Außergewöhnliche Theke/Bar = antik?

Forum für alles, das mit antiken Möbeln zu tun hat. Bestimmung, Wertschätzung und Tipps zur Pflege und Restaurierung.
Mitglieder helfen Mitgliedern kostenlos beim Schätzen, Bestimmen und Restaurieren von alten Schränken, Kommoden, Anrichten, Tischen, Stühlen und anderen antiken Möbelstücken.
Forum für antike Möbel die vor 1945 hergestellt wurden und Forum für Möbel nach 1945, also auch richtig für alle Stilmöbel aus den 50-, 60-, und 70er Jahren.
Forumsregeln
Um antike Möbel zu beurteilen sind gute Bilder des gesamten Objekts von mehreren Seiten und Nahaufnahmen von allen Holzverbindungen, Beschlägen und eventueller Besonderheiten zur Verfügung zu stellen.

Wichtig sind auch alle bereits vorhandenen Informationen zu Herkunft und Historie des Möbelstücks.
Antworten
Kerstin22
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 30. Juni 2020, 06:59
Reputation: 0

Außergewöhnliche Theke/Bar = antik?

Beitrag von Kerstin22 » Dienstag 30. Juni 2020, 07:19

Guten Morgen,
eine Bekannte hat einen alten Bauernhof gekauft, in einer vollgerümpelten Scheune hat sie diese, in meinen Augen, wunderschöne kleine Theke/Bar gefunden.
Ich bekomme sie geschenkt und möchte sie aufbereiten, nur grübeln wir hin und her - da sie so antik aussieht.
Daher die Frage nach ungefähren Alter/Epoche/Wert?
Wenn es sich "lohnt", werde ich beim aufbereiten das Original der Theke erhalten, wenn nicht dann werde ich sie ein wenig mehr nach meinen Vorstellungen modifizieren.
Die Beschläge sind aus Metall bzw wahrscheinlich Kupfer. Bessere Bilder habe ich erst wenn ich selber bei meiner Bekannten war. Die Neugierde treibt mich aber dazu, es jetzt schon zu posten :grin:

Lieben Dank und einen schönen Dienstag euch!
Screenshot_20200630_070002.jpg
Screenshot_20200630_070017.jpg

Benutzeravatar
3rd gardenman
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 4749
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 19:01
Reputation: 9272
Wohnort: Ulm

Außergewöhnliche Theke/Bar = antik?

Beitrag von 3rd gardenman » Dienstag 30. Juni 2020, 08:59

Willkommen im Forum :slightly_smiling_face:

Auf den ersten Blick (mit den wenigen Photos) schaut das aus wie eine Theke aus den 1960er bis 1970er Jahren. Hier aus Nadelholz, stellenweise geflämmt und so bewußt auf antik getrimmt worden. Vielleicht auch noch gebeizt worden - das kann allein aufgrund der fehlenden Detailaufnahmen nicht genau gesagt werden.

Vergleichbare Theken wurden gerne in der Hausbar aufgestellt, dann bewußt in rustikaler Optik. Gerade auch die schmiedeiserne Reling sprechen für den Style.

Kann heute wieder ganz gut ausschauen - ich würde kleine, elegante LED Lichterketten unterhalb der Auflage im Bereich der roten Polsterung anbringen. Dann die gesamte Oberfläche mit einem geeigneten Schutzmittel behandeln und sonst gar nicht mehr viel daran machen.
Grüße Harry

Kerstin22
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 30. Juni 2020, 06:59
Reputation: 0

Außergewöhnliche Theke/Bar = antik?

Beitrag von Kerstin22 » Dienstag 30. Juni 2020, 09:08

Danke für die Antwort!
Ich hatte überlegt die roten Absetzungen in einem neutraleren Ton zu gestalten - das rot passt leider nicht zu unserer sonstigen Einrichtung.
Ich bin schon so gespannt. Wenn ich vor Ort war schicke ich noch bessere Detail Bilder!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • außergewöhnliche Murano Schale
    von rup » Montag 13. Januar 2020, 17:28 » in antikes Glas
    2 Antworten
    100 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rup
    Dienstag 14. Januar 2020, 09:06
  • Studio Bär
    von Schmidtchen » Freitag 28. Februar 2020, 15:32 » in antike Puppen und Stofftiere
    6 Antworten
    177 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Schmidtchen
    Montag 2. März 2020, 19:58
  • Berliner Bär Emblem ?
    von H.S.4137123 » Donnerstag 5. März 2020, 18:54 » in diverses
    2 Antworten
    103 Zugriffe
    Letzter Beitrag von H.S.4137123
    Freitag 6. März 2020, 04:12
  • Unbekannte Punzierung Bär Silber?
    von zonk » Samstag 11. April 2020, 17:20 » in Silberstempel & Silberpunzen
    3 Antworten
    118 Zugriffe
    Letzter Beitrag von zonk
    Samstag 11. April 2020, 19:37
  • Keramik Bär, sign. J.Jost, Hersteller?
    von porzellanmaus » Montag 20. April 2020, 18:00 » in Porzellan und Porzellanmarken
    2 Antworten
    83 Zugriffe
    Letzter Beitrag von porzellanmaus
    Dienstag 21. April 2020, 19:59

Zurück zu „Antike Möbel und interessante Stilmöbel“