Stuhl - ratlos bezüglich Aufarbeitung

Forum für alles, das mit antiken Möbeln zu tun hat. Bestimmung, Wertschätzung und Tipps zur Pflege und Restaurierung.
Mitglieder helfen Mitgliedern kostenlos beim Schätzen, Bestimmen und Restaurieren von alten Schränken, Kommoden, Anrichten, Tischen, Stühlen und anderen antiken Möbelstücken.
Forum für antike Möbel die vor 1945 hergestellt wurden und Forum für Möbel nach 1945, also auch richtig für alle Stilmöbel aus den 50-, 60-, und 70er Jahren.
Forumsregeln
Um antike Möbel zu beurteilen sind gute Bilder des gesamten Objekts von mehreren Seiten und Nahaufnahmen von allen Holzverbindungen, Beschlägen und eventueller Besonderheiten zur Verfügung zu stellen.

Wichtig sind auch alle bereits vorhandenen Informationen zu Herkunft und Historie des Möbelstücks.
Mimi
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 19. Juli 2019, 22:50
Reputation: 11

Stuhl - ratlos bezüglich Aufarbeitung

Beitrag von Mimi » Dienstag 10. September 2019, 07:59

Mia, ich habe es noch nicht komplett abgeschliffen, da hast du recht.
Ich habe angefangen und bin an einigen Stellen zufrieden, aber ich muss da nochmal ran. Gerade an der Sitzfläche traue ich mich nicht so ganz.

Benutzeravatar
reas
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 676
Registriert: Montag 21. Oktober 2013, 22:54
Reputation: 2060

Stuhl - ratlos bezüglich Aufarbeitung

Beitrag von reas » Dienstag 10. September 2019, 19:48

Hallo Mimi,

wie ich verstanden habe bist Du dir selbst nicht im Klaren wie Du deine Stühle haben möchtest, geht mir oft genau so. Da die Stühle nicht hochwertig sind ist es nicht schade diese zu streichen, es ist Geschmackssache und Du kannst es machen wie es Dir gefällt.
Ich finde auch einen Stilmix von gestrichenen und Holzstühlen auch nicht schlecht. Du hast aber schon angefangen diese zu schleifen und wenn diese in Holzoptik bleiben sollen ist schleifen immer die schlechtere Wahl, damit zerstörst die Patina und die Stühle wirken zu neu. Besser wäre die Option den Lack mit Spiritus oder Abbeizer abzunehmen und gewünschte Oberfläche wieder herzustellen, sei es dann nur ölen oder wachsen oder mit Schellack polieren.

Mimi
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 19. Juli 2019, 22:50
Reputation: 11

Stuhl - ratlos bezüglich Aufarbeitung

Beitrag von Mimi » Mittwoch 11. September 2019, 12:37

Danke für deine Antwort, reas.
Ich denke es wird ölen oder wachsen.
Ich mag ja auch den Charakter, das abgenutzte.
Ich will keine alten Stühle die neu aussehen, das bekomme ich einfacher im Möbelhaus.

Vielen Dank für die Antworten und gerade auch die Infos zum Stuhl. Ich habe wieder was dazu gelernt.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ich brauche bezüglich eines Service von hutschenreuther bitte Eure Hilfe
    von Bijou1502 » Montag 22. Oktober 2018, 13:41 » in Porzellan und Porzellanmarken
    3 Antworten
    177 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mia_sl
    Montag 22. Oktober 2018, 14:12
  • Aufarbeitung eines Stuhles 1/7
    von salisburgensis » Dienstag 23. Juli 2019, 14:56 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    1 Antworten
    52 Zugriffe
    Letzter Beitrag von salisburgensis
    Montag 29. Juli 2019, 10:07
  • Aufarbeitung eines Stuhles 2/7
    von salisburgensis » Dienstag 23. Juli 2019, 15:17 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    0 Antworten
    28 Zugriffe
    Letzter Beitrag von salisburgensis
    Dienstag 23. Juli 2019, 15:17
  • Aufarbeitung eines Stuhles 3/7
    von salisburgensis » Freitag 26. Juli 2019, 11:20 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    1 Antworten
    42 Zugriffe
    Letzter Beitrag von salisburgensis
    Montag 29. Juli 2019, 10:01
  • Aufarbeitung eines Stuhles 5/7
    von salisburgensis » Freitag 26. Juli 2019, 11:32 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    2 Antworten
    51 Zugriffe
    Letzter Beitrag von salisburgensis
    Montag 29. Juli 2019, 09:51

Zurück zu „Antike Möbel und interessante Stilmöbel“