Alte Kayser Nähmaschine

Sie suchen jemaden, der die gleiche Sammelleidenschaft hat?
Antworten
DerDirk1
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 3. Mai 2020, 17:58
Reputation: 2

Alte Kayser Nähmaschine

Beitrag von DerDirk1 » Sonntag 3. Mai 2020, 18:13

Hallo und guten Tag aus dem Erzgebirge,
wir haben beim Boden entrümpeln eine uralte, gut erhaltene und funktionstüchtige Kayser-Nähmaschine gefunden.
Jetzt überlegen wir, was wir damit machen. Dekoration? Vielleicht finden wir ja einen interessierten Sammler?
Vielleicht hat jemand aus der Community eine Ahnung, wieviel so ein Teil heute wert ist. Haben im Netz wenig Ähnliches gefunden...
Vielen Dank für eure Kommentare und Informationen und viele Grüße!
Claudia und Dirk
EFF50DC2-FAD4-4F72-885C-41CE6A7CF765.jpeg
EFF50DC2-FAD4-4F72-885C-41CE6A7CF765.jpeg (22.84 KiB) 77 mal betrachtet
D96E223F-D4BA-4771-9137-CFC748618A68.jpeg
D96E223F-D4BA-4771-9137-CFC748618A68.jpeg (23.35 KiB) 77 mal betrachtet
DA404F2D-299C-4E40-9611-3F737D1929DC.jpeg
DA404F2D-299C-4E40-9611-3F737D1929DC.jpeg (23.36 KiB) 77 mal betrachtet
D6FCF892-7B7F-4B52-BA18-5FACE60214D3.jpeg
D6FCF892-7B7F-4B52-BA18-5FACE60214D3.jpeg (16.89 KiB) 77 mal betrachtet

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3659
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 10072

Alte Kayser Nähmaschine

Beitrag von lins » Sonntag 3. Mai 2020, 18:36

Hi Ihr Beiden,
willkommen. :slightly_smiling_face:
Was für eine tolle Maschine!
d.chr.mueller@web.de hat geschrieben:
Sonntag 3. Mai 2020, 18:13
Jetzt überlegen wir, was wir damit machen.
Na, was machen wir denn zur Zeit mit unseren wunderbaren alten Nähmaschinen??
Das hier
Maske.jpg
... und vor allem behalten. Grade in der jetzigen Zeit muss man auch was mit den Händen machen. Ich habe ein bisschen Nähen geübt und bin mit den Ergebnissen ganz zufrieden.
Hier könnt Ihr Euch über Euer Wunderwerk der Technik informieren
Gäste sehen keine Links
Wenn das nicht Eure ist, geht Ihr mit dem was Ihr wisst auf die Suche. Große Reichtümer sind nicht zu erwarten.
Probiert es doch einfach mal aus. Es ist ein erhebendes Gefühl, wenn die nach langem Üben beim Faden einziehen dann losschnurrt.
Meine Maschine hatte Jahre im Keller gestanden und vorher ein halbes Jahrhundert woanders, da musste ich natürlich ein paar Tropfen Öl spendieren. Aber dann gings los.
Vielleicht finde ich ja noch Eure Maschine im Netz. So eine versenkbare Maschine ist doch auch ein praktisches Möbelstück.
Viel Erfolg und Grüße
Lins

DerDirk1
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 3. Mai 2020, 17:58
Reputation: 2

Alte Kayser Nähmaschine

Beitrag von DerDirk1 » Sonntag 3. Mai 2020, 18:50

Hallo Lins,
und vielen Dank für die schnelle Antwort. Ja, zum nähen haben wir schon eine alte Dürkopp und eine neumodische mit E-Motor. Aber da bei MuNaSchu's aktuell großer Bedarf ist, schadet eine Maschine mehr vielleicht nicht...
Viele Grüße!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Kaffeeservice LEUCONIDE Kayser&Sohn
    von Fehlervogel » Freitag 7. Juni 2019, 19:07 » in Zinn
    0 Antworten
    1427 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fehlervogel
    Freitag 7. Juni 2019, 19:07
  • Alte Nähmaschine
    von TKTOMMY » Samstag 3. August 2019, 18:24 » in andere Geräte
    1 Antworten
    1454 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lins
    Samstag 3. August 2019, 18:37
  • Alte Singer Nähmaschine
    von Gül » Freitag 18. Oktober 2019, 21:41 » in andere Geräte
    1 Antworten
    1016 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Emmi
    Sonntag 20. Oktober 2019, 11:30
  • Omas alte nähmaschine auf dem Dachboden gefunden
    von Knochi » Mittwoch 25. März 2020, 14:37 » in andere Geräte
    6 Antworten
    204 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Knochi
    Mittwoch 1. April 2020, 10:24
  • Casige spielt Nähmaschine Druckname, Märchenfiguren?
    von tarramies » Mittwoch 23. Oktober 2019, 07:43 » in andere Geräte
    9 Antworten
    1115 Zugriffe
    Letzter Beitrag von tarramies
    Freitag 25. Oktober 2019, 05:52

Zurück zu „Technik Sammlerkontakte“