Wer kann etwas zu diesem Kupferstich sagen ?

Sammler von Papieren, Urkunden, Ansichtskarten, Dokumenten und Briefen jeder Art sind hier willkommen.
Antworten
Lionclaw
aktives Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: Donnerstag 29. August 2019, 23:51
Reputation: 58

Wer kann etwas zu diesem Kupferstich sagen ?

Beitrag von Lionclaw » Montag 2. Dezember 2019, 19:56

Hallo zusammen,

habe hier einen alten Kupferstich von 1773
Könnt ihr dazu etwas sagen?

Die Maße sind 40 x 43,5 cm

Danke


Grüße

Lionclaw
IMG_20191202_193834.jpg
IMG_20191202_193848.jpg

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3231
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 8514

Wer kann etwas zu diesem Kupferstich sagen ?

Beitrag von lins » Montag 2. Dezember 2019, 22:12

Hi Lionclaw,
erst mal nur zu Inhalt:
Das Bild zeigt die Geburt von Maria, der Mutter von Jesus.
Die Mutter von Maria ist Anna, hier auf dem Wochenbett liegend. Das Baby Maria wird derweil von Emerentia gebadet.
Das ist die Großmutter von Maria.
Der Carolum Losi (Carlo Losi) war ein bekannter Verleger und wohl auch Stecher.
Hier Stiche aus seinem Verlag
Gäste sehen keine Links
und hier
Gäste sehen keine Links
Dein Bild habe ich noch nicht gefunden.
Hier noch eine Bildersammlung Maria Geburt
Gäste sehen keine Links
Die Bilder sind natürlich mit Vorsicht zu genießen, weil da manchmal nicht zwischen der Geburt von Maria und der von Jesus unterschieden wird.
So, da isser
Gäste sehen keine Links
Danach zeigt der Stich zeigt "Die Geburt der Jungfrau", ist von Raimondi, Marcantonio, 1480? -1534? Schule Bandinelli, Baccio, 1493 & ndash; 1560 Bandinelli, Baccio, 1493-1560
Gruß
Lins
Zuletzt geändert von lins am Montag 2. Dezember 2019, 23:19, insgesamt 1-mal geändert.

Lionclaw
aktives Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: Donnerstag 29. August 2019, 23:51
Reputation: 58

Wer kann etwas zu diesem Kupferstich sagen ?

Beitrag von Lionclaw » Montag 2. Dezember 2019, 23:16

Hallo zusammen

Vielen Dank , mal wieder sehr gute ausführliche Schilderungen

Top

Grüße

Lionclaw

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3231
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 8514

Wer kann etwas zu diesem Kupferstich sagen ?

Beitrag von lins » Montag 2. Dezember 2019, 23:45

Es geht noch weiter.
Hier ist ein seitenverkehrter Druck von einem span. Künstler
Gäste sehen keine Links
Hier noch ein Stich, wer hat da von wem "abgekupfert"? Jetzt wissen wir, wo der "Ausdruck" herkommt, ;)
Gäste sehen keine Links
Noch einer aus Holland
Gäste sehen keine Links
Alle aus Museen.
Gruß
Lins

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Kupferstich mit ausgeschnittenen Fenster. Handcoloriert?
    von Ilkertir » Dienstag 1. Januar 2019, 19:11 » in Ansichtskarten und Fotografien
    2 Antworten
    2204 Zugriffe
    Letzter Beitrag von wa213
    Dienstag 1. Januar 2019, 20:50
  • Alter Kupferstich 1735 Nürnberg?
    von Fragile » Samstag 23. März 2019, 17:28 » in Bilder und Gemälde
    7 Antworten
    366 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fragile
    Dienstag 26. März 2019, 09:34
  • Kupferstich von J.J. Avril 1779 Einschätzung?
    von Lionclaw » Mittwoch 27. November 2019, 20:04 » in Bücher allgemein
    3 Antworten
    79 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lionclaw
    Mittwoch 27. November 2019, 21:55
  • Alter Kupferstich von 1785. Wer kann etwas dazu sagen?
    von Lionclaw » Dienstag 3. Dezember 2019, 22:50 » in Papier und Urkunden allgemein
    1 Antworten
    45 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Mittwoch 4. Dezember 2019, 00:42

Zurück zu „Papier und Urkunden allgemein“