Frage um Zuordnung zweier Zähne

Das Forum für unbekannte Funde jeder Art. Neuzeitliche Bodenfunde, Trödelmarkt Schnäppchen und aus dem Keller der Oma "ausgegrabenes". Vielleicht ja jemand eine Idee ;)
Antworten
hermann.h
aktives Mitglied
Beiträge: 141
Registriert: Donnerstag 5. September 2019, 10:22
Reputation: 133

Frage um Zuordnung zweier Zähne

Beitrag von hermann.h » Freitag 20. März 2020, 17:30

Hallo zusammen,
ich hoffe das Ihr alle noch gesund seid,und es auch so bleibt.Nach meinem Lebensmitteleinkauf mitten unter ich drücke mich einmal vorsichtig aus "etwas schwierigen Kunden"mußte ich mich etwas herunterfahren,und habe diese 2 Zähne gefunden.
Der erste ist 16 cm lang,der Durchmesser ist 4,5 cm und das Gewicht 213 Gramm.der zweite ist 9,7 cm lang,der Durchmesser ist 1,8cm lang und das Gewicht ist 24 Gramm.Ich habe schon ein wenig gesucht,und meine der große Zahn könnte von einem Walross stammen.Aber sicher bin ich mir nicht.
Liebe Grüße
Hermann
IMG_20200319_131026.jpg
IMG_20200319_131121.jpg
IMG_20200319_131133.jpg
IMG_20200319_131140.jpg

Jensemann
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: Montag 16. September 2019, 16:23
Reputation: 8

Frage um Zuordnung zweier Zähne

Beitrag von Jensemann » Freitag 20. März 2020, 19:03

Hallo Hermann,

ich sehe Pottwal - Zähne. Wo findet man so etwas ?

Viele Grüße Jens

hermann.h
aktives Mitglied
Beiträge: 141
Registriert: Donnerstag 5. September 2019, 10:22
Reputation: 133

Frage um Zuordnung zweier Zähne

Beitrag von hermann.h » Samstag 21. März 2020, 08:54

Hallo Jens,
diese Zähne fand ich in einer der vielen Kisten aus 2 Hausauflösungen (Großmutter geb.1898 und Großtante geb.1900).
Gruß
Hermann

Benutzeravatar
3rd gardenman
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 4430
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 19:01
Reputation: 8703
Wohnort: Ulm

Frage um Zuordnung zweier Zähne

Beitrag von 3rd gardenman » Samstag 21. März 2020, 09:17

Solche Zähne sind für Messermacher, Beinschnitzer und Kunsthandwerker jeder Art ein gesuchtes Objekt. Auch Instrumentenbauer und Restauratoren suchen solche Zähne.
Grüße Harry

Weinstock
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 400
Registriert: Donnerstag 28. November 2019, 09:34
Reputation: 634

Frage um Zuordnung zweier Zähne

Beitrag von Weinstock » Samstag 21. März 2020, 10:43

Ja Potwalzähne, leicht poliert.

Problem ist Handelsverbot.

Über das Washingtoner Artenschutzübereinkommen CITES, Appendix I genießt der Pottwal durch Belegung seiner Art mit einem Handelsverbot Schutz vor dem Freien Handel. In der EU-Artenschutzverordnung (EG) Nr. 338/97 Anhang A wird diese Haltung übernommen.
Gäste sehen keine Links

Ohne Dokumente wird ein Verkauf heikel.

Viel Spass beim weiteren wühlen.
Erben, besitzen etc. darf man es noch.
Das letzte Hemd hat keine Taschen, aber die Freude des Sammlers liegt darin ein besonderes Stück eine Zeit sein Eigen zu nennen.

Benutzeravatar
3rd gardenman
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 4430
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 19:01
Reputation: 8703
Wohnort: Ulm

Frage um Zuordnung zweier Zähne

Beitrag von 3rd gardenman » Samstag 21. März 2020, 10:49

...wenn der Besitz, Erwerb vor 1972 nachweisbar ist - dann gibt es vom Regierungspräsidium eine Handelsgenehmigung. Lässt sich vielleicht dank entsprechender Briefe, Rechnungen usw. von der Verwandtschaft entsprechend beweisen.
Grüße Harry

Jensemann
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: Montag 16. September 2019, 16:23
Reputation: 8

Frage um Zuordnung zweier Zähne

Beitrag von Jensemann » Samstag 21. März 2020, 12:18

Ja, wenn das nachweisbar ist, ist der Verkauf möglich. Ansonsten musst Du eine Genehmigung dafür einholen und die kostet Geld. Hab selber seit Jahren einen solchen großen Zahn. Hatte mich entschlossen ihn zu behalten. Meiner ist ausgegossen und auf einer Platte stehend befestigt. Gesucht sind sie in dem Rohzustand immer. Nur sehe ich ohne Nachweise und Papiere den Verkauf sehr schwierig fast unmöglich. Oder unter der Hand für kleines Geld. Weil ich das nicht wollte, habe ich ihn behalten. ;)

hermann.h
aktives Mitglied
Beiträge: 141
Registriert: Donnerstag 5. September 2019, 10:22
Reputation: 133

Frage um Zuordnung zweier Zähne

Beitrag von hermann.h » Sonntag 22. März 2020, 09:58

Hallo zusammen,
vielen Dank für eure Beiträge.Ich habe nicht vor die Zähne zu verkaufen.Irgendwann werde ich wie bei der Holzschatulle einfach einige PN verschicken,und danach einige Päckchen verschicken.z.B eine Torah an wa213.Ich habe schon einige Ideen.

Grüße
Hermann

HeikoL
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 29. März 2020, 13:34
Reputation: 3

Frage um Zuordnung zweier Zähne

Beitrag von HeikoL » Sonntag 29. März 2020, 13:44

Guten Tag,
wir haben hier noch einen Silberpokal, den wir nicht zuordnen können...
Kann mir jemand etwas über die Stempel sagen?
Vielen Dank im Voraus und viele Grüße
Heiko
50CD2757-B029-4935-B53F-51A993611180-14695-0000088958A8543A.jpg

Benutzeravatar
3rd gardenman
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 4430
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 19:01
Reputation: 8703
Wohnort: Ulm

Frage um Zuordnung zweier Zähne

Beitrag von 3rd gardenman » Sonntag 29. März 2020, 13:58

Willkommen im Forum HeikoL :slightly_smiling_face:

Bitte sei so nett und erstelle für den Pokal einen eigenen Thread - mit einer Gesamtaufnahme des Pokales, Details in Makroaufnahmen, nenne uns die Höhe, Durchmesser und das ungefähre Gesamtgewicht.
Grüße Harry

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Was ist das ?“