Antiker Thron (1711?) - Hinweise gesucht

Forum für alles, das mit antiken Möbeln zu tun hat. Bestimmung, Wertschätzung und Tipps zur Pflege und Restaurierung.
Mitglieder helfen Mitgliedern kostenlos beim Schätzen, Bestimmen und Restaurieren von alten Schränken, Kommoden, Anrichten, Tischen, Stühlen und anderen antiken Möbelstücken.
Forum für antike Möbel die vor 1945 hergestellt wurden und Forum für Möbel nach 1945, also auch richtig für alle Stilmöbel aus den 50-, 60-, und 70er Jahren.
Forumsregeln
Um antike Möbel zu beurteilen sind gute Bilder des gesamten Objekts von mehreren Seiten und Nahaufnahmen von allen Holzverbindungen, Beschlägen und eventueller Besonderheiten zur Verfügung zu stellen.

Wichtig sind auch alle bereits vorhandenen Informationen zu Herkunft und Historie des Möbelstücks.
Antworten
Elrildur
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 1. August 2019, 08:38
Reputation: 14

Antiker Thron (1711?) - Hinweise gesucht

Beitrag von Elrildur » Mittwoch 14. August 2019, 21:31

Hallo Zusammen,

aus dem Nachlass meines Großvaters habe ich beigefügten alten Thron erhalten. Im Kreise der Familie kursierte immer die Geschichte das dieser aus dem Fürstentum Wied stammt. Man muss wissen, wir wohnten im Kreis Neuwied und im Familienbesitzt stammt in der Tat ein alter Siegelring des Fürstentums. Ich als Kind fand das immer extrem spannend ;)

Wenn ich mich jetzt aber den Thron genauer anschaue, finde ich keine Anzeichen für das Fürstentum Wied. Die Buchstaben würde ich als K.N. oder K.H. interpretieren. Hier finde ich keinen in der Ahnenreihe der auf diese initialen passen könnte. Daneben findet man auch keine Symbole aus dem Wappen auf dem Stuhl wieder. Einzig die Jahreszahl 1711 hat einen Bezug zum Fürstentum Wied. Hier wurde das Haupthaus des Schlosses eingeweiht.

Wenn ich ausgehend von der Jahreszahl 1711 nach weiteren Fürsten o.ä. schaue, finde ich aber auch da keinen Bezug zu K.N. oder K.H.. Vielleicht bin ich aber auch auf der falschen Fährte mit den 1711. Habt ihr Ideen?

Der Zustand des Throns ist eigentlich sehr gut und auf das alter kann ich nicht richtig schließen.

Ich bin dankbar für jede Idee, Hinweis oder Tipp.
Möbel03 - Thron - 5.jpg
Möbel03 - Thron - 4.jpg
Möbel03 - Thron - 3.jpg
Möbel03 - Thron - 2.jpg
Möbel03 - Thron - 1.jpg

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2843
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 7245

Antiker Thron (1711?) - Hinweise gesucht

Beitrag von lins » Mittwoch 14. August 2019, 22:19

Hi Elrildur,
willkommen im Forum. :slightly_smiling_face:
Bis jetzt hast Du ja leider noch auf keine Deiner Anfragen eine Antwort erhalten. :grimacing: Mit Deinem Gemälde habe ich allerdings schon eine Weile zugebracht. Ohne vernünftige und postens-werte Ergebnisse allerdings.;)
Elrildur hat geschrieben:
Mittwoch 14. August 2019, 21:31
Einzig die Jahreszahl 1711 hat einen Bezug zum Fürstentum Wied. Hier wurde das Haupthaus des Schlosses eingeweiht.
Ich könnte mir denken, dass man mit der Jahreszahl auf dem Stuhl zwar einen Bezug zu dieser Einweihung herstellen wollte, glaube aber, dass der Stuhl erst später, möglicherweise zu einem Jahrestag, entstanden ist. Nach den Fotos zu urteilen, ist der Thron eher aus der Zeit des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Allerdings wäre eine Aufnahme der Unterseite des Stuhls und der Sitzfläche hilfreich, um hier Aussagen machen zu können.
Ich hab hier mal Stühle, Throne, die in etwa aus der Zeit und früher sind, da sieht man schon den Unterschied, finde ich.
Gäste sehen keine Links
Die sind zwar aus der englischen Ecke, aber einen Eindruck von Stühlen aus der Zeit bekommt man schon.
Das Monogramm kann sich auch auf den Stifter, Schenker des Stuhls beziehen, der sich da verewigen wollte.
Aber hier werden die Möbelspezialisten sicher auch noch was dazu sagen.
Gruß
Lins

Elrildur
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 1. August 2019, 08:38
Reputation: 14

