Großer & kitschiger chinesischer Drachen-Standspiegel (nicht alt)

Forum rund ums Trödeln, Interessante Trödelmärkte, interessante Trödel Funde
Antworten
Watershine
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 28. August 2018, 17:08
Reputation: 3

Großer & kitschiger chinesischer Drachen-Standspiegel (nicht alt)

Beitrag von Watershine » Samstag 3. November 2018, 21:25

Hallo zusammen, ich hoffe ich bin hier richtig, denn ich weiß sonst nicht wohin ich mich sonst wenden könnte.

Ich habe hier diesen kitschigen chinesischen Drachen-Standspiegel.

Gäste sehen keine Links
Gäste sehen keine Links

Er befindet sich nun fast 20 Jahre in meinem Besitz. Gekauft hat ihn mir damals mein Ex-Freund aus lauter Verliebtheit zu mir in einem Gothic-, und Fantasy-Shop in Berlin als wird dort Freunde besucht haben. Ich sah den Spiegel, fand ihn damals cool, und Zack hatte mein Ex ihn mir gekauft. Ja ja, Liebe lockert den Geldbeutel. Ich meine der Spiegel hat damals 400 DM gekostet, was wahrscheinlich extrem überteuert war.

Ich gehe stark davon aus dass der Spiegel eine billige Maßenproduktion ist. Er hat keine Seriennummer, keinen Stempel, keinen Hersteller. Nur unten einen lieblosen goldenen Sticker auf dem steht, oh Wunder, "Made in China".

Dort findet man die Teile sicher in jedem billigen Asia-Restaurant. Aber hier in Deutschland? Ich hab nun Google befragt nach "Großer bunter asiatischer Drachenspiegel" oder einfach nur nach "Asiatischer Drachenspiegel" oder "Großer chinesischer Drachenspiegel rund" usw usw usw. Ich finde dazu nichts.

Ich möchte den Spiegel gerne loswerden aka verkaufen. Habe aber keine Ahnung was er in etwa "wert" sein könnte. Er ist weder echter Trödel und WEIT davon entfernt eine Antiquität zu sein :') aber er ist definitiv ein Sonderfall, und nachdem ich mehrere Stunden auf Google gesucht habe, und zu diesem Zeitpunkt nicht mehr wusste wohin ich mich sonst wenden könnte, bin ich hier gelandet.

Leider habe ich beim schießen der Fotos gesehen das auf der Rückseite ein großes Stück herausgebrochen ist. Und ehrlich gesagt... ich habe keine Ahnung wann das passiert sein könnte. Ich betrachte den Spiegel so selten, schon gar nicht von hinten, streng genommen ist es möglich dass wir ihn schon so gekauft haben.

Gäste sehen keine Links
Gäste sehen keine Links

Vielleicht kann mir auch hier niemand helfen, wenn nicht ist nicht schlimm aber ein Versuch ist es wert hoffe ich.

Und Danke schon einmal im voraus für die Mühe. Hier noch ein paar weitere Bilder:

Gäste sehen keine Links
Gäste sehen keine Links
Gäste sehen keine Links
Gäste sehen keine Links
Gäste sehen keine Links
Gäste sehen keine Links

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2360
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 5864

Großer & kitschiger chinesischer Drachen-Standspiegel (nicht alt)

Beitrag von lins » Sonntag 4. November 2018, 08:30

Hi Watershine,
willkommen im Forum. :slightly_smiling_face:
Hier ist ein ähnlicher, aber wohl etwas kleinerer Spiegel, die Abmessungen Deines Spiegels kennen wir ja nicht
Gäste sehen keine Links
Was ist denn das Deiner Meinung nach für Material? Kannst Du das an der Bruchstelle oder an den weißen Stellen vorne vielleicht sehen?
Die weißen Stellen vorne wirken übrigen so auf mich, als hätte der Maler keine Lust mehr gehabt weiter zu kolorieren. ;)
Gruß
Lins

Watershine
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 28. August 2018, 17:08
Reputation: 3

Großer & kitschiger chinesischer Drachen-Standspiegel (nicht alt)

Beitrag von Watershine » Sonntag 4. November 2018, 15:47

Danke schon einmal für deine Antwort Lins und für den Link.

Der Spiegel ist 95cm hoch und zirka 65cm breit.

Material würde ich Resin, also Kunstharz, sagen.

Watershine
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 28. August 2018, 17:08
Reputation: 3

Großer & kitschiger chinesischer Drachen-Standspiegel (nicht alt)

Beitrag von Watershine » Sonntag 4. November 2018, 17:56

lins hat geschrieben:
Sonntag 4. November 2018, 08:30
Die weißen Stellen vorne wirken übrigen so auf mich, als hätte der Maler keine Lust mehr gehabt weiter zu kolorieren.
Welche weißen Stellen meinst du genau? :)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Chinesische Drachen Figur aus Bronze, suche Informationen!
    von Patler » Samstag 7. Juli 2018, 17:52 » in Skulpturen und Plastiken
    2 Antworten
    124 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Patler
    Sonntag 8. Juli 2018, 15:23
  • Grosser Kübel mit Löwenköpfen, Alter und Herkunft ?
    von CUBISMIC » Dienstag 31. Juli 2018, 15:09 » in Keramik
    6 Antworten
    167 Zugriffe
    Letzter Beitrag von CUBISMIC
    Dienstag 14. August 2018, 21:56
  • Wandteller aus Keramik, Fayence, Mohnblumen Dekor, sehr alt
    von antikus » Dienstag 5. Dezember 2017, 22:47 » in Keramik
    0 Antworten
    65 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antikus
    Dienstag 5. Dezember 2017, 22:47
  • Wie alt ist das Sofa auf den Bildern? Welcher Stil?
    von hbsofa » Samstag 6. Januar 2018, 19:09 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    8 Antworten
    236 Zugriffe
    Letzter Beitrag von gerümpel
    Montag 22. Januar 2018, 09:00
  • Sekretär - kann mir jemand helfen, wie alt er sein könnte?
    von Manu67 » Sonntag 7. Januar 2018, 18:43 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    3 Antworten
    75 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 3rd gardenman
    Sonntag 7. Januar 2018, 20:27

Zurück zu „Trödel“