Japanisches (?) Tee-Service Handbemalt mit Geisha im Boden

Sie wissen nicht was ein Stempel bedeutet, oder wissen nicht um welchen Hersteller es sich handelt? Bestimmung von Porzellanmarken und Porzellanstempeln, Wertschätzungen und Sammlerkontakte
Forumsregeln
Um ein Objekt zu beurteilen bitte gute Bilder des gesamten Objekts und Makroaufnahmen von allen Stempeln und Signaturen zur Verfügung stellen.

Sind die Stempel unter der Glasur ? Wichtig sind auch alle vorhandenen Informationen zu Herkunft und Historie des Stücks.

Porzellanmarken / Porzellanstempel Verzeichnis
Antworten
JoeWaschl89
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 13. Juni 2019, 15:31
Reputation: 1

Japanisches (?) Tee-Service Handbemalt mit Geisha im Boden

Beitrag von JoeWaschl89 » Dienstag 13. August 2019, 19:29

Hallo liebes Forum,

habe auf dem Dachboden in einer alten Holzkiste mit Samteinlage ein 6-Teiliges Tee-Service gefunden. Es stammt aus einem Nachlass von meiner verstorbenen Mutter und Sie dürfte es von Ihrer Mutter haben also meiner Großmutter.

Könnt Ihr mir dazu mehr sagen? Habe schon etwas gegoogelt und herausgefunden, dass das was man am Boden der Tassen sieht "Geisha" Frau genannt wird. Die Tassen sind sehr dünnwandig!

Bei den Teller'n befindet sich auf der unterseite ein Zeichen.

Ebenfalls geh ich davon aus, dass alles handbemalt ist weil man beim vergleich der einzelnen Tassen und Teller unterschiede bei den gleichen gemalten Sachen erkennt.

Ich denke Ihr könnt mir bestimmt etwas weiter helfen :)

Danke
20190813_185843.jpg
20190813_185904.jpg
20190813_185949.jpg
20190813_190015.jpg
20190813_190135.jpg

Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6472
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 4345
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Japanisches (?) Tee-Service Handbemalt mit Geisha im Boden

Beitrag von rw » Mittwoch 14. August 2019, 04:50

Hallo.

Deine Tee-Service stammt aus der späten erste Hälfte des 20. Jahrhunderts. Mt. Fuji und die Japanischen Charaktere "Nichi Hon" (Nippon) = Japan

In 1924 vergab die Nippon Toki Kasha Company (Noritake Company) eine Marke namens "Cherry Blossom" in Form von fünf "M" an unabhängige Unternehmen, die Porzellan für den Export in die USA herstellten.

Grüsse
rw
http://cheviottreasures.collectivator.com
http://www.reneestreasuretrove.com

Wertbestimmungen and alle sonstigen Angaben meinerseits, erfolgen nach besten Wissen und Gewissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr!

Benutzeravatar
Kowaist
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 438
Registriert: Donnerstag 15. November 2018, 10:35
Reputation: 773
Wohnort: Unterfranken

Japanisches (?) Tee-Service Handbemalt mit Geisha im Boden

Beitrag von Kowaist » Mittwoch 14. August 2019, 07:26

Handgemalt glaube ich wirklich nicht, das war Massenware für den Export, vor allem wohl in die USA. Hätte handgemalt ja keiner bezahlen können und wollen...
Den Exportzweck erkannt man auch zb an den Tassenhenkeln, klassische jap Service hätten ja Köppchen ohne Henkel...
Harald - Sammelgebiete und Expertise Fernoptik / Fototechnik / Porzellan des 20. Jhdt Rosenthal Konzern und Arzberg/Schönwald

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3221
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 8484

Japanisches (?) Tee-Service Handbemalt mit Geisha im Boden

Beitrag von lins » Mittwoch 14. August 2019, 11:39

Hey Joe,
willkommen im Forum.
Der Suchbegriff "Geisha Porellan" bringt eine Menge lesens- und wissenswerter Beiträge ua. über "Lithophanie"
https://www.dieschatzkisteimnetz.de/sea ... bmit=Suche
Grüße
Lins

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3007
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 6516

Japanisches (?) Tee-Service Handbemalt mit Geisha im Boden

Beitrag von nux » Mittwoch 14. August 2019, 13:56

Kowaist hat geschrieben:
Mittwoch 14. August 2019, 07:26
Hätte handgemalt ja keiner bezahlen können
die Löhne waren da damals ja wohl etwas anders - außerdem: schau Dir doch das einfach an - wie aus dem Tuschkasten :relaxed: https://www.dieschatzkisteimnetz.de/dow ... &mode=view

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hilfe bei Porzellan Tee & Kaffee Service / Hersteller / (Weintrauben Muster)
    von Valary » Montag 13. Mai 2019, 18:59 » in Porzellan und Porzellanmarken
    5 Antworten
    224 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kowaist
    Dienstag 14. Mai 2019, 20:57
  • Hilfe bei Porzellan Tee & Kaffee Service / Hersteller / (Blumen Muster + Goldrand)
    von Valary » Montag 13. Mai 2019, 19:03 » in Porzellan und Porzellanmarken
    4 Antworten
    206 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kowaist
    Dienstag 14. Mai 2019, 22:33
  • Kaffee/Tee Service Silber
    von Mathiasr1 » Donnerstag 3. Oktober 2019, 17:23 » in Tafelsilber
    6 Antworten
    1122 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mathiasr1
    Freitag 4. Oktober 2019, 13:50
  • Japanisches Bild/Kunstdruck
    von dietmar.W » Samstag 9. März 2019, 17:09 » in Bilder und Gemälde
    6 Antworten
    142 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Dienstag 12. März 2019, 23:36
  • Asiatische Porzellanteller, handbemalt, welche Marke
    von Katja12346 » Donnerstag 22. August 2019, 10:32 » in Porzellan und Porzellanmarken
    1 Antworten
    373 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Katja12346
    Donnerstag 22. August 2019, 10:34

Zurück zu „Porzellan und Porzellanmarken“