Antiker Thron (1711?) - Hinweise gesucht

Beitrag von Elrildur » Donnerstag 15. August 2019, 09:15

Hallo Lins,

erstmal herzlichen Dank für deine Antwort und die erste Stoßrichtung. Das mit dem Stifter und der Einordnung in das 19. Jhd. ist ja eine interessante Stoßrichtung. Ich werde ich mal etwas recherchieren. Bzgl. der Unterseite liefere ich gerne ein Foto am Wochenende nach. Ich habe den Stuhl erstmal eingelagert und muss daran :)

Ansonsten bzgl. der anderen Post. Ich finde es großartig das es überhaupt so ein Forum gibt und habe schon alleine durch lesen der alten Anfragen ein paar nützliche Hinweise bekommen. In Summe sind es nun bei mir irgendwie über 30 Bilder geworden und doch einige Möbelstücke. Also ich denke ich hab ein neues Hobby ;) Dabei hab auch schon ein paar Sachen erfolgreich zu ordnen können. Daher freue ich mich bei den anderen Post einfach auch auf Hinweise, wie ich meinem Ziel auch selbst näher kommen kann. Gerade bei den Möbeln, werde ich demnächst auch bessere Bilder posten.

Viele Grüße

Heinrich Butschal
Experte für Schmuck und Edelsteine
Beiträge: 1597
Registriert: Dienstag 5. September 2006, 11:22
Reputation: 263

Antiker Thron (1711?) - Hinweise gesucht

Beitrag von Heinrich Butschal » Donnerstag 15. August 2019, 12:53

Das ist schwerer Historismus und passt gut ins ausgehende 19 Jahrhundert http://www.das-antiquitätenhaus.de/gruenderzeit-historismus-moebel/historismus-armlehnstuhl-nuss-um-1890.html
von:
Heinrich Butschal

Schmuck verkaufen und kaufen Gäste sehen keine Links
Berühmte Juwelen Gäste sehen keine Links
Schmuck nach Maß anfertigen Gäste sehen keine Links
Firmengeschenke und Ehrennadeln Gäste sehen keine Links

Benutzeravatar
gerümpel
Scheinexperte für alles
Beiträge: 1149
Registriert: Dienstag 27. Januar 2015, 10:10
Reputation: 3444

Antiker Thron (1711?) - Hinweise gesucht

Beitrag von gerümpel » Donnerstag 15. August 2019, 13:09

Sehe ich genauso. Ein historistischer Lehnstuhl, ein Thron ganz sicher nicht. Ein Stilmix mit Neorenaissance und -barockeinflüssen. Zweifellos Ende 19. Jh.
Gruß Gerümpel

"The ball I threw, while playing in the park, has not yet reached the ground." (Dylan Thomas)

Elrildur
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 1. August 2019, 08:38
Reputation: 14

Antiker Thron (1711?) - Hinweise gesucht

Beitrag von Elrildur » Donnerstag 15. August 2019, 14:48

Hallo Zusammen,

vielen Dank für die Hinweise. Das macht es in Verbindung mit passenden Bilder über die Google suche sehr eindeutig. Dann forsche ich mal nach, was es mit den 1711 auf sich hat :) Vielleicht bleibt es auch ein Rätsel.

Aber was mir dadurch noch klarer geworden ist. Ich habe noch zwei identische Eckstühle, die ich nun auch dieser Zeit zu ordnen würde, oder?
bMEfM_K4SwuwWokrgc0pKQ.jpg

Elrildur
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 1. August 2019, 08:38
Reputation: 14

Antiker Thron (1711?) - Hinweise gesucht

Beitrag von Elrildur » Dienstag 20. August 2019, 20:05

Ein kurzes Update meinerseits. Ich habe das Fürstentum Wied angeschrieben und auch tatsächlich eine Antwort erhalten.
Man hat intern recherchiert, aber leider keine Anhaltspunkte für eine Zuordnung zum Fürstentum gefunden.

Ich glaube damit wird es dann schwer rauszufinden, was es damit auf sich hat :) Mal schauen, was ich mit dem guten Stück mache.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Altes Schlafzimmer - Bitte um Hinweise
    von Elrildur » Donnerstag 1. August 2019, 09:10 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    0 Antworten
    50 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Elrildur
    Donnerstag 1. August 2019, 09:10
  • Antiker Nähtisch
    von Adrian_ » Mittwoch 12. September 2018, 20:37 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    6 Antworten
    250 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Adrian_
    Donnerstag 20. September 2018, 12:52
  • Antiker Schrank
    von Lieselotte » Dienstag 16. Oktober 2018, 23:09 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    4 Antworten
    185 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lieselotte
    Mittwoch 17. Oktober 2018, 14:06
  • Antiker Schreibtisch
    von eLSenfahrer » Donnerstag 1. November 2018, 18:21 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    1 Antworten
    72 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 3rd gardenman
    Donnerstag 1. November 2018, 19:08
  • antiker Buffetschrank
    von jens-tungeln » Montag 17. Dezember 2018, 11:28 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    6 Antworten
    199 Zugriffe
    Letzter Beitrag von wernergk
    Freitag 21. Dezember 2018, 17:03

Zurück zu „Antike Möbel und interessante Stilmöbel“