Zinn Teller - 90 - Engel?

Wertschätzung und Bestimmung alter und antiker Zinn Fundstücke
Antworten
Foos
aktives Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: Freitag 20. Januar 2017, 07:47
Reputation: 28

Zinn Teller - 90 - Engel?

Beitrag von Foos » Freitag 9. August 2019, 19:21

Hallo,

ich habe diesen Teller vor mir. Am Boden hat er eine Art Engel und eine 90.
Kann mir jemand etwas zu Marke / Herkunft / Alter / evtl. Preis nennen? O:-)

Danke euch.
IMG_4669.jpg
IMG_4670.jpg
IMG_4671.jpg
IMG_4669b.jpg

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2479
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 5388

Zinn Teller - 90 - Engel?

Beitrag von nux » Freitag 9. August 2019, 21:32

Hallo :slightly_smiling_face:

das ist schon ein sehr seltsamer Zinnengel :thinking:

da müsste man bissl mehr Info noch haben. Gib dazu bitte die Maße an & erzähle, was Du zur Herkunft weißt; auch regionale Anhaltspunkte können wichtig sein.
Nimm außerdem ein weißes Blatt Papier, leg es auf eine feste, glatte Unterlage und geh unter leichtem Druck mit der Kante des Tellers/der Schale dann darüber. Gibt es einen dunklen Strich? oder bleibt nichts auf dem Papier?

Gruß
nux

Foos
aktives Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: Freitag 20. Januar 2017, 07:47
Reputation: 28

Zinn Teller - 90 - Engel?

Beitrag von Foos » Samstag 10. August 2019, 12:29

Danke dir schon mal.

Also: Der Teller hat 27cm Durchmesser, ist 7cm hoch. Er stammt von einer Großmutter, welche im Bereich Chiemsee / Bayern gewohnt hat.

Auf dem weißen Blatt Papier gibt es minimalen schwarz Abrieb, wenn ich den Teller drauf drehe und drücke (was bedeutet sowas?)

Foos
aktives Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: Freitag 20. Januar 2017, 07:47
Reputation: 28

Zinn Teller - 90 - Engel?

Beitrag von Foos » Montag 9. September 2019, 17:07

Ich komme einfach nicht weiter mit dem Engelchen. Hat noch jemand eine Idee? O:-)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Zinn“