Silberschatulle

Identifikation von Silberstempeln, Silberpunzen, Meistermarken, Beschauzeichen, Stadtmarken, Feingehaltsmarken und sonstigen Stempeln und Punzen auf altem und neuerem Silber. Wertschätzung und Bestimmung verschiedenster Silber Gegenstände
Forumsregeln
Um eine Aussage machen zu können werden Bilder des gesamten Gegenstandes und aller Stempel benötigt. Alle Punzierungen bitte als Makroaufnahme einzeln einstellen.

Angaben zum Wert eines Silbergegenstandes zu machen ist schwierig, da der Silberpreis ständigen Schwankungen unterliegt und auch der Geschmack der Käufer sich ändert. Das Forum kann allerdings in vielen Fällen helfen, Informationen zum Hersteller, Herkunftsland oder zum Alter eines Stückes zu bekommen. Damit lassen sich oft vergleichbare Stücke im Internet aufzuspüren und man kann so ungefähren Zeitwert ermitteln.

Silberstempel / Silberpunzen Verzeichnis
Silberauflage Stempel und Prägungen
Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2769
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 6052

Silberschatulle

Beitrag von nux » Freitag 8. November 2019, 19:35

tja, danke, irgendwas mit Wahn könnte schon hinkommen
chawaha hat geschrieben:
Freitag 8. November 2019, 09:41
hat die Schatulle ... aus Rumänien... bekommen.
nun - interessant & dann passt das vermutlich. Aber auch: genau solch eine Information gleich mitgeliefert, hätte vermutlich ungemein geholfen, dem Sachverhalt schneller/einfacher auf die Spur zu kommen :neutral_face:

chawaha
aktives Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2019, 18:21
Reputation: 18

Silberschatulle

Beitrag von chawaha » Samstag 9. November 2019, 10:21

Da ich ja nur die Radlpunze kannte, wäre ich ja selbst nicht auf den Zusammenhang gekommen und hätte nur "Hochzeitsgeschenk meiner Mutter" geschrieben und wäre nie darauf gekommen, dass es wichtig wäre woher jemand stammt der eine Wiener Schatulle von 1860 verschenkt :$
Das nächste Mal weis ich`s besser. 0:)
Früher war sogar die Zukunft besser (Karl Valentin)

Antworten

Zurück zu „Silberstempel & Silberpunzen“