Punze A*D mit Rahmen ... bekannt?

Beurteilungen, Wertschätzungen und Bestimmung von Goldschmuck
Antworten
AM2006
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 24. März 2019, 21:04
Reputation: 2

Punze A*D mit Rahmen ... bekannt?

Beitrag von AM2006 » Mittwoch 10. April 2019, 12:07

Hallo! Ich hab da noch so ein Erbstück - ein Armband, außen mit einer "Gold"-Auflage, Blüten- und Blättermuster, in der Länge verstellbar. Innen ein flexibles silberfarbenes Metallband auf das die äußere "Gold"-Auflage in kleinen beweglichen Gliedern gelegt und nach innen auf das silberfarbene Band befestigt wurde.
In voller Weite misst das Armband 24 cm, kann bis auf 18 cm verkürzt werden. Die einzelnen Glieder in "Gold" sind 1,5 cm breit und 0,4 cm lang.
Ich habe innen auf dem Verschlussteil die Punze A*D mit Rahmen gefunden, jedoch keine Goldpunze.
Kennt jemand so etwas?
Ich hoffe, die Bilder sind aussagekräftig.
Danke!
armband klein2.jpeg
Armband klein1.jpeg
20190402_204315[1].jpg

Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6383
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 4079
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Punze A*D mit Rahmen ... bekannt?

Beitrag von rw » Mittwoch 10. April 2019, 16:22

Hallo

ich habe leider wenig Zeit doch schau mal selbs nach Andreas Daub Pforzheim, Bijouterie-Fabrik.Soviel ich weiss haben sie seit 1872 verschidene Marrkierungen benutzt. So wie auch diese: Gäste sehen keine Links

und hier: Gäste sehen keine Links

Grüsse
rw
http://cheviottreasures.collectivator.com
http://www.reneestreasuretrove.com

Wertbestimmungen and alle sonstigen Angaben meinerseits, erfolgen nach besten Wissen und Gewissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr!

Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6383
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 4079
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Punze A*D mit Rahmen ... bekannt?

Beitrag von rw » Mittwoch 10. April 2019, 16:33

....und hier ein Armband mit der selben Markierung: Gäste sehen keine Links

Grüsse
rw
http://cheviottreasures.collectivator.com
http://www.reneestreasuretrove.com

Wertbestimmungen and alle sonstigen Angaben meinerseits, erfolgen nach besten Wissen und Gewissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr!

AM2006
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 24. März 2019, 21:04
Reputation: 2

Punze A*D mit Rahmen ... bekannt?

Beitrag von AM2006 » Mittwoch 10. April 2019, 22:01

Ganz herzlichen Dank @ rw ! Sehr hilfreiche Infos!
Liebe Grüße!

Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6383
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 4079
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Punze A*D mit Rahmen ... bekannt?

Beitrag von rw » Donnerstag 11. April 2019, 16:57

gerne geschehen !

MfG
rw
http://cheviottreasures.collectivator.com
http://www.reneestreasuretrove.com

Wertbestimmungen and alle sonstigen Angaben meinerseits, erfolgen nach besten Wissen und Gewissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ist der Maler bekannt?
    von AM2006 » Sonntag 24. März 2019, 21:21 » in Bilder und Gemälde
    0 Antworten
    51 Zugriffe
    Letzter Beitrag von AM2006
    Sonntag 24. März 2019, 21:21
  • Verschiedene (Öl-)Gemälde, teils im Rahmen
    von Remy_LeBeau » Samstag 24. November 2018, 11:33 » in Bilder und Gemälde
    9 Antworten
    185 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hobbysammler
    Mittwoch 28. November 2018, 23:44
  • Spiegel ohne Rahmen, rückseitiger Figurenschliff
    von R84-Gogo-Lobo » Dienstag 8. Januar 2019, 20:41 » in antikes Glas
    8 Antworten
    179 Zugriffe
    Letzter Beitrag von R84-Gogo-Lobo
    Donnerstag 10. Januar 2019, 14:00
  • Antiker Gemälde Rahmen 17jhd?
    von Fragile » Samstag 1. Juni 2019, 19:55 » in Bilder und Gemälde
    4 Antworten
    97 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rw
    Sonntag 2. Juni 2019, 16:17
  • Florentiner Rahmen alters bestimmung
    von Fragile » Dienstag 11. Juni 2019, 17:28 » in Bilder und Gemälde
    2 Antworten
    44 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fragile
    Dienstag 11. Juni 2019, 17:32

Zurück zu „Goldschmuck“