Silberring mit Bernstein-Besatz, 3x gepunzt, Stempel??

Beurteilungen, Wertschätzungen und Bestimmung von Silberschmuck
Antworten
pmziegler
aktives Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: Dienstag 5. November 2019, 19:45
Reputation: 54

Silberring mit Bernstein-Besatz, 3x gepunzt, Stempel??

Beitrag von pmziegler » Freitag 20. März 2020, 00:21

Hallo,
ich habe einen Ring mit Bernstein-Besatz, bei dessen Stempel ich nicht weiter komme. Der Ring ist dreimal gepunzt.
Außenseite 1x : G 925 + ein Symbol
Innen 2x : großes H kleines m + 925
Silbergehalt ist klar, aber was bedeuten die anderen beiden Marken?
Der Ring wiegt 7 Gramm und soll > 60 Jahre alt sein. Woher könnte er stammen?
Schöne Grüße + gutes Durchhalten in diesen schwierigen Zeiten!

Peter
Ring_1.jpg
Ring_2.jpg
Ring_3.jpg
Ring_4.jpg

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3831
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 8355

Silberring mit Bernstein-Besatz, 3x gepunzt, Stempel??

Beitrag von nux » Freitag 20. März 2020, 16:31

Hallo :slightly_smiling_face:

ist eigentlich doch bei Bernstein nahe liegend? Aber nicht > 60 Jahre, das nicht. Also: Polen nach 1986, wenn es eines ist, dann G= Gdansk; 925er Silber, rechts in der Marke das Mädel mit dem Kopftuch. Vergleichen kannst Du da Gäste sehen keine Links

Das Hm möglicherweise eine Herstellerkennung, aber bei so neuzeitlichen Sachen und der großen Menge an Machern und dazu keine Verzeichnisse - ??

da man von Deinen Fotos nicht sehen kann, wie der Ring denn nun aussieht - selbst Ähnlichkeitssuche? Gäste sehen keine Links

Gruß
nux
Zuletzt geändert von nux am Freitag 20. März 2020, 22:50, insgesamt 1-mal geändert.

pmziegler
aktives Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: Dienstag 5. November 2019, 19:45
Reputation: 54

Silberring mit Bernstein-Besatz, 3x gepunzt, Stempel??

Beitrag von pmziegler » Freitag 20. März 2020, 17:50

nux hat geschrieben:
Freitag 20. März 2020, 16:31
eines ist, dann
Danke, jetzt sehe ich es auch :D
Vermutung: die Ringschiene wurde irgendwann mal ersetzt
Oder ist das definitiv Neuzeit? :upside_down_face:
1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg

Tilo
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 614
Registriert: Mittwoch 1. Januar 2014, 17:24
Reputation: 571

Silberring mit Bernstein-Besatz, 3x gepunzt, Stempel??

Beitrag von Tilo » Freitag 20. März 2020, 18:04

da ist nichts ersetzt, denn die Ansatzstelle würde man wegen der abweichenden farbe und Anlaufverhalten des Silberlots sehen z.B. im 4. Bild von oben

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Vermutlich alter Silberring - MC Punze
    von Goldkuss » Samstag 8. Juni 2019, 13:09 » in Silberstempel & Silberpunzen
    1 Antworten
    274 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Goldkuss
    Montag 17. Juni 2019, 17:26
  • Ägyptischer Silberring unbekannte Punzen
    von Lisarium » Freitag 3. Januar 2020, 14:28 » in Silberstempel & Silberpunzen
    2 Antworten
    57 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lins
    Freitag 3. Januar 2020, 15:06
  • Schlichter antiker (?) Silberring aus Erbschaft
    von Schnapphahn » Freitag 14. Februar 2020, 16:25 » in Silberschmuck
    4 Antworten
    149 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Schnapphahn
    Sonntag 23. Februar 2020, 17:26
  • Alter Silberring 925er mit 2 x Habmond und Stern u. schwarzer Stein
    von NOH123 » Sonntag 5. April 2020, 19:43 » in Silberschmuck
    3 Antworten
    76 Zugriffe
    Letzter Beitrag von NOH123
    Montag 6. April 2020, 08:52
  • Alte Krawattennadel mit Bernstein - interessante Punzen - Silber 875 ?
    von NOH123 » Sonntag 5. Mai 2019, 13:29 » in Orden und Ehrenzeichen
    6 Antworten
    1732 Zugriffe
    Letzter Beitrag von NOH123
    Montag 6. Mai 2019, 21:34

Zurück zu „Silberschmuck“