Silberpunz unbekannt bitte um Hilfe

Identifikation von Silberstempeln, Silberpunzen, Meistermarken, Beschauzeichen, Stadtmarken, Feingehaltsmarken und sonstigen Stempeln und Punzen auf altem und neuerem Silber. Wertschätzung und Bestimmung verschiedenster Silber Gegenstände
Forumsregeln
Um eine Aussage machen zu können werden Bilder des gesamten Gegenstandes und aller Stempel benötigt. Alle Punzierungen bitte als Makroaufnahme einzeln einstellen.

Angaben zum Wert eines Silbergegenstandes zu machen ist schwierig, da der Silberpreis ständigen Schwankungen unterliegt und auch der Geschmack der Käufer sich ändert. Das Forum kann allerdings in vielen Fällen helfen, Informationen zum Hersteller, Herkunftsland oder zum Alter eines Stückes zu bekommen. Damit lassen sich oft vergleichbare Stücke im Internet aufzuspüren und man kann so ungefähren Zeitwert ermitteln.

Silberstempel / Silberpunzen Verzeichnis
Silberauflage Stempel und Prägungen
Antworten
Pandabär
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 27. September 2017, 00:02
Reputation: 0

Silberpunz unbekannt bitte um Hilfe

Beitrag von Pandabär » Mittwoch 27. September 2017, 00:17

Hi
Kann mir bitte jemand bei diesem schönen Stück helfen.
Ich würde gerne wissen wer, wann und wo es hergestellt wurde. Vielen Dank im voraus
IMG_0228.JPG
IMG_0225.JPG

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]
IMG_0228.JPG
IMG_0227.JPG
IMG_0226.JPG
IMG_0225.JPG
IMG_0223.JPG

Pikki Mee
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 7512
Registriert: Samstag 9. Mai 2015, 02:15
Reputation: 15319

Silberpunz unbekannt bitte um Hilfe

Beitrag von Pikki Mee » Mittwoch 27. September 2017, 01:15

Moin,

begrüße Dich im Forum :)

also, etwas knifflig ist das ... die zwei Buchstaben in der Raute - ich lese HF - mit einem Symbol dazwischen - sehe da einen Hammer - weisen eventuell in die Richtung Frankreich. Nun, dazu findet sich auch ein Name, wenn man in der französischen Datenbank schaut. Henri Fougery, Schmuckfabrikant, Symbol: un marteau de ciseleur, also ein Hammer eines Ziseleurs. So weit so gut... sogar ein Vergleichsstück, ein von der Form her ähnliches Armband da Gäste sehen keine Links ... das zeigt zumindest diese eine Punze, die ebenfalls so interpretiert wird und dort dann auch eingetragen wurde Gäste sehen keine Links mit Datierungshinweisen um 1900. Das Armband da hat aber auch die Krabbe als Garantiemarke (kleine Objekte, 800/1000); gab es seit Mai 1838.

Nun aber auch: das Meisterzeichen nochmal in einer anderen Form, mit einem Zusatz von 3 Buchstaben oder was? darunter - kannst Du die bitte nochmal versuchen abzulesen? für mich sieht es fast aus wie 835, aber das kann täuschen oder falsche Ideen machen... aber keiner Krone darauf... eigentlich auch eine ältere Form...

... sowie zwei andere Beizeichen, die noch zu verifizieren wären... und irgendwie keine gängige Garantiemarke wie die andere ... allerdings bin ich da am Schlingern, was die zeitliche Sache betrifft. Auch kann ich keines einer (mir bekannten) Stadtmarke zuordnen ... mal sehn... nochmal woanders reingucken .. oder weranders hier weiß das gleich.

*Pikki*

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gemälde Öl Venedig unbekannt? Hilfe?
    von Stame » Dienstag 5. März 2019, 15:08 » in Bilder und Gemälde
    0 Antworten
    112 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Stame
    Dienstag 5. März 2019, 15:08
  • Spiritusbrenner – Verwendung unbekannt
    von abraham » Mittwoch 11. Juli 2018, 10:11 » in andere Geräte
    4 Antworten
    161 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lins
    Mittwoch 11. Juli 2018, 15:51
  • Landschaft auf Holz, Künstler unbekannt.
    von Kunstherz » Donnerstag 12. Juli 2018, 09:55 » in Bilder und Gemälde
    5 Antworten
    132 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Donnerstag 12. Juli 2018, 21:00
  • Seltmann Weiden Kaffeeservice völlig unbekannt?
    von drkx » Sonntag 15. Juli 2018, 11:37 » in Porzellan und Porzellanmarken
    2 Antworten
    273 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rw
    Montag 16. Juli 2018, 05:46
  • Probierlöffel, Punze unbekannt
    von mia_sl » Samstag 4. August 2018, 16:59 » in Silberstempel & Silberpunzen
    2 Antworten
    59 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mia_sl
    Samstag 4. August 2018, 18:05

Zurück zu „Silberstempel & Silberpunzen“