Abwesenheit

wie der Name schon sagt ... bitte einfach drauf los plaudern über dies und das :-)
Benutzeravatar
3rd gardenman
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 4067
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 19:01
Reputation: 7860
Wohnort: Ulm

Abwesenheit

Beitrag von 3rd gardenman » Donnerstag 10. Oktober 2019, 21:28

Die Vizsladame hat schon einen neuen Herren gefunden - da war ich einfach zu spät dran. Morgen wird der Gebirgsschweisshund angeschaut - nur bin ich halt nicht im Hochgebirge zu Hause... Da muss ich mit nötigem Abstand herangehen - vielleicht ist er ja spontan in mich verliebt... Hängt einfach vom Hund selbst ab.

Bin jetzt bei einem Züchter vorgemerkt für die erst vor Kurzem gewölften Juniors - die werden in acht bis neun Wochen abgegeben.

Ist nicht so einfach schnell einen Hund zu besorgen - vorallem wenn ich eben eine bestimmte Rasse bevorzuge.

Durfte heute immerhin mit einem geliehenen Irish Wolfhound einen schönen Ausgang machen - nur ist der alte Herr schon ein wenig hüftlahm und kann nur noch verhalten laufen. Dabei erst sechseinhalb Jahre alt. Aber halt mit imposanten Abmessungen - Stockhöhe um 88cm... :blush:
Grüße Harry

Heinrich Butschal
Experte für Schmuck und Edelsteine
Beiträge: 1606
Registriert: Dienstag 5. September 2006, 11:22
Reputation: 289

Abwesenheit

Beitrag von Heinrich Butschal » Freitag 11. Oktober 2019, 09:36

Ich hatte mal eine Pekinesendame (geerbt) die konnte auch bis zu einem Meter hoch springen wenn sie eine Katze gejagt hat. Aber 180 ist schon eine Leistung. Mein Beileid zu dem ganzen Kladderadatsch.
von:
Heinrich Butschal

Schmuck verkaufen und kaufen Gäste sehen keine Links
Berühmte Juwelen Gäste sehen keine Links
Schmuck nach Maß anfertigen Gäste sehen keine Links
Firmengeschenke und Ehrennadeln Gäste sehen keine Links

Louise
aktives Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 19:51
Reputation: 87

Abwesenheit

Beitrag von Louise » Freitag 11. Oktober 2019, 12:13

Erstmal wünsche ich gute Besserung. Würde ein Hund aus dem Tierheim infrage kommen?
Ein Beispiel:
Gäste sehen keine Links

Benutzeravatar
3rd gardenman
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 4067
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 19:01
Reputation: 7860
Wohnort: Ulm

Abwesenheit

Beitrag von 3rd gardenman » Freitag 11. Oktober 2019, 12:57

Danke für die Genesungswünsche - habe immerhin schon knapp 2kg zugenommen. Bin ja 11kg unter dem Idealgewicht angekommen.

Der Klaus wäre schon was für mich - aber ich lebe in Süddeutschland bei Ulm und Fahrten nach Berlin allein für einen Hund.... sind nicht drin.
Grüße Harry

Louise
aktives Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 19:51
Reputation: 87

Abwesenheit

Beitrag von Louise » Freitag 11. Oktober 2019, 13:25

In München gibt es auch Einen
Gäste sehen keine Links
Wir haben unsere Hund auch aus dem Tierheim ( Border Collie und Neufi) und sind mit ihnen sehr glücklich.
Liebe Grüsse Louise

Benutzeravatar
3rd gardenman
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 4067
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 19:01
Reputation: 7860
Wohnort: Ulm

Abwesenheit

Beitrag von 3rd gardenman » Freitag 11. Oktober 2019, 13:54

Danke Louise, den Caruso schaue ich mir am Sonntag an. :slightly_smiling_face: Bissl ein Problemhund - unterfordert und bisher nur wenig jagdlich geführt worden.
Wäre ein guter Kandidat für mich - jetzt die erste Begegnung abwarten.

....und bin weg für den Gebirgsschweisshund.
Grüße Harry

Benutzeravatar
3rd gardenman
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 4067
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 19:01
Reputation: 7860
Wohnort: Ulm

Abwesenheit

Beitrag von 3rd gardenman » Freitag 11. Oktober 2019, 18:29

Der Gebirgsschweisshund Leroy wird nicht bei mir einziehen - mein alter Herr kommt mit ihm nicht klar - die beiden mögen sich nicht so sehr - dabei ist Leroy gut zu mir gekommen, hat sich gehorsam gezeigt und wollte mit mir arbeiten - schätze ich hätte in kurzer Zeit wieder einen treuen Hundekameraden gehabt - mein Vadder wurde fast angeknurrt, er war sehr aufgeregt und sichtlich gestresst bei der Begegnung mit ihm. Der Besitzer hat das auch gesehen und daher mir den Hund nicht verkauft.
Dabei geht er davon aus dass ich mit dem Hund bestens klar kommen würde - großer Garten umzäunt, Schlossgrundstück und der eigene Wald sind gegeben - wenn da nicht die Unverträglichkeit mit alten Herren wäre.
Der Besitzer gibt Leroy ab weil sein eigener Vadder mit dem Hund nicht klar kommt - da gab es wohl schon Beissvorfälle - für mich schade - aber die Sicherheit für meinen Vadder bezüglich beissender Hunde geht vor.

Dabei ist Leroy bestens ausgebildet, hat so gut wie alle Jagdhundeprüfungen mit Bravour bestanden, suchfreudig und nachdrücklich - der Leroy ist sein Geld wert und wird mal ein SEHR guter Jagdhund werden. Ist er eigentlich schon :dog: :dog2: :relieved:
Grüße Harry

Benutzeravatar
el tesoro
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 618
Registriert: Dienstag 16. September 2014, 17:54
Reputation: 1542

Abwesenheit

Beitrag von el tesoro » Donnerstag 17. Oktober 2019, 17:03

Meine Güte Harry, was treibst Du bloss :( und dazu das Pech mit deinem Hund.

Hoffe, Du bist schnell wieder zu 100% gesund und munter :hugging:
Ich habe es gerade erst mitbekommen, war länger nicht im Forum
LG
Alle Bewertungen und Einschätzungen sind meine persönliche Meinung und ohne Garantie oder Gewähr

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“