Alter Aschenbecher aus Silber, gemarkt mit Halbmond, Reichskrone, 800 und unbekannter Fabrikmarke

Identifikation von Silberstempeln, Silberpunzen, Meistermarken, Beschauzeichen, Stadtmarken, Feingehaltsmarken und sonstigen Stempeln und Punzen auf altem und neuerem Silber. Wertschätzung und Bestimmung verschiedenster Silber Gegenstände
Forumsregeln
Um eine Aussage machen zu können werden Bilder des gesamten Gegenstandes und aller Stempel benötigt. Alle Punzierungen bitte als Makroaufnahme einzeln einstellen.

Angaben zum Wert eines Silbergegenstandes zu machen ist schwierig, da der Silberpreis ständigen Schwankungen unterliegt und auch der Geschmack der Käufer sich ändert. Das Forum kann allerdings in vielen Fällen helfen, Informationen zum Hersteller, Herkunftsland oder zum Alter eines Stückes zu bekommen. Damit lassen sich oft vergleichbare Stücke im Internet aufzuspüren und man kann so ungefähren Zeitwert ermitteln.

Silberstempel / Silberpunzen Verzeichnis
Silberauflage Stempel und Prägungen
Antworten
antikus
aktives Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: Freitag 8. Juni 2012, 08:08
Reputation: 34

Alter Aschenbecher aus Silber, gemarkt mit Halbmond, Reichskrone, 800 und unbekannter Fabrikmarke

Beitrag von antikus » Sonntag 10. Februar 2019, 23:35

Hallo zusammen,
habe hier einen alten Aschenbecher aus Silber, Handarbeit gemarkt mit Halbmond, Reichskrone, 800 und unbekannter Fabrikmarke
hergestellt vermutlich im Deutschen Reich ab 1888
Länge x Breite x Höhe ca. 10,1 cm x 7,0 cm x 2,2 cm
Gewicht ca 36,5 g
Über Informationen zu genauem Alter, Künstler/in, Herkunft, etc. würde ich mich sehr freuen.
Besten Gruß und mit Dank im Voraus,
antikus
1a20.jpg
1a16.jpg
1a15.jpg
1a5.jpg
1a1.jpg

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2614
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 5716

Alter Aschenbecher aus Silber, gemarkt mit Halbmond, Reichskrone, 800 und unbekannter Fabrikmarke

Beitrag von nux » Montag 11. Februar 2019, 01:19

Hallo :slightly_smiling_face:

vllt. könnte es sich um den Kelch von Otto Wolter handeln - vgl. da Gäste sehen keine Links

Gruß
nux

antikus
aktives Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: Freitag 8. Juni 2012, 08:08
Reputation: 34

Alter Aschenbecher aus Silber, gemarkt mit Halbmond, Reichskrone, 800 und unbekannter Fabrikmarke

Beitrag von antikus » Sonntag 12. Mai 2019, 23:06

Hallo,
ein spätes aber herzliches Dankeschön für diese Information, das dürfte stimmen.
Beste Grüße,
antikus

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Kreuz INRI mit Totenkopf und Aufkleber Fabrikmarke - welche Fabrik ?
    von NOH123 » Sonntag 23. Dezember 2018, 17:34 » in Skulpturen und Plastiken
    6 Antworten
    383 Zugriffe
    Letzter Beitrag von NOH123
    Mittwoch 26. Dezember 2018, 22:38
  • Was bedeuten diese Punzen (Reichskrone?)
    von Cerapotter » Donnerstag 20. Juni 2019, 11:18 » in Silberstempel & Silberpunzen
    2 Antworten
    109 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Donnerstag 20. Juni 2019, 13:51
  • Hilfe bei Punze Silberbesteck 800 Halbmond Krone
    von ClaudiaH » Freitag 21. Juni 2019, 08:53 » in Silberstempel & Silberpunzen
    2 Antworten
    220 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ClaudiaH
    Freitag 21. Juni 2019, 18:52
  • Alte Taschenuhr 800 Silber / Unbekannter Herkunft
    von Jonoki » Mittwoch 28. August 2019, 00:18 » in Uhren und Taschenuhren
    2 Antworten
    387 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lins
    Mittwoch 28. August 2019, 22:42
  • Reise Foto Etui 800 Silber / Unbekannter Herkunft
    von Jonoki » Mittwoch 28. August 2019, 00:50 » in Silberstempel & Silberpunzen
    1 Antworten
    365 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Mittwoch 28. August 2019, 16:43

Zurück zu „Silberstempel & Silberpunzen“