Mettlach - Porzellanmarke

Sie wissen nicht was ein Stempel bedeutet, oder wissen nicht um welchen Hersteller es sich handelt? Bestimmung von Porzellanmarken und Porzellanstempeln, Wertschätzungen und Sammlerkontakte
Forumsregeln
Um ein Objekt zu beurteilen bitte gute Bilder des gesamten Objekts und Makroaufnahmen von allen Stempeln und Signaturen zur Verfügung stellen.

Sind die Stempel unter der Glasur ? Wichtig sind auch alle vorhandenen Informationen zu Herkunft und Historie des Stücks.

Porzellanmarken / Porzellanstempel Verzeichnis
Antworten
Chichi-Mari
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Montag 28. Oktober 2019, 06:01
Reputation: 1

Mettlach - Porzellanmarke

Beitrag von Chichi-Mari » Montag 28. Oktober 2019, 06:11

Guten Tag, ich habe das Forum gefunden, weil ich auf der Suche nach Informationen über diese Stempel bin. Ich habe einen Weinkrug auf dem folgendes zu sehen ist.
77D81180-4318-418C-A641-BC0AFCBDF412.jpeg
Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Wie alt wird der Krug sein?
Vielen Dank

Benutzeravatar
3rd gardenman
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 4067
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 19:01
Reputation: 7860
Wohnort: Ulm

Mettlach - Porzellanmarke

Beitrag von 3rd gardenman » Montag 28. Oktober 2019, 06:40

Willkommen im Forum :slightly_smiling_face:

Bitte sei so nett und zeige uns den Krug in einer Gesamtansicht, hebe die besonderen Details mit Makroaufnahmen hervor und erzähle was Du bist jetzt zur Herkunft des Kruges weisst.
Nenne die Höhe und den Durchmesser, bitte :slightly_smiling_face:
Grüße Harry

Chichi-Mari
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Montag 28. Oktober 2019, 06:01
Reputation: 1

Mettlach - Porzellanmarke

Beitrag von Chichi-Mari » Freitag 8. November 2019, 06:36

Ich habe eine Weile gebraucht für das Foto , der Krug ist ca. 35 cm hoch und wir haben ihn vor über 30 Jahren geschenkt bekommen.
BC74DA80-3E0C-4876-B4DA-AE97477219E4.jpeg
Krug
es würde mich freuen, wenn ich erfahren könnte, wie alt der Krug ist.
Vielen Dank

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3113
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 8123

Mettlach - Porzellanmarke

Beitrag von lins » Freitag 8. November 2019, 08:56

Hi Chichi Mari,
willkommen im Forum. :slightly_smiling_face:
Hier findest Du Informationen über Deine Marke
Gäste sehen keine Links
Ungefähr zur Hälfte runterscrollen. Ab Foto 15 ff. wird es interessant.
Danach könnte Dein Krug von 1908 sein.
>>Villeroy & Boch, Deutschland, Mettlach, zeitliche Einordnung der abgebildeten Marken: 1908, weitere Erklärung: gemarkt Firmenmarke mit Turm, Mettlach sowie VB,......, 3037, I, 37 sowie 08 (Jahr 1908) gepresst, 1226 (Dekornummer)<<
Auch hier kannst Du schauen
Gäste sehen keine Links
Vielleicht entdeckst Du noch irgendwo einen Namen? Vieleicht "Heinrich Schlitt", der soll nämlich diese Mettlachform (Mold) designed haben
Gäste sehen keine Links
(Seite durchsuchen mit "2382", da ist auch eine Abbildung, wo sich der Name verstecken kann.
Auch hier gibt es noch Information über Mettlach
Gäste sehen keine Links
Natürlich wäre es auch schön wenn Du ein paar weitere Ansichten Deines Kruges zeigen känntest.
Hier sind Deine Heinzelmännchen auf einer anderen Krugform
Gäste sehen keine Links
Und hier isser doch schließlich in voller Schönheit :grin:
Gäste sehen keine Links
Jetzt kannst Du noch nach der Signatur "H. Schlitt" suchen. ;) Und uns zeigen. ;)
Einzige Diskrepanz: Die sprechen von der Form 2183(?)
Die Farbgebung scheint auch etwas anders.
Grüße
Lins

Nachtrag
Gäste sehen keine Links
Hier steht das Alter mit 1896
Gäste sehen keine Links

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2815
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 6148

Mettlach - Porzellanmarke

Beitrag von nux » Freitag 8. November 2019, 21:46

lins hat geschrieben:
Freitag 8. November 2019, 08:56
"H. Schlitt"
Hallo :slightly_smiling_face:

den Namen hatten wir hier doch schonmal? da
https://www.dieschatzkisteimnetz.de/vie ... 97&p=90915 und
https://www.dieschatzkisteimnetz.de/vie ... 40&p=83623

daher noch zur Ergänzung Gäste sehen keine Links
lins hat geschrieben:
Freitag 8. November 2019, 08:56
Danach könnte Dein Krug von 1908 sein.
auf dem gezeigten Bild der Bodenmarke ist aber eine 01 (und eine 18) - keine 08

gleicht man das wiederum mit der Verwendung dieser Pressmarke ab Gäste sehen keine Links "um 1900", denke ich, dass 1901 vermutlich die Jahreszahl der Herstellung sein könnte.
lins hat geschrieben:
Freitag 8. November 2019, 08:56
Einzige Diskrepanz: Die sprechen von der Form 2183(?)
ja, ja :thinking:

