Hilfe bei Bestimmung - Porzellanschale Zwiebelmuster

Sie wissen nicht was ein Stempel bedeutet, oder wissen nicht um welchen Hersteller es sich handelt? Bestimmung von Porzellanmarken und Porzellanstempeln, Wertschätzungen und Sammlerkontakte
Forumsregeln
Um ein Objekt zu beurteilen bitte gute Bilder des gesamten Objekts und Makroaufnahmen von allen Stempeln und Signaturen zur Verfügung stellen.

Sind die Stempel unter der Glasur ? Wichtig sind auch alle vorhandenen Informationen zu Herkunft und Historie des Stücks.

Porzellanmarken / Porzellanstempel Verzeichnis
Antworten
PaulBohlmann
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 14. September 2018, 10:09
Reputation: 4

Hilfe bei Bestimmung - Porzellanschale Zwiebelmuster

Beitrag von PaulBohlmann » Freitag 14. September 2018, 12:20

Hallo,

evtl. kann mir jemand helfen,
wir haben hier eine kleine Schale ( ca. 13cm Durchmesser / ca. 3cm hoch)
müsste wohl Zwiebelmuster sein
auf der Rückseite 2 Blaue Markierungen und ein zart eingeprägtes A

würde mich freuen wenn mir jemand was zu Hersteller, Jahr und evtl. auch zu dem Wert sagen kann.

Lieben Dank und Grüße
xyz1.jpg
xyz2.jpg
xyz3.jpg
xyz3.jpg (18.98 KiB) 65 mal betrachtet

mia_sl
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 300
Registriert: Donnerstag 3. Mai 2018, 16:21
Reputation: 768

Hilfe bei Bestimmung - Porzellanschale Zwiebelmuster

Beitrag von mia_sl » Freitag 14. September 2018, 12:31

Das ist ein Schälchen der Firma Ernst Teichert aus Meissen.
Und die Marke nennt man " Pfeilmarke".
Hergestellt ca. um die Jahrhundertwende. Später kam zu dem Pfeil noch ein Schriftzug Meissen da drunter.
Das sah dann so aus wie ein Anker und wurde landläufig als Ankermarke bezeichnet.

In Meissen gab es neben der Staatlichen Manufaktur auch noch die beiden Teichert Manufakturen, einmal Ernst und dann noch Carl Teichert. Deren Porzellan wurde zur Abgrenzung zum Schwerter Meissen Porzellan im Volksmund " Stadt Meissen" genannt.

Da einen Wert anzugeben ist schwierig. " Stadt Meissen" wird in der Bucht wesentlich niedriger gehandelt als Schwerter Meissen. Du kannst dich ja dort mal informieren, aber viel mehr als einen ganz niedrigen 2- stelligen Betrag wirst du dafür nicht erzielen können. ( falls du die Schale überhaupt verkaufen möchtest)
Gruß Mia

PaulBohlmann
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 14. September 2018, 10:09
Reputation: 4

Hilfe bei Bestimmung - Porzellanschale Zwiebelmuster

Beitrag von PaulBohlmann » Freitag 14. September 2018, 13:58

Hallo,

Super, lieben Dank für die schnelle und umfängliche Antwort.

Grüße

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Nudelholz Zwiebelmuster unbekannte Marke - Hilfe bei Bestimmung.
    von PaulBohlmann » Freitag 14. September 2018, 14:19 » in Porzellan und Porzellanmarken
    0 Antworten
    65 Zugriffe
    Letzter Beitrag von PaulBohlmann
    Freitag 14. September 2018, 14:19
  • Teller Zwiebelmuster Marke ?
    von jand » Samstag 21. April 2018, 21:51 » in Porzellan und Porzellanmarken
    3 Antworten
    113 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pikki Mee
    Samstag 21. April 2018, 23:55
  • Bitte um Hilfe bei der Bestimmung diverser Objekte
    von JayT » Freitag 15. Dezember 2017, 13:32 » in Silberbesteck
    6 Antworten
    224 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Silberpunze
    Sonntag 17. Dezember 2017, 14:27
  • Bitte um Hilfe und Bestimmung
    von bruder.timo » Montag 1. Januar 2018, 16:35 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    6 Antworten
    192 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 3rd gardenman
    Donnerstag 4. Januar 2018, 06:52
  • Hilfe bei Bestimmung von Punzen und Objekten
    von juliadasilva » Mittwoch 17. Januar 2018, 13:15 » in Silberstempel & Silberpunzen
    7 Antworten
    212 Zugriffe
    Letzter Beitrag von juliadasilva
    Mittwoch 17. Januar 2018, 17:07

Zurück zu „Porzellan und Porzellanmarken“