A. Marxer - Dorf im Bündnerland (?)

Alles was mit Malerei und dem Sammeln von Gemälden zu tun hat gehört hier hinein. Willkommen ist jedes Bild vom Aquarell bis zu Ölgemälden und Zeichnungen.

kostenlose Hilfe zur Bestimmung, Wertschätzung und Identifikation von Gemälden, Zeichnungen, Kunstdrucken und anderen Bildern durch unsere Mitglieder
Antworten
cactusami
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1319
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 14:50
Reputation: 1695

A. Marxer - Dorf im Bündnerland (?)

Beitrag von cactusami » Dienstag 10. Juli 2018, 08:07

Hallöchen zusammen...

Dieses nette Kleinod habe ich auf ricardo.ch längere Zeit beobachtet und nachdem es schon etwa zum 4. Mal neu eingestellt wurde, habe ich mich erbarmt, die 50 Franken dafür aufzuwerfen. Mir ist es ein Rätsel, warum da niemand geboten hat?
Denn das Bild stammt von Alfred Marxer (datiert 1945). Viele seiner Werke befinden sich in öffentlicher Hand und in Museen.
Gäste sehen keine Links
Gäste sehen keine Links
Vermutlich dürfte dies eines seiner letzten Werke gewesen sein, da er ja 1945 gestorben ist.
Leider kann ich das Dorf noch nicht zuordnen. Es dürfte wohl im Kanton Graubünden sein.
Was meint ihr? Jemand noch eine Idee oder auch sonst einen Kommentar?

LG
20180709_192813.jpg
20180709_192827.jpg
20180709_192844.jpg
20180709_192919.jpg
LG
Markus ;-)

Benutzeravatar
3rd gardenman
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2953
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 19:01
Reputation: 5641
Wohnort: Ulm

A. Marxer - Dorf im Bündnerland (?)

Beitrag von 3rd gardenman » Dienstag 10. Juli 2018, 08:53

Ein interessantes Bild sage ich mal - wirkt irgendwie ausgeblichen von der Sonne. Oder ist eben so bewußt gemalt worden - zum Dorf kann ich nix sagen - suche gerade selbst zu zwei Bildern den genauen Ort....

Geholt in Winterthur im Brocki :heart_eyes: Photos muss ich noch machen, gerade nur mit dem Smartphone unterwegs. Neues Notebook muss gekauft werden. Dann gibts endlich wieder Photos.
Grüße Harry

cactusami
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1319
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 14:50
Reputation: 1695

A. Marxer - Dorf im Bündnerland (?)

Beitrag von cactusami » Dienstag 10. Juli 2018, 10:42

Hallo
Ne... ist nicht ausgeblichen (hoffe ich).
Offensichtlich malte er auch gerne helle Szenen (nach dem Vorbild Albert Marquet).
Oder können auch Oelfarben blass werden wie Aquarelle?
Meiner Ansicht nach ist das Bild nicht verblichen oder so. Die Oelfarben sind einfach auch eher dünn, lasurartig aufgetragen.
PS bin gespannt auf deine Fotos. In welchem Brocki warst du? ;)
Zuletzt geändert von cactusami am Dienstag 10. Juli 2018, 11:05, insgesamt 3-mal geändert.
LG
Markus ;-)

cactusami
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1319
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 14:50
Reputation: 1695

A. Marxer - Dorf im Bündnerland (?)

Beitrag von cactusami » Dienstag 10. Juli 2018, 10:59

Anbei noch 3 Detailfotos, wo der Farbauftrag besser ersichtlich ist. Ich vermute, er hat bewusst viel weiss dazu gemischt.

