Kleines Standbild aus Metall - religiöses Motiv - mit Punze - woher ?

alle anderen Themen rund ums Sammeln von Metallwaren gehören hierhinein
NOH123
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 310
Registriert: Samstag 14. Januar 2017, 20:35
Reputation: 285

Kleines Standbild aus Metall - religiöses Motiv - mit Punze - woher ?

Beitrag von NOH123 » Dienstag 11. September 2018, 21:39

Ich werde morgen die Punze mit dem * noch mal nachreinigen, vielleicht kann man dann die hinteren beiden Buchstaben besser entziffern

Benutzeravatar
nux
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 661
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 1744

Kleines Standbild aus Metall - religiöses Motiv - mit Punze - woher ?

Beitrag von nux » Dienstag 11. September 2018, 21:48

ja, mach das, vielleicht sieht man noch mehr :slightly_smiling_face:

aber: ich hätte da gleich doch noch einen anderen Ansatz ;) - das Wappen. Wenn es das wäre, was ich glaube zu sehen (oben die 3 Sterne, unten im Schild drei Köpfe mit Augenbinde) - dann vergleiche mal da Gäste sehen keine Links
Und frag mich bitte keiner, wie man denn so etwas herausbekommt :grin:

na ja - und dann ist so ein Silber-Righi richtig leicht aufzutun Gäste sehen keine Links
in Mercatale di Ozzano E. (bzw. Ozzano dell’Emilia) - und das ist dann doch tatsächlich Bologna (BO)

Da Gäste sehen keine Links ist er mit der 135 (noch) nicht drin; aber unter 109 schon an gleicher Adresse ein 'RIGHI PIER GUIDO' bis 1972. Davor gab es noch einen, den Gründer 1956: Righi, Giampietro.
Danach zur Firmengeschichte eher wohl per Translator Gäste sehen keine Links " Subsequently he began the production of handmade silver articles : portraits, mirrors, bas-reliefs and the reproduction of Russian icons."

Hab mir außerdem noch ein wenig angesehen, was so alles unter Ikonen der Maria, Madonna, Jungfrau oder Mutter Gottes mit Deësis aufscheint; aber ein mögliches Vorbild auch noch nicht entdecken können.
Meist werden die Schriftrollen oben gehalten; manchmal auch an der Seite. Aber die Hand unten drunter kommt seltener vor.
Zuletzt geändert von nux am Dienstag 11. September 2018, 22:37, insgesamt 2-mal geändert.

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2360
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 5864

Kleines Standbild aus Metall - religiöses Motiv - mit Punze - woher ?

Beitrag von lins » Dienstag 11. September 2018, 22:25

nux hat geschrieben:
Dienstag 11. September 2018, 21:48
Aber die Hand unten drunter kommt seltener vor.
Hi zusammen,
Beispiel linke Hand unten: 12 Beiträge runterscrollen
Gäste sehen keine Links
Hier sind wir schon näher am Vorbild
Gäste sehen keine Links
>>Moderne Kupferguss-Ikone (Bronze-Ikone) Die Heilige Jungfrau aus der Deesis-Ebene. Russland, 2012 Jahr. <<
Fast genau Deine Größe übrigens: :slightly_smiling_face:
>>Размер: 7.3 х 6.2 см.<<
Grüße
Lins

Benutzeravatar
nux
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 661
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 1744

Kleines Standbild aus Metall - religiöses Motiv - mit Punze - woher ?

Beitrag von nux » Dienstag 11. September 2018, 22:48

lins hat geschrieben:
Dienstag 11. September 2018, 22:25
schon näher am Vorbild
ja, das dürfte sich ziemlich decken, da scheitert nur der Translator etwas an russischer Grammatik ;)
Die reine Magd Mutter Gottes aus dem - es müsste wohl heißen 'Deesis-Rang' vgl. Gäste sehen keine Links
чин - der Rang, aber чи́на - die Platterbse ;) O:-)

Zu Deësis allgemein und der 'Fürbitte' noch Gäste sehen keine Links (auch einfach mal in kyrillischen Buchstaben ansehen - Деисус) Gäste sehen keine Links
Daraus auch "Dieses Motiv zeigt in der Regel eine Dreifigurengruppe mit Christus in der Mitte sowie der Gottesmutter Maria und Johannes dem Täufer an seinen Seiten." Beispiel Gäste sehen keine Links
lins hat geschrieben:
Dienstag 11. September 2018, 22:25
linke Hand unten: 12 Beiträge runterscrollen
das steht da auch darüber ДЕИСУСНЫЙ ЧИН. БОГОМАТЕРЬ середина XVII века. ::: Deesis-Rang. Gottesmutter. Mitte 17. Jh.

Da ist eine, wo der Text (zumindest der Anfang und zeilenverschoben) übereinstimmt, 19. Jh. Gäste sehen keine Links
Und nochmal 17. Jh. Gäste sehen keine Links auf Gäste sehen keine Links bzw. Gäste sehen keine Links

Und wenn der Righi (s.o.) eben Reproduktionen alter russische Ikonen gemacht hat, dürfte dort ja auch der Ursprung zu suchen sein :relieved:

NOH123
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 310
Registriert: Samstag 14. Januar 2017, 20:35
Reputation: 285

Kleines Standbild aus Metall - religiöses Motiv - mit Punze - woher ?

