Altersbestimmung- Antiker Bauernschrank+Truhe mit Nautischem Stern

Forum für alles, das mit antiken Möbeln zu tun hat. Bestimmung, Wertschätzung und Tipps zur Pflege und Restaurierung.
Mitglieder helfen Mitgliedern kostenlos beim Schätzen, Bestimmen und Restaurieren von alten Schränken, Kommoden, Anrichten, Tischen, Stühlen und anderen antiken Möbelstücken.
Forum für antike Möbel die vor 1945 hergestellt wurden und Forum für Möbel nach 1945, also auch richtig für alle Stilmöbel aus den 50-, 60-, und 70er Jahren.
Forumsregeln
Um antike Möbel zu beurteilen sind gute Bilder des gesamten Objekts von mehreren Seiten und Nahaufnahmen von allen Holzverbindungen, Beschlägen und eventueller Besonderheiten zur Verfügung zu stellen.

Wichtig sind auch alle bereits vorhandenen Informationen zu Herkunft und Historie des Möbelstücks.
Antworten
JoannaX
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 15. August 2019, 13:54
Reputation: 0

Altersbestimmung- Antiker Bauernschrank+Truhe mit Nautischem Stern

Beitrag von JoannaX » Donnerstag 15. August 2019, 16:32

Hallo liebe Schatzkistengemeinschaft!

Vielleicht kann uns ja jemand helfen bei der Altersbestimmung und dem ungefähren Wert dieser beiden bäuerlichen Schmuckstücke (Garderobenschrank+Truhe), ich kann es leider überhaupt nicht zuordnen..

Wir kommen aus dem Raum Osnabrück und der Bauernhof meines Freundes hat schon so einige Jahrhunderte auf dem Buckel.. da fühlt man sich manchmal wirklich wie auf Schatzsuche.. gerade als ehemaliges Stadtkind ;-)
Unsere neuen Schlafzimmermöbel haben wir in einer Rumpelkammer (leider mit Fußbodenheizung) quasi wiederentdeckt. Zu der Zeit seiner Großeltern standen sie auf der großen Diele. Seine Oma verhinderte damals diverse Kaufversuche bei denen es damals wohl um ein kleines Vermögen ging, weshalb uns auch jetzt der Wert interessieren würde.. auch wenn wir beides behalten möchten. Mittlerweile leben die Großeltern leider nicht mehr und so sind dies die einzigen Informationen die uns bleiben.
Beide Möbel sind aus massiver Eiche, dunkel/mahagonifarbend gebeizt (?), relativ schlichte Zierleisten, mit Intarsienarbeiten (nautischer Stern, „Simplen“ zweifarbigen Schmuckmustern) und vor allem wurden nur sichtbare „Holznägel“ als Verbinder genutzt (abgesehen von den Beschlägen also kein Metall).

Truhe: Halbrunddeckel mit Intarsien, halbverdeckter Schwalbenzinkung, Holznägel im Deckel, Innen mit separatem kleinen Staufach und komplett mit dunkelblau/goldenem Blumenmuster Papier ausgekleidet.

Schrank: Seiten wie Rückwand aus 20mm Starken Eichenbrettern die vom Raumboden bis zum Oberboden durchgehen. Rückwand mit Nut-Feder-Verbindung, der „Sockel und Kranzelemente“ sind nur von außen vorgesetzt und Verbindungen sind ausschließlich sichtbare Holznägel/dübel. Türen mit Füllungen (3 pro Tür) und nautischem Stern. Schloss mit zwei Riegeln, Winkelscharniere mit handgeschmiedeten Metallnägeln befestigt. Innen zwei feste, verschieden tiefe Böden, zwei Leisten mit „Harken“ und unten an der Rückwand eine goldene „Fußleiste“ (nachträglich? ..und vor allem: Warum bloß?).
Außerdem wundert mich der nautische Stern.. es müsste sich doch um bäuerliche Möbel handeln, was hat er mit der Seefahrt zu tun.. oder war das einfach nur schick?

Leider teils ganz schön mitgenommen.. alter Wurmbefall, Zierleisten teils weggegammelt oder mit Metallnägeln nachträglich unschön befestigt, ordentlich geschwunden und an der einen Seite wurde mal eine Zierleiste vom Kranz abgesägt da er sonst wohl mit seinen 2m x 2m nicht durch die Tür gegangen wäre..

Macht euch am besten selbst ein Bild.. wir würden uns über jeden Hinweis freuen!
Ps.: Die Schälchen in der Truhe stehen da um irgendwie den fürchtbar miefigen Geruch zu binden.[image][/image]

Besten Dank

Joanna
20190815_152340.jpg
20190815_152236.jpg
20190815_151727.jpg
20190815_151648.jpg
20190815_151634.jpg

JoannaX
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 15. August 2019, 13:54
Reputation: 0

Altersbestimmung- Antiker Bauernschrank+Truhe mit Nautischem Stern

Beitrag von JoannaX » Donnerstag 15. August 2019, 16:46

Von Innen...
20190815_151959.jpg
20190815_151938.jpg
20190815_151854.jpg
20190815_151838.jpg
20190815_151805.jpg

