Bild auf Seide gemalt, Japanisch ?

Alles was mit Malerei und dem Sammeln von Gemälden zu tun hat gehört hier hinein. Willkommen ist jedes Bild vom Aquarell bis zu Ölgemälden und Zeichnungen.

kostenlose Hilfe zur Bestimmung, Wertschätzung und Identifikation von Gemälden, Zeichnungen, Kunstdrucken und anderen Bildern durch unsere Mitglieder
Antworten
cactusami
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1453
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 14:50
Reputation: 1851

Bild auf Seide gemalt, Japanisch ?

Beitrag von cactusami » Samstag 8. September 2018, 17:12

Hallöchen miteinander...
Momentan läuft bei mir in Sachen Bildern gerade nicht so viel. ;)
Dieses Bild auf Seide gemalt fand ich jedoch noch ganz interessant und auch qualitativ durchaus gut.
Es scheint etwas japanisches zu sein. Allerdings kenne ich mich diesbezüglich überhaupt nicht aus.
Hat vielleicht jemand hier Erfahrung mit asiatischer Kunst?
Würde mich freuen.
Viele Grüsse
20180908_161359.jpg
20180908_161401.jpg
20180908_161403.jpg
20180908_161405.jpg
20180908_161410.jpg
LG
Markus ;-)

Benutzeravatar
nux
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 554
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 1481

Bild auf Seide gemalt, Japanisch ?

Beitrag von nux » Samstag 8. September 2018, 21:11

Hallo,

um das qualitativ beurteilen, bewerten zu können, müsste man den/die KünstlerIn identifizieren. Und ob das japanisch oder chinesisch ist - hm. Manchmal nicht gleich für ungeübte westliche Augen zu unterscheiden.

Das untere ist in sog. Siegelform (findet sich ja ähnlich auf Porzellan/Keramik)
Beispiele Gäste sehen keine Links

das obere Kanji Gäste sehen keine Links

Da brauchst Du wen, der entweder das eine oder andere lesen kann, um da näher ran zu kommen. Das Forum dort kann sowas am ehesten Gäste sehen keine Links

Bisschen Info zu solchen Signaturen (japanisch) Gäste sehen keine Links

goggle halt mal mit den Begriffen japanese oder chinese silk painting (signatures / seals)

vielleicht noch so ganz interessant Gäste sehen keine Links

Gruß
nux

cactusami
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1453
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 14:50
Reputation: 1851

Bild auf Seide gemalt, Japanisch ?

Beitrag von cactusami » Sonntag 9. September 2018, 08:08

Hallo Nux :slightly_smiling_face:
Vielen Dank für die vielen Links.
Werde mich da mal durchlesen.
Dein genanntes Forum will ich ebenfalls noch kontaktieren.
Dass das Bild etwas besonderes ist denke ich jetzt erst mal nicht.
Aber spannend wäre es trotzdem, zu erfahren, ob es noch mehr von diesem Künstler gibt. Oder eben ob japanisch oder chinesisch.
LG
Markus ;-)

cactusami
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1453
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 14:50
Reputation: 1851

Bild auf Seide gemalt, Japanisch ?

Beitrag von cactusami » Dienstag 11. September 2018, 14:19

Hallöchen zusammen... :slightly_smiling_face:

Vorerst habe ich mal diese Antwort bekommen:
Gäste sehen keine Links

"Message
Your painting is Japanese
Signature and seal read alike,
華堂 - Kadō

Kida Kadō 木田華堂 1802-1879
Painter from Nagoya, was born in Mino, Fuwa county、Imasu village (Today's Sekigahara)
Learned painting at (Kishi)Ganku and Ganryo, was the favoorite painter of the Owari clan.

With regards,
I.Nagy"


Dies, was ich gerade gefunden habe vorerst:
Gäste sehen keine Links
LG
Markus ;-)

cactusami
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1453
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 14:50
Reputation: 1851

Bild auf Seide gemalt, Japanisch ?

Beitrag von cactusami » Dienstag 11. September 2018, 15:34

Hier etwas aus den 1970ern:
Dürfte eher zutreffen.
Gäste sehen keine Links
Gäste sehen keine Links
Gäste sehen keine Links
Gäste sehen keine Links

und hier mehr zum Künstler (?):
Gäste sehen keine Links
LG
Markus ;-)

Benutzeravatar
nux
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 554
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 1481

Bild auf Seide gemalt, Japanisch ?

Beitrag von nux » Dienstag 11. September 2018, 18:16

na, das hat ja dann gut & schnell geklappt :) - bisschen Glück gehört auch dazu. Nicht un-namhafter Künstler und Vintage also allemal.

Im Vergleich zu den 'klassischen', eher traditionellen fast monochrom anmutenden Beispielen von Landschaften, die Du oben verlinkt hast, ist Dein Bild recht farbenfroh und heiter - und blühende Bäume machen Frühling ;)

cactusami
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1453
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 14:50
Reputation: 1851

Bild auf Seide gemalt, Japanisch ?

Beitrag von cactusami » Mittwoch 12. September 2018, 10:41

Ja.. ich finde es auch schön. Richtig japanischer Frühling eben. Denke, der Fünfliber war es allemal wert.
Wenn man Japanisch nicht beherrscht steht man wie bei allen asiatischen Sprachen schnell am Berg an.
Besten Dank nochmals für deinen Hinweis betreffend Forum. ;)
Jetzt werde ich es schön wieder in den Rahmen verfrachten und zusätzlich noch beschriften auf dem Passpartout, damit man den Namen weiss.

Dieser Kida Kadō ist es aber mit Sicherheit nicht oder? Sondern eben Kado Sano. Was meinst du Nux (und anderen)?
LG
Markus ;-)

cactusami
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1453
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 14:50
Reputation: 1851

Bild auf Seide gemalt, Japanisch ?

Beitrag von cactusami » Dienstag 18. September 2018, 08:38

Hier noch ein Stellschirm bei Dorotheum Wien:
Gäste sehen keine Links
LG
Markus ;-)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 2 Oelbildchen auf Seide von "de Paoli"
    von cactusami » Montag 19. Februar 2018, 19:32 » in Bilder und Gemälde
    1 Antworten
    74 Zugriffe
    Letzter Beitrag von cactusami
    Sonntag 2. September 2018, 07:09
  • 2 Bilder auf Seide - 2 unbekannte Signaturen
    von chefrogga » Freitag 10. August 2018, 01:04 » in Bilder und Gemälde
    2 Antworten
    61 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lins
    Freitag 10. August 2018, 09:08
  • unbekannte Signatur- gemalt auf Holz
    von stöberfix » Dienstag 24. Oktober 2017, 17:59 » in Bilder und Gemälde
    8 Antworten
    193 Zugriffe
    Letzter Beitrag von stöberfix
    Donnerstag 26. Oktober 2017, 08:52
  • Stilleben von H. Lechler in Öl gemalt
    von Emil-August » Samstag 28. Oktober 2017, 15:33 » in Bilder und Gemälde
    6 Antworten
    93 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Emil-August
    Sonntag 29. Oktober 2017, 10:40
  • Wer hat das gemalt?
    von Leipziger » Sonntag 19. November 2017, 12:13 » in Bilder und Gemälde
    4 Antworten
    97 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pikki Mee
    Sonntag 19. November 2017, 18:38

Zurück zu „Bilder und Gemälde“