Tumler

Identifikation von Silberstempeln, Silberpunzen, Meistermarken, Beschauzeichen, Stadtmarken, Feingehaltsmarken und sonstigen Stempeln und Punzen auf altem und neuerem Silber. Wertschätzung und Bestimmung verschiedenster Silber Gegenstände
Forumsregeln
Um eine Aussage machen zu können werden Bilder des gesamten Gegenstandes und aller Stempel benötigt. Alle Punzierungen bitte als Makroaufnahme einzeln einstellen.

Angaben zum Wert eines Silbergegenstandes zu machen ist schwierig, da der Silberpreis ständigen Schwankungen unterliegt und auch der Geschmack der Käufer sich ändert. Das Forum kann allerdings in vielen Fällen helfen, Informationen zum Hersteller, Herkunftsland oder zum Alter eines Stückes zu bekommen. Damit lassen sich oft vergleichbare Stücke im Internet aufzuspüren und man kann so ungefähren Zeitwert ermitteln.

Silberstempel / Silberpunzen Verzeichnis
Silberauflage Stempel und Prägungen
Benutzeravatar
nux
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 313
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 824

Tumler

Beitrag von nux » Mittwoch 8. August 2018, 16:55

zu dem Namen, der Punzierung, Beschriftung & Machart samt Aufbewahrung - ich: nein. Habe nichts dazu gefunden. Möglicherweise handelt es sich um ein eher neuzeitliches Stück, dass ja einen handwerklich-künstlerischen Anspruch ausstrahlt, dieses im Entwurf verbindet. Dabei die Angabe einer ? Kleinserie (1/5). Könnte auch eine Abschluss- oder Prüfungsarbeit sein ??

Da Name und Ort angegeben sind, könntest Du es bei der Innung versuchen Gäste sehen keine Links oder auch an der Akademie / Berufsfachschule Gäste sehen keine Links

wessel
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 16. Oktober 2016, 22:16
Reputation: 19

Tumler

Beitrag von wessel » Freitag 10. August 2018, 16:57

Danke für den Hinweis, ich werde es versuchen und berichten.
Gruss Wessel

Antworten

Zurück zu „Silberstempel & Silberpunzen“