Römergläser: Infos, Ratschläge, Meinungen gesucht

alles was mit dem Sammeln von Glas zu tun hat gehört hier hinein
Antworten
TinaB
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Montag 9. September 2019, 08:34
Reputation: 3

Römergläser: Infos, Ratschläge, Meinungen gesucht

Beitrag von TinaB » Montag 9. September 2019, 19:37

Hallo liebe Experten,
ich suche Hilfe bez. sog. Römergläser. Aus einer Haushaltsauflösung stammen diese insg. 16 bunten Gläser (4x Wein, 3x Schnaps und 9x Likör).
Sind es tatsächlich sog. Römer bzw. Überfanggläser? Kann man das auf den Fotos bereits erkennen? Was könnten die Wert sein?
Leider lassen sich nicht alle Bilder hochladen (3 geben immer Fehlermeldung) und werden auch in anderer Orientierung abgebildet (Bilder der Weingläser sind hochkant)

Es gibt keinen Stempel und keinen Aufkleber oder eine Gravur. Sie scheinen mir sehr schwer, klingen in meinen Ohren beim Anschnipsen auch schön und hell.
Glitzern, Lichtreflektionen: für mich schwer zu beurteilen.
Sind sicher einige Jahrzehnte alt. Mehr weiss ich dazu nicht.
Welche Tips habt ihr für mich? Behalten möchte ich sie eigentlich nicht, sondern verkaufen.
20190908_105912.jpg
20190908_105816.jpg
20190908_110018.jpg
20190908_110601.jpg
20190908_110433.jpg
Vielen Dank für Infos u VG TinaB

TinaB
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Montag 9. September 2019, 08:34
Reputation: 3

Römergläser: Infos, Ratschläge, Meinungen gesucht

Beitrag von TinaB » Montag 9. September 2019, 19:51

Nachbrenner, das sind die letzten Bilder. Anders ging es leider nicht.
20190908_110126[2].jpg
20190908_105532-g.jpg
VG TinaB

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2479
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 5388

Römergläser: Infos, Ratschläge, Meinungen gesucht

Beitrag von nux » Montag 9. September 2019, 23:27

Hallo & willkommen :slightly_smiling_face:
TinaB hat geschrieben:
Montag 9. September 2019, 19:37
lassen sich nicht alle Bilder hochladen
fange damit kurz an: je Post innerhalb eines Beitrages gehen auch nur jeweils 5 rein - also bei Bedarf, wie Du es dann ja auch gemacht hast, eben einen mehr machen. Das mit der Orientierung ist auch nicht gar so Dingenskirchen; wer sich damit befasst, macht eh meist eine Kopie in einem Grafikprogramm oder in Word & kann sie sich drehen :upside_down_face:

Ja, es sind Überfanggläser - Römer oder Weinrömer ist nur eine allgemeine, abgeleitete Bezeichnung inzwischen; klassisch sind das eigentlich andere, solche wie die da Gäste sehen keine Links

Werd versuchen zu gucken, ob man irgendwas anhand der Schliffe zuordnen kann. Manchmal klappt es, manchmal nicht - dann weiter überlegen. Kann aber auch etwas dauern.

Eines, das letzte, bernsteinfarbene z.B. ist aber schon mal einfach O:-) - dieser Nodus (so nennt man den Knubbel am Stiel/Stängel) samt dem unteren Ring ist echt charakteristisch - WMF Cabinet vgl. (mit Händlerpreis) Gäste sehen keine Links

Ebenso das vorletzte Bild, die 3 Likörrömer, kann man auch genau daran erkennen, sogar trotz des unscharfen Fotos ;)
Nachtmann, Modell Antika vgl.
rubinrot (ob nun kupfer- oder goldrubin, kann ich so nicht unterscheiden, ersteres denke ich wäre aber dunkler)
Gäste sehen keine Links
Gäste sehen keine Links
kobaltblau Gäste sehen keine Links
smaragdgrün Gäste sehen keine Links

Weitere Preisideen kannst Du Dir beschaffen, indem Du Angebote/verkaufte Artikel mit den Bezeichnungen bei ebey aufrufst; Zustand immer mit beachten beim Vergleichen

Beispiel Antika
Angebote Likör Gäste sehen keine Links
Verkäufe Gäste sehen keine Links

Du siehst daran schon, dass das unterschiedlich ausfällt; gibt aber einen Eindruck der Begehrlichkeiten

Gruß
nux

TinaB
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Montag 9. September 2019, 08:34
Reputation: 3

Römergläser: Infos, Ratschläge, Meinungen gesucht

Beitrag von TinaB » Dienstag 10. September 2019, 05:27

Hallo nux :slightly_smiling_face:
Vielen Dank, superschnelle umfangreiche Information. Das hilft mur echt weiter! Merci!