Beitrag von NOH123 » Mittwoch 12. September 2018, 06:26

Moin moin, es hat mir ja keine Ruhe gelassen und so habe ich gestern Abend eine nochmalige Reinigung der Punzen vorgenommen und mir dann die kleine Punze mit dem * 135 BO unter dem Mikroskop meiner Tochter angesehen und es ist eindeutig BO am Ende.

Stutzig macht mich, das es auf der Seite Gäste sehen keine Links bei BO (Bologna) nur bis Nummer 133 geht, ich aber die Nummer 135 habe.

Der Rahmen ist übrigens nur versilbert, er weist kleine Abplatzer der Versilberung auf, also ist nur das Bild selber 925er Silber.


Auf jeden Fall ein dickes DANKE an Lins und nux für eure wahnsinnig informativen Recherchen :+1: :+1: :+1:

Jetzt noch 2 Fotos von Buchstaben, die sich auf dem Bild links und rechts vom Kopf befinden
20180912_063327.jpg
20180912_063345.jpg

Benutzeravatar
nux
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 661
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 1744

Kleines Standbild aus Metall - religiöses Motiv - mit Punze - woher ?

Beitrag von nux » Mittwoch 12. September 2018, 18:15

NOH123 hat geschrieben:
Mittwoch 12. September 2018, 06:26
Stutzig macht mich, das es auf der Seite ... bei BO (Bologna) nur bis Nummer 133 geht, ich aber die Nummer 135 habe.
das hatte ich aber doch schon geschrieben - ist doch kein Grund zur Sorge ;) ist halt noch nicht mit drin in der Datenbank; vielleicht beim Betreiber der Seite nicht bekannt, dass der Nachfolger Righi, Andrea ( der 3. oder 4.) eine neue Register-Nummer hat, oder er pflegt jüngere Unternehmen bzw. aktuelle nicht regelmäßig ein.

Du könntest ja einfach eine Mail an 'Argento Artistico' schreiben und sie direkt danach fragen :slightly_smiling_face: - vielleicht auch nach dem Zeitraum der Verwendung oder wann diese Ikone ev. gemacht wurde. Haben doch gleich ein Formular unten dabei Gäste sehen keine Links - auf Englisch sollte eigentlich schon gehen.

Aber letztendlich dürfte zumindest der Hersteller und eine Zeit ab 1972 damit schon geklärt sein, oder?

NOH123
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 310
Registriert: Samstag 14. Januar 2017, 20:35
Reputation: 285

Kleines Standbild aus Metall - religiöses Motiv - mit Punze - woher ?

Beitrag von NOH123 » Mittwoch 12. September 2018, 19:35

Danke nux - da dürfte es tatsächlich einzuordnen sein. Die Mail werde ich mal in Ruhe verfassen und danach berichten.

Was ich noch interessant finde, das ist dieser Kopfschmuck - oder was imner es ist. In sehr vielen dieser kleinen Tischikonen ist er im Bild mit eingearbeitet - bei meinem Bildchen ist er zusätzlich aufgesetzt

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2360
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 5864

Kleines Standbild aus Metall - religiöses Motiv - mit Punze - woher ?

Beitrag von lins » Mittwoch 12. September 2018, 20:38

NOH123 hat geschrieben:
Mittwoch 12. September 2018, 19:35
dieser Kopfschmuck - oder was imner es ist.
Hi NOH,
bei Heiligen ist dieser "Kopfschmuck" das Symbol für ihre Heiligkeit.
Bezeichnung dafür ist Heiligenschein O:-) , Nimbus, Glorie, Glorienschein, Gloriole, Strahlenschein, Aureole
Gäste sehen keine Links
Ein Beispiel ist hier, allerdings nicht farblich abgesetzt wie bei Dir
Gäste sehen keine Links
>>Der Nimbuskranz mit Krone aufgesetzt<<
Grüße
Lins

NOH123
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 310
Registriert: Samstag 14. Januar 2017, 20:35
Reputation: 285

Kleines Standbild aus Metall - religiöses Motiv - mit Punze - woher ?

Beitrag von NOH123 » Mittwoch 12. September 2018, 20:51

In Religion habe ich in der Schule immer gefehlt 😊

Danke Lins

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Religiöses Holzrelief - Alter?
    von denkfisch » Mittwoch 26. September 2018, 12:49 » in Skulpturen und Plastiken
    3 Antworten
    94 Zugriffe
    Letzter Beitrag von denkfisch
    Sonntag 7. Oktober 2018, 21:28
  • Wasserkessel Miniatur Metall mit Keramik - woher und wie alt
    von NOH123 » Sonntag 2. September 2018, 17:40 » in diverses
    9 Antworten
    124 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Dienstag 4. September 2018, 20:31
  • Hilfe Bild welches Motiv und ungefähres Alter
    von nik1965 » Dienstag 23. Januar 2018, 10:25 » in Bilder und Gemälde
    4 Antworten
    68 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lins
    Dienstag 23. Januar 2018, 14:44
  • Markensuche Motiv Anker; Paar beim Brettspiel
    von Adrian79 » Samstag 3. Februar 2018, 16:01 » in Porzellan und Porzellanmarken
    10 Antworten
    197 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rw
    Sonntag 18. Februar 2018, 04:42
  • niedliches Oelbildchen mit Landwirtschaft-Motiv - E. Heimgartner
    von cactusami » Dienstag 20. Februar 2018, 17:05 » in Bilder und Gemälde
    0 Antworten
    33 Zugriffe
    Letzter Beitrag von cactusami
    Dienstag 20. Februar 2018, 17:05

Zurück zu „diverses“