Bitte um Wert- und Alterseinschätzung

alles was mit alten Puppen und Teddys zu tun hat
Antworten
PACHMA
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 25. August 2019, 14:16
Reputation: 2

Bitte um Wert- und Alterseinschätzung

Beitrag von PACHMA » Sonntag 25. August 2019, 14:28

Hallo zusammen,

ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir dabei helfen könntet, herauszufinden, was folgender Teddy aus dem Nachlass meiner Oma Wert ist und wie alt er ist.
Er ist ca. 30cm groß und besitzt in der rechten vordern Pfote ein Glöckchen.
IMG_1607.jpg
IMG_1608.jpg
Viele Grüße,

Paul

Benutzeravatar
Bärbelchen
Puppendoktorin
Beiträge: 372
Registriert: Montag 7. April 2014, 13:03
Reputation: 903
Wohnort: Rheinland Pfalz
Kontaktdaten:

Bitte um Wert- und Alterseinschätzung

Beitrag von Bärbelchen » Dienstag 27. August 2019, 12:47

hallo

schau mal bei ebay unter floppy zotty, da kannst du leicht sehen was er bringt.
mögen engel euch begleiten

viele grüße bärbel

http://www.diepuppenklinik.de

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Teller und Schüssel von Kahla - Alterseinschätzung
    von krämo » Freitag 8. März 2019, 18:09 » in Porzellan und Porzellanmarken
    9 Antworten
    621 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Freitag 13. Dezember 2019, 23:04
  • Wert der "Vase"
    von Edisn » Montag 18. Februar 2019, 15:21 » in Keramik
    1 Antworten
    167 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Montag 18. Februar 2019, 15:39
  • Wert der Teller
    von Edisn » Montag 18. Februar 2019, 15:27 » in Porzellan und Porzellanmarken
    0 Antworten
    161 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Edisn
    Montag 18. Februar 2019, 15:27
  • Wert Faberge Herz limitiert?
    von luigi166 » Dienstag 19. Februar 2019, 12:37 » in Goldschmuck
    1 Antworten
    1420 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Dienstag 19. Februar 2019, 17:04
  • was ist dieser Steiff Affe wert?
    von Schalkerin » Donnerstag 21. Februar 2019, 11:08 » in antike Puppen und Stofftiere
    1 Antworten
    252 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bärbelchen
    Sonntag 24. Februar 2019, 18:16

Zurück zu „antike Puppen und Stofftiere“