[Expertise Gesucht] Ghom Seidenteppich aus dem Iran

alles über antike Textilien wie Tischdecken, Servietten und mehr ...
Bestimmung, Wertschätzung und Tipps zur Pflege und Restaurierung.
Antworten
SchätzeDerGroßtante
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2018, 20:11
Reputation: 0

[Expertise Gesucht] Ghom Seidenteppich aus dem Iran

Beitrag von SchätzeDerGroßtante » Donnerstag 10. Mai 2018, 20:19

Hallo Forum,

aus der Wohnungsauflösung einer verstorbenen Großtante sind unmengen an Antiquitäten angefallen. Größtenteils mit Zertifikaten und Gutachten. Da vieles aber schon vor einigen Jahren gekauft wurde und ich keine Ahnung davon habe, benötige Ich eure hilfe um den aktuellen Wert der Gegenstände zu ermitteln.

Es würde mich überaus freuen, wenn Ihr Experten mir eure Vermutung zu dem Restwert dieses Teppiches mitteilen könntet:


[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Benutzeravatar
nilpferd
aktives Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: Samstag 18. November 2017, 19:38
Reputation: 164
Wohnort: Kettwig

[Expertise Gesucht] Ghom Seidenteppich aus dem Iran

Beitrag von nilpferd » Freitag 11. Mai 2018, 12:26

Hallo Kim,

bei Teppichen kann man nicht von "Restwert" sprechen. Wenn sie richtig behandelt werden, nutzen sie sich so gut wie gar nicht ab und haben dann sogar die Chance, mit steigendem Alter umso wertvoller zu werden.
Die Preise liegen heute genereill niedriger als in den 90er Jahren, auf die ich den Teppich (unter Vorbehalt, von einem Foto allein kann man nur mutmaßen) einschätze.
Trotzdem sind die auf dem Preisschild aufgerufenen 10800,- recht üppig, ich denke mal, da ging noch ein bischen was.

Auf dem Foto schaut der Fransenabschluss links etwas zerfetzt aus. War da eine Katze im Haushalt, oder sind sie fürs Foto nur blöd zu liegen gekommen?
Weiters irritiert auch links der gelblich/bernsteinfarbene Streifen quer über den Teppich. Ist das im Teppich verfärbt oder vom Lichteinfall?

In perfektem Zustand müsste man für diesen Tepppich bei Neukauf schon mit mindestens 3000 € rechnen.
Beispielhaft hier ein Link zu einem Anbieter: Gäste sehen keine Links

Zum Verkauf kann ich nur von dem Foto keine Einschätzung vornehmen, Zustand ist zu unklar.

Grüße,
Martin
Si vis amari, ama!

Benutzeravatar
3rd gardenman
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3063
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 19:01
Reputation: 5910
Wohnort: Ulm

[Expertise Gesucht] Ghom Seidenteppich aus dem Iran

Beitrag von 3rd gardenman » Freitag 11. Mai 2018, 13:09

Hallo Kim,

bei Auktionen die vom Ulmer Pfandhaus veranstaltet werden gehen Teppiche meistens nur zum Bruchteil vom ehemaligen Kaufpreis weg. Ein riesiger Gartenfelder Teppich mit 3,50 mal 4,50 ist für bescheidene 900 Euro verkauft worden - und nur mit der Massgabe den Teppich nach Auktionsende unbedingt sofort mitnehmen zu müssen.... Kaufpreis war 2004 EUR 37 000 im Fachhandel....

Es gibt nur noch wenige Pfandleihen die solche monströse Teppiche beleihen - und von einem guten Verkaufspreis will man schon gar nicht mehr träumen.

Historische Stücke die oft nur noch an der Wand hängen werden noch immer hoch bewertet - aber die sind wirklich selten und daher eine Wertanlage.
Grüße Harry

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • SCHÄTZCHEN GESUCHT
    von UFA Show & Factual » Donnerstag 28. September 2017, 12:14 » in Allgemeines / Gemischte Themen / diverse Antiquitäten
    3 Antworten
    159 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mithrur
    Samstag 30. September 2017, 10:32
  • Menschen mit kaputten Schmuckstücken und Schmuckstücken zum Umarbeiten für ZDF-Sendung gesucht
    von Gruppe 5 Film » Freitag 29. September 2017, 16:25 » in Schmuck und Edelsteine allgemein
    0 Antworten
    287 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gruppe 5 Film
    Freitag 29. September 2017, 16:25
  • Hilfe gesucht: Porceleyne Fles Royal Delft
    von Dada » Sonntag 5. November 2017, 21:11 » in Keramik
    0 Antworten
    74 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Dada
    Sonntag 5. November 2017, 21:11
  • Melitta 1960er Kaffeeservice - Form und Dekor gesucht
    von 3rd gardenman » Sonntag 7. Januar 2018, 13:38 » in Porzellan und Porzellanmarken
    3 Antworten
    63 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pikki Mee
    Sonntag 7. Januar 2018, 14:39
  • Raphael Picard - Informationen gesucht
    von CoRo » Sonntag 14. Januar 2018, 18:55 » in Uhren und Taschenuhren
    1 Antworten
    49 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pikki Mee
    Montag 15. Januar 2018, 00:04

Zurück zu „antike Textilien“