Wertschätzung bitte

Forum für alten Modeschmuck aus allen Epochen
Antworten
KS8671
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 28. Mai 2020, 05:33
Reputation: 0

Wertschätzung bitte

Beitrag von KS8671 » Freitag 29. Mai 2020, 23:32

Hallo Alle
Ich habe diese Stücke geerbt und sie liegen leider bei der ex :neutral_face:
Das Bild ist leider sehr schlechte Qualität aber ich hoffe trotzdem dass jemand mir einen ungefähren wert nennen kann.
Das Stück an der Perlenkette ist eine Brosche die man abnehmen kann und kein Verschluss.
Jede Info ist herzlich willkommen.
5A7A390F-F979-4460-9CB0-7D1BC2C0E0AB.jpeg
B4B13CF6-86C1-4083-9627-707F35315AEA.jpeg

Benutzeravatar
3rd gardenman
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 4781
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 19:01
Reputation: 9322
Wohnort: Ulm

Wertschätzung bitte

Beitrag von 3rd gardenman » Samstag 30. Mai 2020, 05:59

Auch hier sollte eine genauer Bezeichnung pro Schmuckstück erfolgen - zumal hier ja die Photos nur eine Gesamtansicht zeigen.

Bei Schmuck bitte vor einem neutralen Hintergrund, bei Tageslicht (kein Blitz- oder direktes Sonnenlicht) photographieren. Zeige die Punzen, fertige Detailaufnahmen mit Makro Modus an.
Gebe bitte die bereits bekannten Tatsachen an (Geerbt, Gekauft, mutmasslich Rubin, Gold usw.) und nenne das Gewicht.
Grüße Harry

Weinstock
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 492
Registriert: Donnerstag 28. November 2019, 09:34
Reputation: 784

Wertschätzung bitte

Beitrag von Weinstock » Samstag 30. Mai 2020, 14:38

Wenn der Schmuck bei der Ex liegt, holen.

Dann ordentliche Fotos.

Selbst dann Schmuck muss man in der Hand halten. Geh zu einem ordentlichen Goldschmied.
Das letzte Hemd hat keine Taschen, aber die Freude des Sammlers liegt darin ein besonderes Stück eine Zeit sein Eigen zu nennen.

KS8671
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 28. Mai 2020, 05:33
Reputation: 0

Wertschätzung bitte

Beitrag von KS8671 » Samstag 30. Mai 2020, 17:45

Sie rückt ihn nicht raus. In den Scheidungsunterlagen steht sie muss ihn verkaufen und mir einen Teil geben aber sie hat ein sehr unprofessionellen, handeschriebenen Wisch von einem Pfandhaus geschickt aus dem ich nicht schlau werde weil nichts seperat gelistet wurde 🤬
Daher versuche ich krampfhaft einen ungefähren wert herauszufinden ....

Benutzeravatar
el tesoro
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 730
Registriert: Dienstag 16. September 2014, 17:54
Reputation: 1813

Wertschätzung bitte

Beitrag von el tesoro » Samstag 30. Mai 2020, 20:40

wenn man das Material nicht bestimmen kann, kann man keine Wertschätzung abgeben. Der Ketteneinhänger kann aus Silber oder Weissgold sein - das bedeutet einen erheblichen Unterschied im Wert. Mach mal ein Foto von der Pfandhausbeschreibung, vielleicht kann man dann mehr sagen
Alle Bewertungen und Einschätzungen sind meine persönliche Meinung und ohne Garantie oder Gewähr

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wertschätzung BSF Silberbesteck 800
    von Poldi1970 » Mittwoch 31. Juli 2019, 18:09 » in Silberbesteck
    3 Antworten
    1115 Zugriffe
    Letzter Beitrag von silberfreund
    Mittwoch 31. Juli 2019, 22:02
  • diverse Porzellanteller-Serien: Bitte um Wertschätzung.
    von FlorianB » Freitag 30. August 2019, 11:40 » in Porzellan und Porzellanmarken
    5 Antworten
    661 Zugriffe
    Letzter Beitrag von FlorianB
    Samstag 7. September 2019, 20:10
  • Wertschätzung Silberbesteck
    von Eick » Mittwoch 11. September 2019, 10:10 » in Silberbesteck
    3 Antworten
    2100 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Samstag 5. Oktober 2019, 21:45
  • Welche Manufaktur? Wertschätzung
    von Emmia » Montag 30. September 2019, 21:10 » in Porzellan und Porzellanmarken
    3 Antworten
    437 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kowaist
    Montag 30. September 2019, 23:51
  • Bitte um Wertschätzung Schmuckdose
    von KleinesEumel » Sonntag 20. Oktober 2019, 13:18 » in Porzellan und Porzellanmarken
    11 Antworten
    876 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mia_sl
    Sonntag 20. Oktober 2019, 15:43

Zurück zu „sonstiger Schmuck“