Orivit Rahmservice Sterling Silber (#18-20)

Bestimmung, Wertschätzung, Tipps zur Pflege und Hersteller Bestimmung von Tafelsilber.

Möchten Sie ein besonders schönes Stück öffentlich vorstellen? Oder suchen Sie etwas schon seit langem?
Antworten
Preziosensammler1
aktives Mitglied
Beiträge: 149
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2014, 18:08
Reputation: 187

Orivit Rahmservice Sterling Silber (#18-20)

Beitrag von Preziosensammler1 » Sonntag 12. April 2015, 10:43

Hallo, liebe Silberfreunde. Falls es jemanden interessiert, kommt hier noch ein Nachtrag zu meiner langen Suche nach dem Tablett mit der Modellnummer 20 aus Sterlingsilber von der Firma Orivit. Leider habe ich es immer noch nicht gefunden, aber wenigstens ein Stück, das genauso aussieht, denn Orivit hat es später auch als versilbertes Stück hergestellt. So habe ich nun das Milchkännchen und die Zuckerdose aus Sterlingsilber und das Tablett ein wenig "unedler". Meine Suche gebe ich noch nciht auf. Falls also jemand das Tablett aus Silber irgendwo sehen sollte, wäre ich dankbar für eine Nachricht. Die Punzierung ist normalerweise OAG 20, aber ich habe es auch schon als ausgeschriebenes Wort bei Silber , also "Orivit", gesehen. Mein versilbertes Tablett hat den Stempel HOAG 5735. Die Sterling-Produkte scheinen meistens für den Export hergestellt worden zu sein, denn es ist auf fast allen Gegenständen mit "Sterling silver" gestempelt. Das "OAG" oder "Orivit" ist oft, wie in meinem Fall, unkenntlich gemacht. Dies habe ich schon in einem früheren Beitrag erläutert, dass man nach dem 1.Weltkrieg in England oder Frankreich, wohin die Silberprodukte scheinbar des öfteren exportiert wurden, nicht unbedingt ein offensichtlich deutsches Produkt auf dem Tisch haben wollte. Meine Stücke tragen daher noch die Marken des englischen Händlers ETB (Edwin Thompson Bryant) und die dazugehörigen englischen Punzen für London, das Jahr und das Zeichen für importiertes Silber. Dieser Händler scheint in London der Hauptimporteur für Orivit gewesen zu sein, denn ich habe seinen Stempel schon auf anderen Stücken der Firma gesehen.
2015-04-12 11.05.20.jpg
2015-04-12 10.26.46.jpg
2015-04-12 10.26.52.jpg
2015-04-12 10.27.07.jpg
2015-04-12 10.27.23.jpg

Frankreich
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 10. März 2020, 22:04
Reputation: 0

Orivit Rahmservice Sterling Silber (#18-20)

Beitrag von Frankreich » Dienstag 10. März 2020, 22:09

Hallo, ich habe so ein Tablett Nr. 20 in Sterling Silber gesehen, Grüsse, Martina

Weinstock
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 400
Registriert: Donnerstag 28. November 2019, 09:34
Reputation: 634

Orivit Rahmservice Sterling Silber (#18-20)

Beitrag von Weinstock » Mittwoch 11. März 2020, 17:42

Wann,
Wo

Ehrlich Martina, das ist gemein :upside_down_face:

Wie soll er das denn finden?
Das letzte Hemd hat keine Taschen, aber die Freude des Sammlers liegt darin ein besonderes Stück eine Zeit sein Eigen zu nennen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Teekanne Sterling Silber mit Holzgriff
    von gemini1 » Dienstag 19. November 2019, 13:35 » in Tafelsilber
    5 Antworten
    134 Zugriffe
    Letzter Beitrag von reas
    Dienstag 19. November 2019, 19:46
  • Zigaretten-Etui, 20. Jh, Sterling-Silber, teilvergoldet
    von pmziegler » Samstag 14. März 2020, 13:38 » in Silberstempel & Silberpunzen
    3 Antworten
    102 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pmziegler
    Montag 16. März 2020, 08:33
  • Christofle Cardeilhac Renaissance Sterling Besteck (Update)
    von Alterrabe » Montag 9. Dezember 2019, 07:57 » in Silberbesteck
    14 Antworten
    944 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Dienstag 10. Dezember 2019, 23:57
  • Bestimmung Punzierung Löwe, Sterling, 925
    von WerWieWann » Sonntag 16. Februar 2020, 11:21 » in Silberstempel & Silberpunzen
    3 Antworten
    80 Zugriffe
    Letzter Beitrag von silberfreund
    Sonntag 16. Februar 2020, 13:14
  • Leuchter mit Sterling gestempelt und was bedeutet schwerversilbert?
    von Dilettanti » Mittwoch 19. Februar 2020, 09:16 » in Silberstempel & Silberpunzen
    12 Antworten
    163 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Dilettanti
    Mittwoch 19. Februar 2020, 18:55

Zurück zu „Tafelsilber“