Buch mit 44 Embleme Kupferstichen wohl 1779?

Platz um über antike Bücher jeder Art zu reden, oder um Fragen zu stellen
lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3231
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 8515

Buch mit 44 Embleme Kupferstichen wohl 1779?

Beitrag von lins » Mittwoch 27. November 2019, 16:18

Hi Lionclaw,
hier ein Beispiel der Kooperation Riedel-Gradmann
Gäste sehen keine Links
Da wird rechts die Frage gestellt: Besitzen Sie ein ähnliches Werk.
In diesem Auktionshaus sind die 4 Blätter für 280.-€ verkauft worden. das wären 70.-€ pro Blatt.
Das wäre eine Möglichkeit, Dir evtll. über den Marktwert der Riedel Stiche Klarheit zu verschaffen. Weil Deine Trophäensammlung taucht unter Riedel und Gradmann sonst nur im "Kultur-Pool" auf.
Als Belegbeispie für den Hertel Verlag könnte man das Herkules Blatt nehmen
Gäste sehen keine Links
oder das Eudoxia Blatt
Gäste sehen keine Links
Hier ein Amiconi Bild, von Hertel verlegt, das ist mit Deinen Jahreszeitenbildern von Amiconi vergleichbar
Gäste sehen keine Links
Du siehst, die Einzelblätter liegen so zwischen 70.- und 100.-€, nur mal so als Anhaltspunkt.
Wie so eine Sammlung wie Deine dann gehandelt wird, müsstest Du die Fachleute auf dem Markt fragen. Vielleicht probierst Du das mal bei Karl&Faber.
Was mich noch interessieren würde, wäre der direkte Vergleich der Druckstöcke Deiner Nummer 5 mit der aus dem Kulturpool. Oder irgendeine andere, die ihr beide habt.
Die haben nämlich auch nicht alle. Hier ist deren Gesamtfundus
Gäste sehen keine Links
Denn einen Unterschied gibt es vielleicht trotzdem, und zwar diese Papierprägung von "Adolph Göhde".
Ich weiß aus anderen Grafikthemen Bereichen, dass mit den Druckstöcken ein heftiger Handel, aber auch heftige Rechtsstreitigkeiten stattgefunden haben. Das war zumindest auf dem Gebiet der religiösen Darstellungen ein riesiger und damit lukrativer Markt. So viele "Gläubige" wird es allerdings auf dem hier dargestellten "Trophäensektor" wohl nicht gegeben haben.
Bei weltlichen Themen wie Deinen Jahreszeiten war natürlich dann schon wieder ein breiterer Markt vorhanden.
Gruß
Lins

Lionclaw
aktives Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: Donnerstag 29. August 2019, 23:51
Reputation: 58

Buch mit 44 Embleme Kupferstichen wohl 1779?

Beitrag von Lionclaw » Mittwoch 27. November 2019, 17:04

Hallo Lins,

Zu dem Kulturpool Fundus der Sammlung von 12 Ornamentstichen kann ich sagen, dass meine und deren gleich sind!
Ich habe jedoch alle 12 der Reihenfolge nach im Buch auch oben rechts durchnumeriert.
Ich habe auch eine Anfrage an Karl und Faber gestellt mit Kopien.

Ich kann dir nur aufrichtig danken für deine Arbeit und Mühen, mich bei diesem "Rätsel" zu unterstützen.

Grüße
Lionclaw

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3231
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 8515

Buch mit 44 Embleme Kupferstichen wohl 1779?

Beitrag von lins » Mittwoch 27. November 2019, 17:41

Hi Lionclaw,
Lionclaw hat geschrieben:
Mittwoch 27. November 2019, 17:04
Ich habe auch eine Anfrage an Karl und Faber gestellt mit Kopien.
Ich kann dir nur aufrichtig danken für deine Arbeit und Mühen
gerne. :slightly_smiling_face:
Bedrucktes Papier, das die Zeiten unversehrt überstanden hat, ist für mich immer ein Wunder.
Es wäre schön, wenn wir die Antwort von Karl und Faber erfahren könnten. Spannende Sache.
Gruß
Lins

Lionclaw
aktives Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: Donnerstag 29. August 2019, 23:51
Reputation: 58

Buch mit 44 Embleme Kupferstichen wohl 1779?

Beitrag von Lionclaw » Mittwoch 27. November 2019, 17:52

Ich halte dich auf dem Laufenden! :slightly_smiling_face:

Grüße

Lionclaw
aktives Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: Donnerstag 29. August 2019, 23:51
Reputation: 58

Buch mit 44 Embleme Kupferstichen wohl 1779?

Beitrag von Lionclaw » Freitag 29. November 2019, 19:00

Hallo zusammen,

an alle, die mir bei der Informationsuche halfen....

das British Museum hat Interesse angemeldet....!

Halte euch weiter auf dem LAufenden.

Grüße
Lionclaw

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Kann Jemand etwas zu diesen Kupferstichen sagen ?
    von Lionclaw » Mittwoch 4. Dezember 2019, 18:19 » in Papier und Urkunden allgemein
    5 Antworten
    51 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Mittwoch 4. Dezember 2019, 20:02
  • Unbekannte Punzen bei Silberlöffel von 1779
    von henryas » Montag 6. Mai 2019, 10:06 » in Silberstempel & Silberpunzen
    5 Antworten
    264 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Silberpunze
    Sonntag 1. Dezember 2019, 13:04
  • Kupferstich von J.J. Avril 1779 Einschätzung?
    von Lionclaw » Mittwoch 27. November 2019, 20:04 » in Bücher allgemein
    3 Antworten
    79 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lionclaw
    Mittwoch 27. November 2019, 21:55
  • Vacheron Constantin Buch / Katalog
    von mia_sl » Mittwoch 2. Januar 2019, 15:56 » in Uhren und Taschenuhren
    0 Antworten
    182 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mia_sl
    Mittwoch 2. Januar 2019, 15:56
  • Buch "Stauffi - seine Clowns und wir" mit Signatur-Zeichnung - Paul Stauffenegger
    von cactusami » Sonntag 5. Mai 2019, 13:32 » in Bilder und Gemälde
    0 Antworten
    233 Zugriffe
    Letzter Beitrag von cactusami
    Sonntag 5. Mai 2019, 13:32

Zurück zu „Bücher allgemein“