Welche Marke

Identifikation von Silberstempeln, Silberpunzen, Meistermarken, Beschauzeichen, Stadtmarken, Feingehaltsmarken und sonstigen Stempeln und Punzen auf altem und neuerem Silber. Wertschätzung und Bestimmung verschiedenster Silber Gegenstände
Forumsregeln
Um eine Aussage machen zu können werden Bilder des gesamten Gegenstandes und aller Stempel benötigt. Alle Punzierungen bitte als Makroaufnahme einzeln einstellen.

Angaben zum Wert eines Silbergegenstandes zu machen ist schwierig, da der Silberpreis ständigen Schwankungen unterliegt und auch der Geschmack der Käufer sich ändert. Das Forum kann allerdings in vielen Fällen helfen, Informationen zum Hersteller, Herkunftsland oder zum Alter eines Stückes zu bekommen. Damit lassen sich oft vergleichbare Stücke im Internet aufzuspüren und man kann so ungefähren Zeitwert ermitteln.

Silberstempel / Silberpunzen Verzeichnis
Silberauflage Stempel und Prägungen
Antworten
katzenversteherin62
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 3. August 2018, 14:34
Reputation: 6

Welche Marke

Beitrag von katzenversteherin62 » Freitag 3. August 2018, 14:43

Hallo,
da ich neu hier bin, hoffe ich das meine Angaben hier ausreichend sind und mir jemand helfen kann. Ich habe vor Jahren dieses Tablett? geschenkt bekommen und möchte es nun verkaufen. Könnte mir jemand einen Tipp zu der Marke geben? Und eventuell auch zum Preis?
Dann sage ich schon mal vielen Dank.


Beste Grüße
Sonja
IMG_2974.JPG
IMG_2973.JPG

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2269
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 5544

Welche Marke

Beitrag von lins » Freitag 3. August 2018, 20:55

Hi Sonja,
willkommen im Forum. :slightly_smiling_face:
Sag uns doch bitte die Abmessungen des Tabletts, das mich sonst eher an eine Kuchenform erinnert. :slightly_smiling_face:
Die Buchstaben könnten "I" und "B" in einem offenen Kreis, vielleicht einem stilisierten "C" sein.
Ich habe leider noch nichts gefunden.
Gruß
Lins

Benutzeravatar
nux
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 559
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 1504

Welche Marke

Beitrag von nux » Samstag 4. August 2018, 00:25

Hallo

& willkommen. Was links bei der Stempelung drauf steht ist 'silver plated' = versilbert, rechts das 'A1000' löst bei mir die vage Vermutung aus, dass das eventuell aus Italien stammen könnte. Das Logo in der Mitte dürfte das des Herstellers sein; auflösen kann ich das aber nicht.


Gruß
nux

katzenversteherin62
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 3. August 2018, 14:34
Reputation: 6

Welche Marke

Beitrag von katzenversteherin62 » Donnerstag 9. August 2018, 15:27

Hallo,
und danke für eure Hilfe. Ich dachte eher an England auf Grund der Bezeichnung silver plated. Gibt es vielleicht irgendwo eine Liste der englischen Marken?
Danke und liebe Grüße

Benutzeravatar
nux
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 559
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 1504

Welche Marke

Beitrag von nux » Donnerstag 9. August 2018, 16:53

katzenversteherin62 hat geschrieben:
Donnerstag 9. August 2018, 15:27
achte eher an England auf Grund der Bezeichnung silver plated.
das wurde/wird in einigen Ländern - nicht nur englischsprachigen und eben auch Italien - verwendet. Vor allem, wenn exportorientiert produziert wurde - ist halt eine international 'gängige' Bezeichnung.
vgl. Gäste sehen keine Links
Das A1000 oder ARG1000 kommt/kam eben gelegentlich in Italien vor. Will mich aber keinesfalls festlegen - da ich das Firmenlogo nirgendwo gefunden habe, bleibt das - zusammen mit der Form - eine Vermutung, mehr nicht
katzenversteherin62 hat geschrieben:
Donnerstag 9. August 2018, 15:27
irgendwo eine Liste der englischen Marken?
ja - und nicht nur eine ;) - aber die (älteren) sind oft genauso komplex aufgebaut wie jene für Massivsilber. Und die Qualität der Versilberung wurde dort z.B. mit A1 gemarkt
Du kannst dort danach stöbern gehen Gäste sehen keine Links
USA / Kanada kann ich dabei nicht beurteilen - aber da hätte wenn, @rw vielleicht schon was dazu gesagt :slightly_smiling_face:
weitere Bereiche da unten auf der Seite Gäste sehen keine Links
oder auch Gäste sehen keine Links

Da Du das Objekt verkaufen möchtest - der Preis hängt bei so etwas vor allem vom Alter, der Größe und dem Zustand ab - und letzteren kann man von dem Foto nicht wirklich beurteilen. Auf mich macht das aber von der Oberfläche her einen recht matten Eindruck - täuscht das?

