altes Bauernpaar ?

Sammler von plastischer Kunst sind hier richtig. Nur wer Fragen stellt, bekommt auch Antworten ;-)
Antworten
lilablau
aktives Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: Montag 18. April 2016, 21:31
Reputation: 35

altes Bauernpaar ?

Beitrag von lilablau » Montag 9. Juli 2018, 19:42

Guten abend liebe Mitglieder,
ich habe hier eine (ich nenne sie mal ) Skulptur wohl von einem Bauerpaar und würde gerne etwas darüber wissen.
Die Skulptur ist ein Dachbodenfund,meine Eltern kauften in den 1990er Jahren ein altes Haus (1911 einbaut) und dort standen noch einige Sachen auf dem Dachboden unter anderem diese Skuptur.Da keiner sie leiden mochte hat sie auch letzen Jahre unter einer Decke auf dem Dachboden verbracht.
Die Skultur ist ca. 71 cm groß und wiegt 10,7 kg.
Beim Material dachte ich erst das es Gibs ist wenn ich aber dagegen klopfe hört es sich metallisch an und ich glaube sie ist von innen hohl.
Als ich sie abstaubte entstanden sehr schnell kleine weiße Stellen wie auf den Fotos zu sehen ist,also habe ich es gelassen.
Signiert ist auch,ich habe daraus " Bobeme " und " Pircs" gelesen ,meine Suche im Internet hat aber nichts ergeben.
Die Signatur habe ich auch nochmal fotografiert.
Die Zahl 916 ist auch noch drauf,ich glaube das ist 916 Stück das von der Skulptur gefertigt wurde.
Wir leben im Münsterland nähe der holländischen Grenze,vielleicht ist das auch ein Hinweiss auf die Herkunft des Stückes.
Mich würde sehr das Alter ,die Herkunft (evt.der Künstler) und das Material des Stückes interssieren.
Viele Grüsse und einen schönen abend wünsche ich Euch!
Dateianhänge
P1080076.JPG
P1080066.JPG
P1080075.JPG
P1080074.JPG
P1080065.JPG

Benutzeravatar
nux
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 498
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 1343

altes Bauernpaar ?

Beitrag von nux » Montag 9. Juli 2018, 21:32

Hallo,

das zweite Wort könnte 'Paris' heißen - das erste vielleicht doch eher so was wie Boheme

916 möglicherweise 1916 oder eben eine Modellnummer

Gruß
nux
Zuletzt geändert von nux am Montag 9. Juli 2018, 21:56, insgesamt 1-mal geändert.

lilablau
aktives Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: Montag 18. April 2016, 21:31
Reputation: 35

altes Bauernpaar ?

Beitrag von lilablau » Montag 9. Juli 2018, 21:46

Hallo,lieben Dank an nux. Jetzt sehe ich es auch es könnte tatsächlich Paris heißen.
LG Christiane

Benutzeravatar
nux
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 498
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 1343

altes Bauernpaar ?

Beitrag von nux » Montag 9. Juli 2018, 21:59

bitte :slightly_smiling_face:

Gips wäre eine Idee - kann man von Bildern eben nicht orten. Aber so was gibt's - guck da Gäste sehen keine Links

lilablau
aktives Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: Montag 18. April 2016, 21:31
Reputation: 35

altes Bauernpaar ?

Beitrag von lilablau » Montag 9. Juli 2018, 22:27

ja danke,die Figuren sind ähnlich,nur nicht signiert.Aber meine hat mattere Farben und als ich mit einem trockenem Tuch darüber wischte sind dierekt die weißen Stellen entstanden,so als ob die Farbe nicht versiegelt ist,das fand ich komisch.Ich ahtte es erst für eine Gartenfigut gehalten. Unter "Boheme Paris" habe ich viel gefunden aber kleidungsmäßig passen die Figuren nicht.

Benutzeravatar
nux
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 498
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 1343

altes Bauernpaar ?

Beitrag von nux » Montag 9. Juli 2018, 23:22

ja, die Sache mit dem Wort oder Namen 'Boheme' ist für eine Suche so ungeeignet wie nur was :-.
Entweder Bohème wie der Lebensstil oder Bohême für Böhmen oder eben Name - finde dazu weiter bisher nichts.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • sehr altes Ölbild Maler?
    von hardy2011 » Freitag 29. September 2017, 10:43 » in Bilder und Gemälde
    1 Antworten
    85 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pikki Mee
    Freitag 29. September 2017, 18:00
  • Altes Kruzifix aus Holz
    von Taschenbier » Montag 9. Oktober 2017, 18:12 » in Skulpturen und Plastiken
    7 Antworten
    182 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Taschenbier
    Dienstag 10. Oktober 2017, 13:53
  • Altes Küchenbüffet um 1898 Wertschätzung
    von Petra Bourn » Donnerstag 2. November 2017, 08:44 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    5 Antworten
    125 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rw
    Freitag 3. November 2017, 16:38
  • Kleines altes Gefäß aus Metall/Emaille? Wofür?
    von Dada » Sonntag 5. November 2017, 21:41 » in Was ist das ?
    4 Antworten
    109 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Dada
    Montag 6. November 2017, 18:13
  • Ein altes Bild von meiner Großoma!
    von guni88 » Dienstag 14. November 2017, 16:31 » in Bilder und Gemälde
    3 Antworten
    105 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pikki Mee
    Donnerstag 16. November 2017, 00:05

Zurück zu „Skulpturen und Plastiken“