Zinn Dose Alter ? Wertschätzung

Wertschätzung und Bestimmung alter und antiker Zinn Fundstücke
Antworten
xyilein
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 30. November 2018, 21:22
Reputation: 0

Zinn Dose Alter ? Wertschätzung

Beitrag von xyilein » Freitag 30. November 2018, 21:32

Hallo, habe mur diese "angeblich abschliessbare zuckerdose" für 30 euro gekauft. Sie hat eine Höhe von ca. 8 cm , der Durchmesser am Boden ist 12 cm. Alter lt. Verkaufer 150 jahre....glaube sie ist aus zinn, der stempel ist auf der innenseite des deckels....ich glaube man kann I G K lesen. Könnte das johann georg klosse heissen? 
Würde mich brennend interessieren was es wirklich ist und wie alt sie ist, eventuell der Wert.
Wäre schön, wenn ich hier einige infos kriegen wurde
Danke Gruss xyilein
20181127_232307.jpg
20181127_233511.jpg
20181127_233518.jpg
20181127_233528.jpg
20181130_165820.jpg

Benutzeravatar
nux
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 749
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 1966

Zinn Dose Alter ? Wertschätzung

Beitrag von nux » Freitag 30. November 2018, 23:49

Hallo,

& willkommen :slightly_smiling_face:

da ich 'ALTE PROBE' meinte zu lesen, schau zuerst da mal rein PDF S. 14 Gäste sehen keine Links

Aber nicht gleich erschrecken wegen des Titels :upside_down_face: - geht mir um die Marke von Johann Gottfried Rank. Das wäre Königsberg. Bei Dir sind rechts aber noch drei Türme und unten ein aufrecht stehendes Tier. Was das ist, ein Löwe oder Greif, das liefert weitere Hinweise.

Bitte vergleiche Deine mal. Bei Dir steht auch eine andere Jahreszahl, richtig? könnte es 1799 sein?

Zu 'alte Probe' steht da was Gäste sehen keine Links

eine Marke aus Braunsberg da unten Gäste sehen keine Links - da sind schon mal rechts oben die drei Türme noch dazu. Ganz hab ich es noch nicht; aber jetzt ist auch schon spät und schaue später noch weiter danach. Vielleicht findest Du in dem Buch aber auch selbst schon noch was ;)
xyilein hat geschrieben:
Freitag 30. November 2018, 21:32
johann georg klosse
wie kommst Du denn darauf? das wäre ein Augsburger Silberschmied, oder?? das passt nicht so recht :upside_down_face:

Gruß
nux

xyilein
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 30. November 2018, 21:22
Reputation: 0

Zinn Dose Alter ? Wertschätzung

Beitrag von xyilein » Samstag 1. Dezember 2018, 00:31

Hallo,
danke soweit für die info....ja wie komm ich auf den silberschmied? Bin totaler neuling in dieser materie und auf den bin ich dann im internet gestossen. Passt aber nicht wirklich.
Es könnte 1799 sein, ja.....und unten evtl. a Löwe....
Hab jetzt mal a wenig durchgeblättert , aber i glaub es wirklich schon zu spät, hab ned wirklich das richtige gefunden.....freue mich wenn ich noch mehr drüber erfahren könnte

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Alter und Zweck einer Schatulle/Dose ?
    von Kai-Uwe » Samstag 17. Februar 2018, 14:21 » in diverses
    14 Antworten
    288 Zugriffe
    Letzter Beitrag von abraham
    Sonntag 18. Februar 2018, 20:15
  • Kaiser Zinn , alter / wert ?
    von Rocky » Dienstag 13. November 2018, 12:13 » in Zinn
    1 Antworten
    46 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Samstag 24. November 2018, 23:41
  • alte Achteck-Dose,unbekannte Punzen,bitte um Hilfe!!!
    von bootsfrau40 » Dienstag 26. Dezember 2017, 12:55 » in Silberstempel & Silberpunzen
    2 Antworten
    156 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bootsfrau40
    Donnerstag 28. Dezember 2017, 06:32
  • Meißen Reicher Drache Dose Markierung dekodieren
    von schneeweisschen » Samstag 13. Januar 2018, 22:55 » in Porzellan und Porzellanmarken
    2 Antworten
    101 Zugriffe
    Letzter Beitrag von schneeweisschen
    Donnerstag 18. Januar 2018, 22:12
  • Dose
    von pacwoman » Dienstag 20. Februar 2018, 22:40 » in Keramik
    4 Antworten
    134 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kat
    Montag 26. Februar 2018, 11:04

Zurück zu „Zinn“