OKA 90 Saucenlöffel

Bestimmung, Wertschätzung, Tipps zur Pflege und Hersteller Bestimmung von Tafelsilber.

Möchten Sie ein besonders schönes Stück öffentlich vorstellen? Oder suchen Sie etwas schon seit langem?
Antworten
ilonal.
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 22. März 2019, 11:35
Reputation: 1

OKA 90 Saucenlöffel

Beitrag von ilonal. » Freitag 22. März 2019, 11:47

Hallo ihr Lieben,bin neu,
kennt jemand diese Bezeichnung auf dem Stempel?
(OKA)90-3 (ein halb) 1/2

cornetto
aktives Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: Sonntag 30. Dezember 2018, 20:46
Reputation: 60

OKA 90 Saucenlöffel

Beitrag von cornetto » Freitag 22. März 2019, 20:27

Hallo,
"OKA" sollte OKA-Besteckfabrik Otto Kaltenbach aus Nagold in Württemberg sein, die "90" ist die Qualität der Versilberung (90 g Silber auf eine Oberfläche von 24 dm²), die "3 1/2" sollte die Exaktangabe des Silbergehalts sein (3,5 g Silber auf 12 gleichartige Besteckteile). Dein Saucenlöffel hat daher nach Adam Riese einen Feinsilberanteil von ca. 0,4 g.
Gruß Bernd

ilonal.
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 22. März 2019, 11:35
Reputation: 1

OKA 90 Saucenlöffel

Beitrag von ilonal. » Freitag 12. April 2019, 07:44

Danke Bernd :relaxed:

Benutzeravatar
Emmi
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 269
Registriert: Montag 3. Juli 2017, 23:30
Reputation: 638

OKA 90 Saucenlöffel

Beitrag von Emmi » Freitag 12. April 2019, 11:56

Den Saucenlöffel würde ich sehr gern zu sehen bekommen. Ich stelle nämlich gerade (für die Verwandtschaft) zwei OKA-Besteckserien zusammen, da interessiert mich alles von OKA.

:smirk:

Emmi

ilonal.
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 22. März 2019, 11:35
Reputation: 1

OKA 90 Saucenlöffel

Beitrag von ilonal. » Dienstag 16. April 2019, 05:38

oka 3.jpg
oka 2.jpg
oka 1.jpg

ilonal.
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 22. März 2019, 11:35
Reputation: 1

OKA 90 Saucenlöffel

Beitrag von ilonal. » Dienstag 16. April 2019, 05:39

.
Zuletzt geändert von MeL am Dienstag 16. April 2019, 09:10, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: e-mail adresse gelöscht......

Benutzeravatar
Emmi
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 269
Registriert: Montag 3. Juli 2017, 23:30
Reputation: 638

OKA 90 Saucenlöffel

Beitrag von Emmi » Dienstag 16. April 2019, 10:48

Ja, der gewellte Rand..., die typische Form der OKA-Saucenkellen! Das Dekor kann ich leider nicht so gut erkennen.

Danke fürs Zeigen!

Emmi

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Silberbesteck Hildesheimer Rose Oka
    von Passi-Pd88 » Freitag 11. Januar 2019, 07:41 » in Silberbesteck
    5 Antworten
    204 Zugriffe
    Letzter Beitrag von cornetto
    Donnerstag 7. Februar 2019, 20:20

Zurück zu „Tafelsilber“