JoannaX
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 15. August 2019, 13:54
Reputation: 0

Altersbestimmung- Antiker Bauernschrank+Truhe mit Nautischem Stern

Beitrag von JoannaX » Donnerstag 15. August 2019, 16:48

Die letzten beiden sind noch Tür und Scharnier schom Schrank
20190815_152621.jpg
20190815_152448.jpg
20190815_152436.jpg
20190815_152121.jpg
20190815_151708.jpg

JoannaX
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 15. August 2019, 13:54
Reputation: 0

Altersbestimmung- Antiker Bauernschrank+Truhe mit Nautischem Stern

Beitrag von JoannaX » Donnerstag 15. August 2019, 16:52

..und das Truheninnere..
20190815_152742.jpg
20190815_152729.jpg
20190815_152709.jpg

Benutzeravatar
mia_sl
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1060
Registriert: Donnerstag 3. Mai 2018, 16:21
Reputation: 2869

Altersbestimmung- Antiker Bauernschrank+Truhe mit Nautischem Stern

Beitrag von mia_sl » Donnerstag 15. August 2019, 17:23

Dein "nautischer" Stern hat nun gar nichts mit Seefahrt zu tun, sondern war ein sehr beliebtes Dekorelement zur Zeit des Klassizismus/ Empire. Das macht es zusammen mit den anderen Bau-Elementen deines Kasetttenschrankes sehr einfach ihn in die Zeit um 1800 einzuordnen.

Ich verstehe sehr gut, warum in der Familie die Geschichte kursiert, dass es sich um ein " kleines Vermögen" handelt.
In den 80er Jahren, zur Hochzeit des Antiquitätenhandels, wurden solche Schränke in gutem Erhaltungszustand in einem 5-stelligen DM Bereich gehandelt.
Leider sind die Preise -auch für Möbel - in den letzten Jahren mangels Käuferinteresse total in den Keller gegangen.
Und gerade dunkle Eichenmöbel sind bei der jüngeren potentiellen Kundschaft nicht sehr gefragt.
Grosse renommierte Auktionshäuser wollen solche Möbel kaum noch annehmen und findet man ein anderes Auktionshaus, welches Interesse hat, dann kommen solche Schranke dann mit einem Preis um die 1500€ zum Ausruf.

Hier mal ein Angebot aus der Bucht, ein ähnlicher Schrank, nur aus Hessen.
Die Preisvorstellung des Verkäufers ist bestimmt dem Schrank angemessen, aber trotzdem sehr optimistisch.
Gäste sehen keine Links

Bei Truhen sieht es ähnlich aus. Und deine schöne Runddeckeltruhe aus der gleichen Zeit ist dann eher im mittleren dreistelligen Euro Bereich anzusetzen.

Das sollte euch aber eigentlich nicht weiter stören.
Denn wie ich deinem Post entnehme, sollen ja die Möbel in der Familie bleiben und selbst genutzt werden. :slightly_smiling_face:
Gruß Mia

Benutzeravatar
3rd gardenman
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 4098
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 19:01
Reputation: 7932
Wohnort: Ulm

Altersbestimmung- Antiker Bauernschrank+Truhe mit Nautischem Stern

Beitrag von 3rd gardenman » Donnerstag 15. August 2019, 19:52

Selber nutzen ist die einzig wirklich sinnvolle Verwendung - gerade wenn die Möbel schon lange in der Familie vorhanden sind - der ursprüngliche Nutzen als Schrank ist einfach der Beste.

Und wer weiss schon - vielleicht ziehen die Preise wieder an - aktuell ist es gut für den Einkauf und die Sammlungserweiterung. :slightly_smiling_face:
Grüße Harry

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Altes Emblem - Stern im Kreis - messingfarbig - Bodenfund
    von NOH123 » Dienstag 21. Mai 2019, 17:56 » in diverses
    4 Antworten
    305 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 3rd gardenman
    Donnerstag 23. Mai 2019, 14:23
  • Zinn Punze Wappen mit Stern
    von MiM » Montag 5. August 2019, 11:26 » in Zinn
    0 Antworten
    1304 Zugriffe
    Letzter Beitrag von MiM
    Montag 5. August 2019, 11:26
  • Alte Truhe Scheunenfund - Altersbestimmung
    von huschkatze » Samstag 30. März 2019, 19:57 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    1 Antworten
    266 Zugriffe
    Letzter Beitrag von huschkatze
    Samstag 30. März 2019, 19:58
  • Bauernschrank aus dem Jahr 1829 - Wertschätzung
    von tmmuc » Mittwoch 26. Dezember 2018, 17:25 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    2 Antworten
    313 Zugriffe
    Letzter Beitrag von tmmuc
    Donnerstag 27. Dezember 2018, 17:38
  • Bauernschrank unbekannten Alters und Herkunftk
    von Bulli » Sonntag 23. Juni 2019, 20:04 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    3 Antworten
    205 Zugriffe
    Letzter Beitrag von gerümpel
    Mittwoch 26. Juni 2019, 22:37

Zurück zu „Antike Möbel und interessante Stilmöbel“