Grünes Glas Vase gewellte Mündung

alles was mit dem Sammeln von Glas zu tun hat gehört hier hinein
Antworten
Viaro
aktives Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: Mittwoch 11. Juni 2014, 21:50
Reputation: 136

Grünes Glas Vase gewellte Mündung

Beitrag von Viaro » Mittwoch 5. Juni 2019, 23:30

Hallo miteinander,

ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen könnte die Herkunft der hier gezeigten Glas ?Vase? zu bestimmen.
IMG_5763.jpg
Das Glasobjekt ist 13cm hoch und an der breitesten Stelle 13cm breit.
Die Wandung ist von relativ gleichmäßiger Dicke, die gewellte Mündung ist wohl feuer poliert
Der Abriss ist eingekugelt.
IMG_5761.jpg
IMG_5764.jpg
IMG_5762.jpg
Ich weißt nicht warum, aber es

Leider sind mir weder Alter noch die Herkunft bekannt und es würde mich sehr freuen hier hier Licht ins Dunkle zu bekommen :slightly_smiling_face:

VG
Alle Angeben mit bestem Wissen und Gewissen, dennoch ohne Gewähr!

Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6423
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 4208
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Grünes Glas Vase gewellte Mündung

Beitrag von rw » Donnerstag 6. Juni 2019, 04:00

Hallo Viaro.

Deine Vase sieht mir nach eine Mid Century 1950's Modern-Murano Stil Vase aus.
Ich kann mich aber irren.

Grüsse
rw
http://cheviottreasures.collectivator.com
http://www.reneestreasuretrove.com

Wertbestimmungen and alle sonstigen Angaben meinerseits, erfolgen nach besten Wissen und Gewissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr!

Viaro
aktives Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: Mittwoch 11. Juni 2014, 21:50
Reputation: 136

Grünes Glas Vase gewellte Mündung

Beitrag von Viaro » Donnerstag 6. Juni 2019, 09:58

Okay, danke.
Werde meine Suche in der Richtung intensivieren und eventuelle Ergebnisse hier teilen :slightly_smiling_face:
Alle Angeben mit bestem Wissen und Gewissen, dennoch ohne Gewähr!

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2493
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 5422

Grünes Glas Vase gewellte Mündung

Beitrag von nux » Donnerstag 6. Juni 2019, 15:38

Hallo :slightly_smiling_face:

vielleicht kommst Du mit dem Begriff der Taschentuch-Vase weiter?

also grundlegend da Gäste sehen keine Links

aber viele haben es gemacht - einige wirklich aus Platten, andere geblasen. Damals (tw. schon in den 1930ern), dann eben mid-century & später auch wie muurla (FIN) Gäste sehen keine Links - und m.W. machen sowas auch einige heute noch oder wieder.

guck so ;) Gäste sehen keine Links

oder auch Murano mit fazzoletto Gäste sehen keine Links

Gruß
nux

Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6423
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 4208
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Grünes Glas Vase gewellte Mündung

Beitrag von rw » Donnerstag 6. Juni 2019, 17:49

Hallo Viaro.

Obwohl viele Leute diese Vase als Taschentuchvasen bezeichnen, ist der eigentliche Name Deiner Vase (zumindest hier in Gottes country :slightly_smiling_face: ) “gekräuselte Top”. Für uns hat eine Taschentuchvase einige Punkte höher als andere: Ähnlich wie ein Taschentuch, das in einer Jackentasche steckt. ...sehe die eingestellten URL's von Nux.... Wenn Du selbst nach ähnlichen Vasen suchst, versuch es mal mit “gekräuselte Top” oder auch mit "Rüschendecke".{Rüschentop ? }

Grüsse
rw
http://cheviottreasures.collectivator.com
http://www.reneestreasuretrove.com

Wertbestimmungen and alle sonstigen Angaben meinerseits, erfolgen nach besten Wissen und Gewissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr!

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2493
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 5422

Grünes Glas Vase gewellte Mündung

Beitrag von nux » Donnerstag 6. Juni 2019, 22:32

rw hat geschrieben:
Donnerstag 6. Juni 2019, 17:49
ist der eigentliche Name Deiner Vase (zumindest hier in Gottes country :slightly_smiling_face: ) “gekräuselte Top”.
:relaxed: ja, was Du meinst ist ruffle, oder? Gäste sehen keine Links - aber da gibt es meines Wissens keinen guten deutschen Begriff dafür. Was Du übersetzt hast - 'Rüschen' - wäre eher frill Gäste sehen keine Links - aber Rüschen sind auf Deutsch was anderes, gibt es eigentlich nur im Textilbereich. Wenn man es bei Vasen wirklich so bezeichnet Gäste sehen keine Links - sind die stärker gekräuselt, also crimped :grinning:

Viaro
aktives Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: Mittwoch 11. Juni 2014, 21:50
Reputation: 136

Grünes Glas Vase gewellte Mündung

Beitrag von Viaro » Donnerstag 6. Juni 2019, 23:10

An alle bisher: danke danke danke. :pray: :pray: :pray:

Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass die Vase wirklich als Fazzoletto durchgehen würde.

Bisher galt für mich immer bei Fazzoletto:
rw hat geschrieben:
Donnerstag 6. Juni 2019, 17:49
Für uns hat eine Taschentuchvase einige Punkte höher als andere:
Hier habe ich ich was sehr vergleichbares gefunden, nur größer: Gäste sehen keine Links

Mein Interesse an Murano wurde nochmals geweckt, habe soeben ein Buch dazu bestellt, zum Anfang das von Askan Quittenbaum, Bernd Polster um einen Überblick zu bekommen.

Vielen Dank nochmals und ich gehe jetzt neue Begriffe pauken ':)
Alle Angeben mit bestem Wissen und Gewissen, dennoch ohne Gewähr!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Grünes Sofa
    von Lyzi » Dienstag 16. Juli 2019, 15:27 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    2 Antworten
    41 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lins
    Dienstag 16. Juli 2019, 16:26
  • Vase aus Glas um 1960/70 oder älter aus Zwiesel?
    von antikus » Sonntag 27. Januar 2019, 18:36 » in antikes Glas
    2 Antworten
    163 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antikus
    Sonntag 10. Februar 2019, 23:26
  • Alte Glas Vase, Schimmernd, Jugendstil?
    von Ilkertir » Samstag 6. April 2019, 21:33 » in antikes Glas
    2 Antworten
    292 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Viaro
    Donnerstag 6. Juni 2019, 10:01
  • Vase aus Glas Murano?
    von antikus » Donnerstag 16. Mai 2019, 23:25 » in antikes Glas
    2 Antworten
    247 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antikus
    Mittwoch 19. Juni 2019, 20:44
  • Vase aus Glas Böhmen? Murano? Bernstein Optik
    von antikus » Mittwoch 5. Juni 2019, 11:39 » in antikes Glas
    0 Antworten
    157 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antikus
    Mittwoch 5. Juni 2019, 11:39

Zurück zu „antikes Glas“