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Ein verblasstes Oelbild habe ich irgendwie noch gar nie gesehen. Gibt es da Beispiele dafür? :slightly_smiling_face:
LG
Markus ;-)

cactusami
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1319
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 14:50
Reputation: 1695

A. Marxer - Dorf im Bündnerland (?)

Beitrag von cactusami » Dienstag 10. Juli 2018, 19:40

Sodele....
Ich konnte es nicht lassen und musste das Bild noch aus dem Rahmen nehmen. :upside_down_face:
Also die Farbe unter dem Rahmen ist gleich in der Helligkeit. Insofern dürfte es schon mit Absicht so gemalt sein.
Wäre sonst schwer enttäuscht gewesen. :blush:


[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]
LG
Markus ;-)

Hobbysammler
aktives Mitglied
Beiträge: 112
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 00:19
Reputation: 242

A. Marxer - Dorf im Bündnerland (?)

Beitrag von Hobbysammler » Mittwoch 11. Juli 2018, 21:59

Sehr schöner Fang. Und das zu dem Preis... ! Ich würde so spontan auch auf Graubünden tippen. Allein wegen des Gebirges im Hintergrund.

cactusami
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1319
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 14:50
Reputation: 1695

A. Marxer - Dorf im Bündnerland (?)

Beitrag von cactusami » Donnerstag 12. Juli 2018, 13:43

Danke...
Anscheinend hat Marxer bis zu seinem Lebensende gemalt. Das lässt darauf schliessen, dass er wohl plötzlich verstorben ist.

Hier gibts noch einen Ausstellungskatalog 1911 online. (Seite 5)
Gäste sehen keine Links
Die Preise sind noch interessant für 1911.
5-800 Franken war da wohl nicht gerade wenig Geld für ein Gemälde.

Mich erstaunt vor allem, dass da kein Händler zugeschlagen hat. Das Bild wurde ohne Kohl sicher 4x neu eingestellt auf ricardo.ch.
Und hier noch ein paar Preise, welche ein Händler für Gemälde Marxers heute verlangt:
Gäste sehen keine Links
LG
Markus ;-)

cactusami
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1319
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 14:50
Reputation: 1695

A. Marxer - Dorf im Bündnerland (?)

Beitrag von cactusami » Donnerstag 12. Juli 2018, 14:37

Facebook ist einfach genial! ...da können die Leute sagen, was sie wollen. ;)
Auf der offiziellen Seite des Kantons Graubünden nachgefragt und nun weiss ich schon, wo das Bild entstanden ist.
Graubünden Lieber Markus. Das Bild entstand in Tschierv, Ortsteil Chasuras im schönen Val Müstair: Gäste sehen keine Links... Sonnige Grüsse aus Chur, Marc
Gäste sehen keine Links
LG
Markus ;-)

Hobbysammler
aktives Mitglied
Beiträge: 112
Registriert: Montag 9. Januar 2017, 00:19
Reputation: 242

A. Marxer - Dorf im Bündnerland (?)

Beitrag von Hobbysammler » Donnerstag 12. Juli 2018, 19:02

Na schau her ! Gut gemacht.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Unbekanntes Ölgemälde ("Südsee-Dorf"?)
    von Benjamin » Donnerstag 21. September 2017, 15:35 » in Bilder und Gemälde
    3 Antworten
    83 Zugriffe
    Letzter Beitrag von cactusami
    Freitag 22. September 2017, 09:54
  • Aquarell - Dorf in den Alpen 1941 - E. Schentzel ?
    von cactusami » Samstag 30. September 2017, 16:35 » in Bilder und Gemälde
    4 Antworten
    86 Zugriffe
    Letzter Beitrag von cactusami
    Montag 2. Oktober 2017, 08:09
  • J. R. Schellenberg - schöne Herbstlandschaft mit Dorf und Alpen - Oel auf Karton
    von cactusami » Mittwoch 27. Dezember 2017, 13:58 » in Bilder und Gemälde
    1 Antworten
    51 Zugriffe
    Letzter Beitrag von cactusami
    Mittwoch 27. Dezember 2017, 20:13
  • Mediteranes Dorf (Tessin?) - Oel auf Karton - Signatur ? (Hilfe)
    von cactusami » Samstag 20. Januar 2018, 16:39 » in Bilder und Gemälde
    10 Antworten
    194 Zugriffe
    Letzter Beitrag von cactusami
    Mittwoch 24. Januar 2018, 10:48
  • Jakob Wyss - Bergdorf/Alp in Gouache (welches Dorf?)
    von cactusami » Samstag 14. Juli 2018, 17:01 » in Bilder und Gemälde
    9 Antworten
    64 Zugriffe
    Letzter Beitrag von cactusami
    Sonntag 15. Juli 2018, 07:01

Zurück zu „Bilder und Gemälde“