Käthe Kruse Puppe - Bitte um Hilfe bei Bestimmung

alles was mit alten Puppen und Teddys zu tun hat
Antworten
Brombeere
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Montag 3. Dezember 2018, 12:41
Reputation: 3

Käthe Kruse Puppe - Bitte um Hilfe bei Bestimmung

Beitrag von Brombeere » Montag 3. Dezember 2018, 12:59

Hallo. Ich habe dieses Forum gefunden auf der Suche nach Informationen über eine Käthe Kruse Puppe und hoffe, hier Hilfe zu finden. Ich habe für meine kleine Tochter ein Püppchen erworben von Käthe Kruse. Ich fand diese einfach wunderschön und konnte nicht widerstehen. Nun hab ich im Netz ein wenig versucht, etwas zum Alter der Puppe herauszufinden und bin erstaunt, wie teuer die Püppis teilweise gehandelt werden. Den Stempel unter dem Fuß kann ich leider nicht wirklich entziffern ... November 1986? 1966? 🤔 Die Puppe ist ca. 38cm groß und trägt soweit ich das beurteilen kann die originale Kleidung. Kann mir jemand hier mehr erzählen? Ist die Puppe viel "wert" oder kann ich sie getrost einer dreijährigen Puppenmami schenken? :blush: Danke schon einmal im Voraus für die Hilfe!
IMG_7762.JPG
IMG_7766.JPG
IMG_7765.JPG
IMG_7764.JPG
IMG_7763.JPG

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2437
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 6072

Käthe Kruse Puppe - Bitte um Hilfe bei Bestimmung

Beitrag von lins » Montag 3. Dezember 2018, 15:48

Hi Brombeere,
willkommen im Forum. :slightly_smiling_face:
Dem Kleid nach zu schließen könnte das die "Anke" mit oder ohne Hut sein O:-) :slightly_smiling_face:
Gäste sehen keine Links
Nach langem Bildbearbeiten habe ich dann irgendwann mal 86 gelesen, aber zum hier zeigen war das Resultat nicht geeignet.
Das würde sich ja mit Deiner 86 und auch dem Zeitraum im Link decken.
Vielleicht kommt ja noch jemand besser dran.
Schau doch einfach mal, wie glücklich die neue Puppenmama mit der Puppe ist. Das Püppchen hat ja auch schon einige Jahre auf dem Buckel und die offensichtlich gut überlebt. Und es ist ja zum Spielen, zur Freude und zum Liebhaben gemacht. :upside_down_face:
Du kannst ja beobachten, wie stürmisch die Liebe wird und entsprechend eingreifen. Mit schönen Sachen gehen Kinder auch achtsam um.
Gruß
Lins

Brombeere
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Montag 3. Dezember 2018, 12:41
Reputation: 3

Käthe Kruse Puppe - Bitte um Hilfe bei Bestimmung

Beitrag von Brombeere » Montag 3. Dezember 2018, 17:01

Lieben Dank für Deine Antwort! Das Kleid passt jedenfalls, nur das mein Püppchen keinen Pony hat .... aber du hast recht, eigentlich ist es auch egal. Ich bin einfach gespannt, ob meine Kleine genau so fasziniert sein wird von der Puppe wie ich :blush: Danke & liebe Grüße

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Käthe Kruse Puppe
    von FriederikeB » Dienstag 27. Februar 2018, 22:09 » in antike Puppen und Stofftiere
    8 Antworten
    220 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lins
    Mittwoch 28. Februar 2018, 23:26
  • Hilfe zur Bestimmung Schildkröt Puppe
    von Yvonne2002 » Dienstag 13. November 2018, 18:29 » in antike Puppen und Stofftiere
    1 Antworten
    42 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bärbelchen
    Dienstag 13. November 2018, 18:51
  • Bestimmung alter Schildkröt Puppe
    von hardy2011 » Samstag 30. Dezember 2017, 10:47 » in antike Puppen und Stofftiere
    2 Antworten
    586 Zugriffe
    Letzter Beitrag von hardy2011
    Dienstag 2. Januar 2018, 10:43
  • Bestimmung Schildkröt-Puppe
    von Mirifeelgod » Dienstag 23. Januar 2018, 21:19 » in antike Puppen und Stofftiere
    1 Antworten
    370 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bärbelchen
    Mittwoch 24. Januar 2018, 12:55
  • Brauche mal hilfe. Porzellan Puppe sehr alt
    von Bebsy » Dienstag 13. November 2018, 01:12 » in antike Puppen und Stofftiere
    2 Antworten
    60 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bärbelchen
    Dienstag 13. November 2018, 18:56

Zurück zu „antike Puppen und Stofftiere“