Jugendstil - Weihnachtsbaumständer. Wer weiß was dazu?

alle anderen Themen rund ums Sammeln von Metallwaren gehören hierhinein
Antworten
Raddetal
aktives Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: Montag 2. Dezember 2019, 10:29
Reputation: 27

Jugendstil - Weihnachtsbaumständer. Wer weiß was dazu?

Beitrag von Raddetal » Montag 2. Dezember 2019, 11:34

Moin,
ein Fundstück vom Dachboden. Grob gereinigt. Wer weiß was über die "Punze"? Darunter war die Nummer 182 zu finden.
Danke!
20191123_094103.jpg
Zusammengesetzt
20191126_152847.jpg
Die Einzelteile gereinigt
20191126_152857.png
Abrieb der Punze
20191126_152857.png (151.45 KiB) 859 mal betrachtet
20191126_152857_invert.png
Invertiert (wenn es hilft)
20191126_152857_invert.png (151.45 KiB) 859 mal betrachtet

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3763
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 10474

Jugendstil - Weihnachtsbaumständer. Wer weiß was dazu?

Beitrag von lins » Montag 2. Dezember 2019, 14:03

Hi Raddetal,
willkommen hier. :slightly_smiling_face:
Da ist mir der Gleiche über den Weg gelaufen
[Gäste sehen keine Links]
Das bringt Dich aber mit der Punze nicht weiter.
Ein gutes hochaufgelöstes Foto, im Freien gemacht, wäre hilfreicher.
Gruß
Lins

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 4472
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 9543

Jugendstil - Weihnachtsbaumständer. Wer weiß was dazu?

Beitrag von nux » Montag 2. Dezember 2019, 20:05

Hallo & willkommen :slightly_smiling_face:

was ist das denn für Material? Gusseisen?

Jugendstil ist das aber nicht - solche (neobarocken) Akanthus-Blattornamente gehören vermutlich noch in die Zeit / Stilrichtung des Historismus. Was aber nicht unbedingt was (genau) zum Alter sagen muss - solche traditionellen Sachen wurden auch später durchaus noch hergestellt.

Gruß
nux

Raddetal
aktives Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: Montag 2. Dezember 2019, 10:29
Reputation: 27

Jugendstil - Weihnachtsbaumständer. Wer weiß was dazu?

Beitrag von Raddetal » Dienstag 3. Dezember 2019, 10:40

Nun, dass ist Gusseisen - vergaß ich zu erwähnen. Der Zustand un der Fundort deuten auf ein Alter vor dem zweiten oder ersten Weltkrieg (in dem Haus ist 50 Jahre lang nichts passiert und der Dachboden ist voll von altem Zeug). Der lag eingewickelt in einer Ecke auf dem Boden. Total verrostet und dreckig.

Raddetal
aktives Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: Montag 2. Dezember 2019, 10:29
Reputation: 27

Jugendstil - Weihnachtsbaumständer. Wer weiß was dazu?

Beitrag von Raddetal » Donnerstag 5. Dezember 2019, 11:04

So sieht er nun aus, wie ich ihn für uns fertig gemacht habe und er nicht mehr rosten kann (schlagt mich nicht).
Die Punze müsse ein "W" in einem Kreis sein. Was bedeutet dies nun?
20191204_192430.jpg

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Tischlampe Jugendstil oder im Jugendstil?
    von el tesoro » Montag 28. Oktober 2019, 09:37 » in diverses
    0 Antworten
    1566 Zugriffe
    Letzter Beitrag von el tesoro
    Montag 28. Oktober 2019, 09:37
  • Jugendstil Vase/Topf - drei Grazien
    von Viaro » Sonntag 14. Juli 2019, 22:21 » in Porzellan und Porzellanmarken
    2 Antworten
    90 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lins
    Sonntag 14. Juli 2019, 23:05
  • Figur Nouveau Art Jugendstil
    von bibi590 » Samstag 24. August 2019, 22:34 » in Was ist das ?
    4 Antworten
    1484 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lins
    Montag 2. September 2019, 15:02
  • Silberpunzen auf einem Jugendstil-Baromether
    von Bodenseenixe » Freitag 1. November 2019, 16:50 » in Silberstempel & Silberpunzen
    9 Antworten
    508 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bodenseenixe
    Samstag 2. November 2019, 14:59
  • Kerzenständer Jugendstil? Zinn T. B. tin
    von TOS1981 » Samstag 2. November 2019, 00:12 » in Zinn
    0 Antworten
    722 Zugriffe
    Letzter Beitrag von TOS1981
    Samstag 2. November 2019, 00:12

Zurück zu „diverses“