Bestimmungshilfe Kaffeelöffel Militär?

Wertschätzungen und Dekor- bzw. Hersteller Bestimmung von Silberbesteck.
Sie suchen ein bestimmtes Besteck, oder wissen Sie nicht wie das Dekor Ihres Silberbestecks heißt?
Antworten
Silberhabicht
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 9. März 2019, 15:26
Reputation: 1

Bestimmungshilfe Kaffeelöffel Militär?

Beitrag von Silberhabicht » Samstag 9. März 2019, 16:35

Gutentag,

Ein Kaffeelöffel positiv Silber getestet wohl rhodiniertes Silber etwa 15 cm ich konnte keine Punzen entdecken.

Darauf abgebildet einen mit Kranz umgebenen Männerkopf darüber einen Vogel und darunter eine Ansammlung
von alte militärische Gegenstände.

Auf die hintere Seite U.v.A. Graviert.

Meine Fragen sind weiß jemand ob es sich hier um ein älteres Stück handelt, ob es vielleicht ein Gedenklöffel eines Helden / Historischer Figur ist und welcher Zeit hier mit Helm, Fahnen und Speere angedeutet wird?

Mit freundlichen Gruß,
Silberhabicht
G.png
E.png
C.png
B.png
A.png
Zuletzt geändert von Silberhabicht am Samstag 9. März 2019, 19:58, insgesamt 1-mal geändert.

Silberhabicht
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 9. März 2019, 15:26
Reputation: 1

Bestimmungshilfe Kaffeelöffel Militär?

Beitrag von Silberhabicht » Samstag 9. März 2019, 19:56

Anbei noch ein paar Close-Ups.
R.png
O.png
N3.png
N2.png
M.png
M.png (115.32 KiB) 172 mal betrachtet

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2672
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 6787

Bestimmungshilfe Kaffeelöffel Militär?

Beitrag von lins » Sonntag 10. März 2019, 18:45

Hi Silberhabicht,
willkommen im Forum. :slightly_smiling_face:
Danke für die tollen Fotos.
Als Erstes habe ich mich beim Betrachten Deines Löffel eines Threads erinnert, in dem möglicherweise auch dieses Profil zu sehen war
https://www.dieschatzkisteimnetz.de/vie ... iii#p83248
Ich habe mal einen etwas besser ausgeprägten Taler rausgesucht, um evtl. eine Übereinstimmung erkennen zu lassen
Gäste sehen keine Links
Gekrönt wird die Abbildung auf dem Löffel von einer Friedenstaube, dann kommt das Profilbild, aber, so weit ich das erkennen kann, mit Loorbeerkranz als Sieger gekennzeichnet. Darunter vielleicht eine Trophäensammlung, ein Gemisch aus Helm, Schild, Lanzen, Fahnen, einer Axt, einem Schwert usw. Auf dem Schild das könnte ein Phönix sein mir Strahlenkranz
Gäste sehen keine Links
Übersetzung
Gäste sehen keine Links
>>The phoenix symbolizes renewal and resurrection, and represents many themes , such as “the sun, time, the empire, metempsychosis, consecration, resurrection, life in the heavenly Paradise, Christ, Mary, virginity, the exceptional man”. <<
Wenn das nun ein Trophäenbündel ist und der Phönix auf dem gegnerischen Schild als "exeptional man" oder das "Empire" symbolisiert, so erhöht das natürlich auch den Status des Siegers.
Etwas rätselhaft sind mir die Bommeln auf dem Helm, die so aussehen wie Philodendronblätter. Ob das Federbüsche sein sollen?
Wenn das nun der Friedrich Wilhelm III. sein sollte
Gäste sehen keine Links
dann hat Preußen in der Allianz mit Russland und Österreich Napoleon geschlagen. Also kommt vielleicht auf Deinem Löffel der Sieg (Trophäen) und der Friede (Taube) nach den Befreiungskriegen zum Ausdruck. Immerhin war dann doch eine Weile Ruhe. Da für Preußen und nachher für das Deutsche Reich ein Sieg über Frankreich immer sehr hoch bewertet und immer zur Beschwörung der "vaterländischen Gesinnung" propagandistisch ausgewertet wurde, könnte es sich bei Deinem Löffel auch um einen Gedenkgegenstand handeln, der auch später immer wieder mal aufgelegt wurde.
Ein Souvenir Löffel also. Leider habe ich kein ähnliches Exemplar gefunden.
Na ja, vielleicht wird aber jetzt die Diskussion angeregt. :slightly_smiling_face:
Gruß
Lins

Silberhabicht
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 9. März 2019, 15:26
Reputation: 1

Bestimmungshilfe Kaffeelöffel Militär?

Beitrag von Silberhabicht » Sonntag 10. März 2019, 19:58

Hallo Lins,
Danke für diese ausführliche Antwort es scheint mir auch genau das gleiche Profil zu sein es sieht auch aus als käme es von eine (kleinere) Münze.
Es wiegt etwa 16 gramm.
Freundlichen Gruß,
SH.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sehr alte Flachpfeife oder Flöte - Militär?
    von NOH123 » Mittwoch 19. Dezember 2018, 17:01 » in Ausrüstung und Uniformteile
    2 Antworten
    137 Zugriffe
    Letzter Beitrag von NOH123
    Donnerstag 20. Dezember 2018, 06:34
  • Bestimmungshilfe Besteck
    von kallekalle » Montag 25. Februar 2019, 19:51 » in Silberbesteck
    5 Antworten
    131 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Dienstag 26. Februar 2019, 15:11
  • Bestimmungshilfe Keramikvase signiert
    von kallekalle » Dienstag 26. März 2019, 19:32 » in Keramik
    6 Antworten
    107 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kallekalle
    Donnerstag 28. März 2019, 12:27
  • ...und nochmal: Bestimmungshilfe für Römer gesucht
    von askfm » Donnerstag 25. April 2019, 00:29 » in antikes Glas
    9 Antworten
    131 Zugriffe
    Letzter Beitrag von askfm
    Montag 29. April 2019, 09:17
  • 4 alte Kaffeelöffel mit undeutlichen Punzen, Alter und Provenienz..?
    von mia_sl » Sonntag 8. Juli 2018, 12:08 » in Silberbesteck
    14 Antworten
    541 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Besteckfreund
    Samstag 28. Juli 2018, 21:06

Zurück zu „Silberbesteck“