Für was und wie viel Leute bereit sind, Geld auszugeben - da kannst Du Dir da einen Eindruck verschaffen Gäste sehen keine Links

Benutzeravatar
3rd gardenman
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3115
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 19:01
Reputation: 6033
Wohnort: Ulm

Welche Marke

Beitrag von 3rd gardenman » Donnerstag 9. August 2018, 18:10

Bissl putzen und polieren mit Unipol Blau - schon glänzt das Tablett wieder fein :upside_down_face:

Gäste sehen keine Links
Grüße Harry

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2269
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 5544

Welche Marke

Beitrag von lins » Donnerstag 9. August 2018, 18:22

Hi zusammen,
lins hat geschrieben:
Freitag 3. August 2018, 20:55
Sag uns doch bitte die Abmessungen des Tabletts, das mich sonst eher an eine Kuchenform erinnert.
Da ist leider immer noch die Antwort auf meine Frage offen. Auch @nux hat ja nochmal die Größe angesprochen.
Aschenbecher, Tablett, Kuchenform???
Ansonsten muss das Monogramm ja nicht unbedingt der Hersteller sein, sondern kann, wie bei Hotelsilber, auch das Logo eines Hotels oder Schiffes sein.
Auf der folgenden Seite habe ich ein etwas ähnliches Logo gefunden, aber natürlich auch keine Auflösung dazu.
Gäste sehen keine Links
runterscrollen bis "Table Number Plates".
Grüße
Lins

katzenversteherin62
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 3. August 2018, 14:34
Reputation: 6

Welche Marke

Beitrag von katzenversteherin62 » Montag 20. August 2018, 10:06

Hallo lins,

das ist sicher ein Tablett. Für alles andere wäre es zu flach (1,5 cm) Die Maße sind: 31 x 31. Es stammt ca. von 1995. Ich denke es müsste was deutsches sein. da der Schenker ein Geschäft hatte und sehr hochwertige Silber-Artikel, u.a. Sillem`s, verkauft hat. Aber vielleicht existiert ja die Firma nicht mehr. Ist echt schwierig, wenn man keine Ahnung hat.
Habt trotzdem alle ganz lieben Dank für Eure bisherige Hilfe.
LG Sonja

Benutzeravatar
Emmi
aktives Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: Montag 3. Juli 2017, 23:30
Reputation: 278

Welche Marke

Beitrag von Emmi » Montag 20. August 2018, 23:17

Der Vorhang wird zugezogen. :frowning2: Dabei würde ich wirklich gern mehr über das Tablett (?) erfahren, nachdem die Fragen aufgeworfen worden sind.

Grüße

Emmi

katzenversteherin62
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 3. August 2018, 14:34
Reputation: 6

Welche Marke

Beitrag von katzenversteherin62 » Dienstag 21. August 2018, 17:51

Liebe Emmi,
hab ja noch nicht ganz aufgegeben ;) Ich suche noch und lass es dich wissen

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wer kennt diese Marke?
    von carlotta22 » Mittwoch 25. Oktober 2017, 11:13 » in Porzellan und Porzellanmarken
    19 Antworten
    399 Zugriffe
    Letzter Beitrag von carlotta22
    Mittwoch 8. November 2017, 16:46
  • Weihwasser-Porzellan-Hänger - Herkunft, Marke, Alter?
    von vinmarbau » Freitag 27. Oktober 2017, 20:44 » in Porzellan und Porzellanmarken
    11 Antworten
    195 Zugriffe
    Letzter Beitrag von gerümpel
    Sonntag 29. Oktober 2017, 21:42
  • Help! Welche Marke? Seit 70 Jahren in der Familie
    von Hoemmi » Sonntag 29. Oktober 2017, 20:02 » in Porzellan und Porzellanmarken
    7 Antworten
    122 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pikki Mee
    Montag 30. Oktober 2017, 19:42
  • Zigarrenschachtel Waldkönig - wer kennt die Marke ?
    von NOH123 » Sonntag 5. November 2017, 14:26 » in Reklame und Blechschilder
    2 Antworten
    99 Zugriffe
    Letzter Beitrag von NOH123
    Montag 6. November 2017, 18:08
  • Unbekannte Porzellanfigur (Marke ?).
    von TinaPuffy » Montag 6. November 2017, 10:38 » in Porzellan und Porzellanmarken
    4 Antworten
    101 Zugriffe
    Letzter Beitrag von TinaPuffy
    Montag 6. November 2017, 19:53

Zurück zu „Silberstempel & Silberpunzen“