Brauche mal eure Hilfe

alles was mit alten Puppen und Teddys zu tun hat
Antworten
Steffy2389
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 3. November 2018, 21:32
Reputation: 2

Brauche mal eure Hilfe

Beitrag von Steffy2389 » Samstag 3. November 2018, 21:44

Guten Abend ,

mein Onkel und meine Tante mussten wir Altersbedingt in einem Heim unterbringen.
Meine Tante ist leidenschaftliche Puppen- und Gigurennsammlerin , welche wir jetzt auflösen müssen.
Sie hat mir 2 Puppen in die Hand gedrückt und gesagt sie seien wertvoll nur hab ich überhaupt keine Ahnung mit meinen jungen 29 Jahren.
Ich hänge mal die Bilder an vielleicht kann mir jemand helfen mehr herauszufinden.
Das erste Bild dient nur dazu, um zu zeigen das diese Puppen dort auch saßen und ich die anderen Puppen noch alle überprüfen muss :)
Danke im Voraus
LG Steffy :slightly_smiling_face:
CB4A806B-DBF9-4B0C-8588-35D91A0ACEF3.jpeg
dort sind beide ebenfalls drauf. Die anderen Puppen und Figuren muss ich diese Woche noch überprüfen
4C090720-BFDE-4515-BFC9-1B1880D8B202.jpeg
3285ABEF-91E4-4FDE-98C2-9DF8986569B6.jpeg
0C117AFD-13CA-4481-8180-197CFC9A19CF.jpeg
65943E2D-4504-4FE3-9760-EA4809E2AAD5.jpeg

Benutzeravatar
nux
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 656
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 1744

Brauche mal eure Hilfe

Beitrag von nux » Samstag 3. November 2018, 23:23

Hallo,

& willkommen :slightly_smiling_face:

Was nun kommt ist keine Kritik - Du bist das erste Mal da ;) - nur zwei Tipps noch: die Fotos sind ein wenig kontrastschwach und unscharf - Du bekommst draußen bei Tageslicht vermutlich etwas bessere Ergebnisse ;)
Und - beim Einstellen der Bilder hier bitte möglichst Puppe/Objekt und dann Marke zusammengehörig versuchen; ansonsten beschriften oder nummerieren

Bin kein Spezi, aber für einen ersten Einstieg zu der einen mal da was zu der Marke JDK - Johann Daniel Kestner, Waltershausen, Thüringen
Gäste sehen keine Links In der rechten Spalte, 3. Zeile - da ist eine Abb. eines Köpfchens der Form 243 (das ist doch die Nummer, die bei Dir drauf steht?) Untendrunter sind Abbildungen, wie die Marken aussehen/ausgesehen haben

Was mich daher irritiert ist, kein ' made in Germany' und dazu dieses 'B 1989 D' sowie die Initialsignatur. Und mich zudem etwas stutzig macht, weil auch nicht ganz genau erkennbar: was ist mit der Haarpracht? ist die auf Styropor ?? :thinking:

Bilder von weiteren Puppen dieses Modells Gäste sehen keine Links

Dort ein Angebot eines wohl Originals mit ausführlicher Beschreibung und guten Fotos zum vergleichen Gäste sehen keine Links

Nicht, dass ich es in diesem Fall unbedingt gleich vermutet hätte - aber es gibt auch Reproduktionen; das als Hinweis. Da z.B. angeboten (in Teilen) Gäste sehen keine Links

Da muss unbedingt noch wer draufsehen; der sich gut auskennt - denke @Bärbelchen wird sich dazu auch melden :slightly_smiling_face:

Gruß
nux

Steffy2389
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 3. November 2018, 21:32
Reputation: 2

Brauche mal eure Hilfe

Beitrag von Steffy2389 » Sonntag 4. November 2018, 08:52

Guten Morgen,

erstmal vielen Dank für die Antwort und auch Danke für die Tipps bzgl der Fotos :grinning:
Bin leider über mein Handy online und werde beim nächstenmal alles auf der Arbeit über den PC machen :') .

Ja das ist die Nummer 243, die Haare kann man annehmen und darunter ist dieses Styropor.
Hab auch schon einige gefunden nur diese nicht, ist evtl doch eine Reproduktion. Meine Tante sagte das sie damals für beide Puppen 500,00 DM bezahlt hat ob es stimmt weiß ich nicht sie ist halt schon älter.

Ich schau mir mal die anderen Links an.

Vielen lieben Dank nochmal

Steffy

Benutzeravatar
Bärbelchen
Puppendoktorin
Beiträge: 281
Registriert: Montag 7. April 2014, 13:03
Reputation: 580
Wohnort: Rheinland Pfalz
Kontaktdaten:

Brauche mal eure Hilfe

Beitrag von Bärbelchen » Sonntag 4. November 2018, 19:54

hallo :grinning:

wenn das originale wären wären es echt zwei hammer puppen.
leider sind es beide replikas die 89 ist das herstellungsjahr.
es kann schon sein das die puppen mal 500 dm gekostet haben ,an einer puppe hat man 30 bis 40 arbeitsstunden.
leider ist es heute aber so das solche replikas in ebay nicht mehr viel bringen .
du darfst gerne mal gute bilder von der vitrine und dem sofa einstellen und ich schau mal ob noch was intressantes dabei ist.
mögen engel euch begleiten

viele grüße bärbel

Gäste sehen keine Links


Gäste sehen keine Links

Steffy2389
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 3. November 2018, 21:32
Reputation: 2

Brauche mal eure Hilfe

Beitrag von Steffy2389 » Sonntag 4. November 2018, 20:36

Nabend Bärbel,

Danke für deine Infos.

Am Samstag sind wir in der Wohnungsunternehmen entrümpeln ich werde dann mal einige vernünftige Fotos machen evtl ist irgendwas dabei was wir verkaufen können und den beiden das Geld aufs Heimkonto zahlen können
Ich weiß das noch viele Figuren von Goebel dort sind und auch einiges an Geschirr.

Lg Steffy

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ich brauche bezüglich eines Service von hutschenreuther bitte Eure Hilfe
    von Bijou1502 » Montag 22. Oktober 2018, 13:41 » in Porzellan und Porzellanmarken
    3 Antworten
    62 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mia_sl
    Montag 22. Oktober 2018, 14:12
  • Bräuchte eure Hilfe bei der Bestimmung
    von erik.ke » Dienstag 14. August 2018, 22:52 » in Silberstempel & Silberpunzen
    5 Antworten
    197 Zugriffe
    Letzter Beitrag von silberfreund
    Freitag 7. September 2018, 14:23
  • Lutz & Weiss, Bilder für Eure Sammlung
    von candelabra » Samstag 28. Juli 2018, 12:27 » in Tafelsilber
    0 Antworten
    61 Zugriffe
    Letzter Beitrag von candelabra
    Samstag 28. Juli 2018, 12:27
  • Brauche HILFE!!! Wer kennt das Wappen
    von Michel>P » Freitag 26. Januar 2018, 16:32 » in Bilder und Gemälde
    17 Antworten
    287 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pikki Mee
    Samstag 27. Januar 2018, 20:34

Zurück zu „antike Puppen und Stofftiere“