DENN
Chichi-Mari hat geschrieben:
Montag 28. Oktober 2019, 06:11
auf der Suche nach Informationen über diese Stempel bin. Ich habe einen Weinkrug auf dem folgendes zu sehen ist.
Chichi-Mari hat geschrieben:
Freitag 8. November 2019, 06:36
habe eine Weile gebraucht für das Foto
Noch:
mit der Form-Nummer 2138 (3.25 Liter) aus 1897 Gäste sehen keine Links - Bodenbild groß Gäste sehen keine Links
auch Gäste sehen keine Links

und Gäste sehen keine Links - d.h. die hier oben gezeigte Bodenmarke mit 2382 gehört zu der Form eines Bierkruges mit der Bezeichnung "Der durstige Ritter" - für welchen sich auch schnell ein Beispiel auftut Gäste sehen keine Links

Vergleicht man nun auch die Form der Bodenausschnitte bei Kannen & Bierkrügen sowie tw. die Art der Glasur - dann komme ich zu dem Schluss, dass das hier gezeigte Bild des Bodens mit dieser Bodenmarke nicht zu dem gezeigten Schenkkrug gehören dürfte.

Das ist hier doch nicht das Bilderrätsel? :-.

Gruß
nux

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3113
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 8123

Mettlach - Porzellanmarke

Beitrag von lins » Samstag 9. November 2019, 00:00

Hi @nux,
nux hat geschrieben:
Freitag 8. November 2019, 21:46
Das ist hier doch nicht das Bilderrätsel?
Danke für die Aufklärung meiner Zweifel. Den "Ritter" hatte ich natürlich auch. Aber mit so einer "Verar...mung" der Sitten hatte ich nicht gerechnet. :slightly_smiling_face:
Gruß
Lins

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2815
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 6148

Mettlach - Porzellanmarke

Beitrag von nux » Samstag 9. November 2019, 00:42

lins hat geschrieben:
Samstag 9. November 2019, 00:00
Aber mit so einer
nö, sollte man auch nicht müssen. Auf die Erklärung bin ich gespannt oder was das für Bilder sind - sollte da noch was kommen.

ich muss gerade eine große Datensicherung machen und hab für sowas nun echt auch eigentlich keine Zeit :#

Chichi-Mari
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Montag 28. Oktober 2019, 06:01
Reputation: 1

Mettlach - Porzellanmarke

Beitrag von Chichi-Mari » Sonntag 10. November 2019, 07:14

Guten Morgen an euch alle, ich bin völlig fasziniert, wieviele Informationen ich heute bekommen habe. Herzlichen Dank dafür. Ich habe den Krug vorhin nach einer Signatur untersucht, aber keine gefunden. Hier sende ich noch einige Fotos - und nein es ist kein Bilderrätsel... die Marke ist so wie dargestellt ...
Zuletzt geändert von Chichi-Mari am Dienstag 12. November 2019, 05:55, insgesamt 1-mal geändert.

Chichi-Mari
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Montag 28. Oktober 2019, 06:01
Reputation: 1

Mettlach - Porzellanmarke

Beitrag von Chichi-Mari » Sonntag 10. November 2019, 07:17

99EE02E4-676E-42BF-BECF-AD5D6925C94B.jpeg
99EE02E4-676E-42BF-BECF-AD5D6925C94B.jpeg (19.49 KiB) 153 mal betrachtet
E39A7F5A-A86F-4A81-8037-E552D39739BD.jpeg
E39A7F5A-A86F-4A81-8037-E552D39739BD.jpeg (35.01 KiB) 153 mal betrachtet
D58B568E-5E7D-4059-A874-E74D1A5A5862.jpeg
D58B568E-5E7D-4059-A874-E74D1A5A5862.jpeg (36.71 KiB) 153 mal betrachtet

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Unbekannte Porzellanmarke?
    von guguseli » Samstag 29. Dezember 2018, 18:19 » in Porzellan und Porzellanmarken
    7 Antworten
    290 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rw
    Montag 31. Dezember 2018, 16:30
  • Chinesisches Service - Unbekannte Porzellanmarke
    von SandraN » Sonntag 6. Januar 2019, 16:23 » in Porzellan und Porzellanmarken
    4 Antworten
    200 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rw
    Donnerstag 21. Februar 2019, 16:40
  • Zuordnung einer Porzellanmarke: Krone & D
    von gwendo » Mittwoch 9. Januar 2019, 17:50 » in Porzellan und Porzellanmarken
    4 Antworten
    1562 Zugriffe
    Letzter Beitrag von gwendo
    Donnerstag 10. Januar 2019, 13:33
  • Manufaktur, Porzellanmarke gesucht
    von kuppermann » Freitag 11. Januar 2019, 11:05 » in Porzellan und Porzellanmarken
    5 Antworten
    213 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kowaist
    Samstag 12. Januar 2019, 11:22
  • Porzellanmarke gesucht
    von Belinda » Samstag 12. Januar 2019, 03:23 » in Porzellan und Porzellanmarken
    6 Antworten
    143 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Belinda
    Mittwoch 16. Januar 2019, 18:39

Zurück zu „Porzellan und Porzellanmarken“