Mit den Bildern werde ich beim nächsten Mal rumprobieren. Sie waren mit handy im Hochformat aufgenommen, aber quer im Forum, ich habe sie als jpeg gedreht... trotzdem quer im Forum. Aber das krieg ich schon noch raus.
Also Danke vielmals und viele Grüße
TinaB

TinaB
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Montag 9. September 2019, 08:34
Reputation: 3

Römergläser: Infos, Ratschläge, Meinungen gesucht

Beitrag von TinaB » Dienstag 10. September 2019, 05:32

Wieder 1 Nachbrenner...
Die Schnapsgläaser versuche ich nun nochmal vom handy hochzuladen. Funktioniert! Vielleicht erkennst du sie direkt.
VG TinaB
20190908_110235.jpg

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2479
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 5388

Römergläser: Infos, Ratschläge, Meinungen gesucht

Beitrag von nux » Dienstag 10. September 2019, 23:56

so, Nachschlag meinerseits - Bild 1 + 3 - denke, es könnten Gläser der Annahütte sein. Stängel & Nodus auch da stimmig, Fußschliff bei dem blauen Glas gibt es so auch. Diese kleinen Kerben am Stiel weisen aber eben ev. darauf hin, dass es ein etwas älteres Stück sein dürfte; wurde irgendwann glaub ich nicht mehr gemacht (weiß ich aber nicht sicher, ist nur empirisch)

Zum genauen Vergleichen kannst Du da durchsehen - Schleudersterne (so heißen diese Spiralen im Muster) gibt es genug ; dieses Blätterkranzmuster bei rosa hab ich eben nicht gesehen - das bleibt somit vorerst Vermutung Gäste sehen keine Links

Bild 4 + 5 - Nachtmann Marilyn - eine nicht so häufige Serie. Die da gingen gegen Preisvorschlag Gäste sehen keine Links

Bild 2 - zu unspezifisch; könnte der oder der oder weranders sein. Bekomme ich nicht hin

Die drei rosa Schnapserl im Nachgang: da ist das Foto zu unscharf. Man kann nicht erkennen, ob das geschliffen, graviert oder geätzt ist. Stichwort Rubin- oder Rotbeize-Gläser? bzw. auch cranberry ;)
Beispiele zu letzterem Gäste sehen keine Links

TinaB
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Montag 9. September 2019, 08:34
Reputation: 3

Römergläser: Infos, Ratschläge, Meinungen gesucht

Beitrag von TinaB » Mittwoch 11. September 2019, 05:20

Vielen Dank!!! Die Schnapsgläser schau ich mir selbst nochmal genauer an und recherchiere mit deinen Stichworten im Netz.
Alle Infos waren eine grosse Hilfe!
:+1:
VG TinaB

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Seltenes Stück. Eure Meinungen würden mich interessieren
    von Noellynoelke » Freitag 3. Mai 2019, 16:14 » in diverses
    6 Antworten
    177 Zugriffe
    Letzter Beitrag von cornetto
    Samstag 4. Mai 2019, 20:50
  • Schreibtischlampe „Soldat auf Baumstumpf“ - Infos gesucht
    von truncatellina » Dienstag 4. Dezember 2018, 21:20 » in Militaria allgemein
    5 Antworten
    211 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mia_sl
    Mittwoch 5. Dezember 2018, 17:50
  • Römergläser Wert
    von Shöggy » Montag 15. Oktober 2018, 17:22 » in antikes Glas
    1 Antworten
    328 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Shöggy
    Montag 15. Oktober 2018, 17:26
  • Römergläser - was sind sie wert?
    von Azubienchen » Donnerstag 1. November 2018, 13:16 » in antikes Glas
    3 Antworten
    282 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Azubienchen
    Donnerstag 1. November 2018, 14:39
  • Römergläser ungefährer Wert
    von xliikezz » Montag 17. Dezember 2018, 18:47 » in antikes Glas
    1 Antworten
    292 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Montag 17. Dezember 2018, 21:02

Zurück zu „antikes Glas“