Zinnkrug

Wertschätzung und Bestimmung alter und antiker Zinn Fundstücke
Gesperrt
Tomushy
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 22. Mai 2020, 15:45
Reputation: -2

Zinnkrug

Beitrag von Tomushy » Freitag 22. Mai 2020, 15:50

Habe diesen Krug auf Imgur gesehen mit der Frage ob jemand diese "Marke" (Brand) kennt. Kann hier jemand dem Neugierigen weiterhelfen?
Zuletzt geändert von MeL am Freitag 22. Mai 2020, 18:02, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bilder gelöscht...Bitte auf Copyright achten! Fremde Bilder nur verlinken!

Benutzeravatar
mia_sl
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1508
Registriert: Donnerstag 3. Mai 2018, 16:21
Reputation: 4243

Zinnkrug

Beitrag von mia_sl » Freitag 22. Mai 2020, 16:06

Das sind fremde, aus dem Netz kopierte Fotos??
Dann bitte sofort löschen und das Copyright beachten!
Gruß Mia

Weinstock
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 474
Registriert: Donnerstag 28. November 2019, 09:34
Reputation: 752

Zinnkrug

Beitrag von Weinstock » Freitag 22. Mai 2020, 16:19

Auch darf ich darauf hinweisen, dass nur eigene Stücke besprochen werden. Es gibt keine Kaufberatung.
Das letzte Hemd hat keine Taschen, aber die Freude des Sammlers liegt darin ein besonderes Stück eine Zeit sein Eigen zu nennen.

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3659
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 10072

Zinnkrug

Beitrag von lins » Freitag 22. Mai 2020, 17:22

Hi zusammen,
klar, wenn das nicht Deine eigenen Fotos sind, müssen die hier wegen Verstoßes gegen Copyrights schnell hier raus. Da hat @mia natürlich vollkommen Recht.
Aber wie ist das mit "Kaufberatung"? Oder wie Tom fragt, aus reiner Neugier.
Soviel ich weiß, ist "IMGUR" eine Datenwolke, Filehosting und keine Verkaufsplattform. Oder wird da mit Bildern gehandelt?
Meine Frage ist, kann man hier in unserem Forum über einen Link aus IMGUR sprechen, wenn man sicher wäre, dass der Gegenstand auf keiner Verkaufsplattform angeboten wird. Das wäre dann doch ein Austausch, wie wenn man über einen Picasso redet, der im Louvre hängt. Das dürften wir doch, oder?
Weil, den Link auf den Krug darf man doch hier einstellen? Hier isser
Gäste sehen keine Links
Dürften wir jetzt auch drüber reden? Ich glaube mehr will der User nicht.
Alles mit Fragezeichen. ;)
Grüße
Lins

Benutzeravatar
mia_sl
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1508
Registriert: Donnerstag 3. Mai 2018, 16:21
Reputation: 4243

Zinnkrug

Beitrag von mia_sl » Freitag 22. Mai 2020, 17:31

Also, im Prinzip ist ja die Diskussion zu einem Gegenstand nicht verboten.
Man kann sein Wissen mit anderen ja austauschen, solange damit keine kommerziellen Interessen in jeglicher Form verbunden sind.
Somit dürften wir wohl hier, wenn wir denn könnten, schon an Hand des Links die Neugier des Fragenden stillen..... ;)
Gruß Mia

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3659
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 10072

Zinnkrug

Beitrag von lins » Freitag 22. Mai 2020, 17:49

Danke @mia,
dann warten wir mal ab, bis die Bilder raus sind.
Eine Antwort wartet schon im Entwurf.
Ich konnte es mir nicht verkneifen, sorry. :grimacing:
Aber das "Forenrechtliche" muss man schon abwarten.
Grüße
Lins

Benutzeravatar
rup
Site Admin
Beiträge: 2251
Registriert: Dienstag 14. Februar 2006, 22:06
Reputation: 1396
Wohnort: Gelsenkirchen

Zinnkrug

Beitrag von rup » Freitag 22. Mai 2020, 18:06

ob dann wirklich keine erschlichene Kaufberatung stattfindet können wir nicht feststellen ... also bei fremden Bildern besser :#

Tomushy
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 22. Mai 2020, 15:45
Reputation: -2

Zinnkrug

Beitrag von Tomushy » Freitag 22. Mai 2020, 18:57

Oh mein Gott, was habe ich hier gerade ausgelöst? imgur.com ist eine Plattform auf der man seine Bilder teilt, ich wollte nur jemandem Fremden einen Gefallen tun. Habe geradeso das München entziffern können, ist meine Heimatstadt. Bekomme gerade allergische Reaktionen*, habe fast keine Lust mehr mich mit dieser Sache zu beschäftigen, aber nur mal nebenbei habe ich natürlich gefragt.

*Würde mich wirklich wundern wenn sich hier jemand mit Urheberrecht auskennt, aber ich würde darauf wetten, dass das selbst ungefragt absolut kein Problem darstellen sollte, da ich a) kein Geld damit verdiene b) es schon eine öffentliche Quelle war (Bilder teilen) c) diese Seite hier ja auch nicht wirklich Geld verdient, sehe zumindest hier gerade keine Werbung.

Tomushy
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 22. Mai 2020, 15:45
Reputation: -2

Zinnkrug

Beitrag von Tomushy » Freitag 22. Mai 2020, 18:58

Gäste sehen keine Links das ist der Orginalpost, meine Fresse. Falls jemand gut genug Englisch kann, kann er ja direkt anworten. Schönes Leben noch.

Benutzeravatar
mia_sl
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1508
Registriert: Donnerstag 3. Mai 2018, 16:21
Reputation: 4243

Zinnkrug

Beitrag von mia_sl » Freitag 22. Mai 2020, 19:51

Als Forenbetreiber sollte man sich schon mit Urheberrecht auskennen.
Denn, wenn du dich ein wenig mit Medienrecht auskennen würdest, dann wüsstest du, dass du als Forumsbetreiber fûr die Inhalte deiner Webseiten verantwortlich bist.
Und wenn dort geklaute Bilder auftauchen, egal von wem gepostet, dann kann man dich als Betreiber dafûr haftbar machen.
Und deswegen kannst du dir das „ ....meine Fresse....“ sparen.
Gruß Mia

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Zinnkrug Bierkrug 1804
    von elawerkstatt » Sonntag 15. März 2020, 14:39 » in Zinn
    3 Antworten
    132 Zugriffe
    Letzter Beitrag von elawerkstatt
    Sonntag 15. März 2020, 19:58

Zurück zu „Zinn“