Spiritusbrenner – Verwendung unbekannt

hier gehören Themen zu allen anderen Geräten hinein
Antworten
abraham
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1074
Registriert: Montag 7. Januar 2013, 08:34
Reputation: 911

Spiritusbrenner – Verwendung unbekannt

Beitrag von abraham » Mittwoch 11. Juli 2018, 10:11

Hallo,

ich hab beim letzten Flohmarktbesuch diesen kleinen Brenner erworben…

Messingblech vernickelt, Durchmesser ca. 68 mm, Höhe ca. 37 mm, keinerlei Firmenzeichen.
Das Unterteil bildet den Spiritusbehälter, mittig ist ein blechummantelter Flachdocht für die Brennerfunktion eingelassen.
Im Deckel befinden sich 2 aufklappbare Drahtbügel, die als Auflage für das zu erwärmende Objekt dienen.
Ähnliche Teile kenne ich aus dem Friseurbereich zum Erwärmen von Onduliereisen, bzw. aus dem medizinischen Bereich zum Sterilisieren von Instrumenten.

Gäste sehen keine Links
Gäste sehen keine Links

Mein Brenner besitzt nun zwei zusätzliche Elemente, deren Funktion ich nicht kenne:
Parallel zum Flachdocht ist auf einer Seite ein aufklappbarer Blechwinkel angenietet und auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich ein kleiner Schieber in einem ebenfalls vernieteten Blechwinkel.
sp_br_1.JPG
sp_br_2.JPG
sp_br_3.JPG
sp_br_4.JPG.JPG
sp_br_5.JPG

Hat jemand eine Idee wozu dieser Brenner verwendet wurde?
Gruß Franz

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2353
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 5851

Spiritusbrenner – Verwendung unbekannt

Beitrag von lins » Mittwoch 11. Juli 2018, 10:56

Hi Franz,
ich glaube schon, dass das ein Brennscherenerwärmer ist.
Aber möglichweise fehlt da ein Deckel, um die Dochtöffnung zu verschließen, bzw. teilweise abzudecken, um die Temperatur zu regeln. Wie so eine Art Schieber.
Bei dem Exemplar im Link ist der Deckel extra
Gäste sehen keine Links
Schau mal, ob die obere Kante des aufklappbaren Winkels eine Bruchkante ist, oder bearbeitet ist.
Hier sieht das so aus wie bei Dir, leider nicht augeklappt
Gäste sehen keine Links
Noch eine Variante
Gäste sehen keine Links
Gruß
Lins

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2353
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 5851

Spiritusbrenner – Verwendung unbekannt

Beitrag von lins » Mittwoch 11. Juli 2018, 13:34

Servus Franz,
so könnte das ausgesehen haben:
Brenner.jpg
Hochgeklappt ergibt der Winkel mit dem feststehenden Winkel eine Standfläche über der Flamme.
Für was auch immer. :thinking:
Der Deckel wird über die Dochtöffnung gestülpt, der Schieber ist dabei in der Kerbe des Deckels und dann der Winkel zugeklappt und die Schiebernase über den Deckelrand geschoben. Dann wäre der Deckel fixiert.
Wenn es denn so gewesen wäre, ist es natürlich schade, dass der Deckel fehlt.
Trotzdem ein schönes seltenes Teil. :slight_smile:
Gruß
Lins

abraham
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1074
Registriert: Montag 7. Januar 2013, 08:34
Reputation: 911

Spiritusbrenner – Verwendung unbekannt

Beitrag von abraham » Mittwoch 11. Juli 2018, 14:43

Servus lins,

danke für deine Überlegungen und speziell für die Skizze in axonometrischer Ansicht :slightly_smiling_face: :upside_down_face:

Alles klar, genau so wird es gewesen sein…

Der fehlende Deckel dürfte 1. zum Löschen der Flamme gedient haben und 2. als Abdichtung gegen Verdunstung des Brennstoffs bei Nichtgebrauch.
Da ich ja nun etwas "gescheiter" bin, so sind mir auch Lotspuren im Bereich des aufklappbaren Winkels aufgefallen – hier war der fehlende Deckel mit einem Blechstreifen angelötet.
sp_br_6.JPG
Nochmals vielen Dank !!!
Gruß Franz

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2353
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 5851

Spiritusbrenner – Verwendung unbekannt

Beitrag von lins » Mittwoch 11. Juli 2018, 15:51

lins hat geschrieben:
Mittwoch 11. Juli 2018, 10:56
Schau mal, ob die obere Kante des aufklappbaren Winkels eine Bruchkante ist, oder bearbeitet ist.
Hab ich's doch geahnt :slightly_smiling_face: :upside_down_face:
Ja, schade.
Gruß
Lins

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Messer u. Gabel für welche Verwendung??
    von Frührentner » Dienstag 1. Mai 2018, 15:04 » in Silberbesteck
    3 Antworten
    81 Zugriffe
    Letzter Beitrag von silberfreund
    Dienstag 1. Mai 2018, 16:47
  • Signierung unbekannt. Altes Kaffeeservice
    von Hans W. » Dienstag 5. Dezember 2017, 20:12 » in Porzellan und Porzellanmarken
    1 Antworten
    90 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rw
    Dienstag 5. Dezember 2017, 21:58
  • Porzellan Marke mir unbekannt
    von ger » Freitag 29. Dezember 2017, 21:08 » in Porzellan und Porzellanmarken
    6 Antworten
    194 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ger
    Dienstag 2. Januar 2018, 17:10
  • Porzellan Figur Herkunft unbekannt
    von Nomunk » Freitag 6. April 2018, 20:56 » in Porzellan und Porzellanmarken
    1 Antworten
    103 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rw
    Freitag 6. April 2018, 22:28
  • Signatur unbekannt
    von jugieri » Freitag 13. April 2018, 20:58 » in Bilder und Gemälde
    12 Antworten
    176 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jugieri
    Montag 16. April 2018, 13:45

Zurück zu „andere Geräte“