Lithografie Colberg an der Ostsee im 16. Jhd

Alles was mit Malerei und dem Sammeln von Gemälden zu tun hat gehört hier hinein. Willkommen ist jedes Bild vom Aquarell bis zu Ölgemälden und Zeichnungen.

kostenlose Hilfe zur Bestimmung, Wertschätzung und Identifikation von Gemälden, Zeichnungen, Kunstdrucken und anderen Bildern durch unsere Mitglieder
Antworten
muhkuh
Neuling
Beiträge: 20
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2020, 12:33
Reputation: 6

Lithografie Colberg an der Ostsee im 16. Jhd

Beitrag von muhkuh » Mittwoch 15. Januar 2020, 13:09

20200115_125600.jpg
Rückseite
20200115_125544.jpg
Lith. Anst. v. E. Sanne in Stettin
20200115_125521.jpg
Gesamtansicht
Hallo!
Diese gerahmte Lithografie (?) habe ich gefunden.

Ich habe dafür keine Verwendung. Was kann man damit anstellen?

LG
Jessi

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 4472
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 9542

Lithografie Colberg an der Ostsee im 16. Jhd

Beitrag von nux » Mittwoch 15. Januar 2020, 17:38

Hallo & willkommen :slightly_smiling_face:

stellen wir erstmal fest, was es ist, woher, wie alt. Und wer dann für diese mögliche Lithographie / Druckgraphik Interesse / Verwendung oder Spaß daran haben könnte. Neben verschenken könnte Dir jemand nämlich noch mehr als ein paar €uronen dafür geben ;) - ein Haus samt Renovierung kann ja auch immer gut ein paar Extra-Mittelchen brauchen, oder?

Zu der Lithographie-Anstalt in Stettin fand sich Folgendes " E. Sanne (Mitte 19. Jh. in Stettin tätig). Deutscher Lithograph. Seine Lithografische Anstalt in Stettin gab 1844-46 als Hauptwerk die 'Pomerania' heraus" [Gäste sehen keine Links]

Man findet mehr Beispiele dazu dort [Gäste sehen keine Links]

Und dabei auch Colberg [Gäste sehen keine Links]

Dass das Bild tatsächlich dem genannten Buch entstammt, lässt sich anhand eines Digitalisats nachweisen: dort, Beginn unteres Viertel, Kołobrzeg [Gäste sehen keine Links]

Denn so heißt die Stadt heute in Polen [Gäste sehen keine Links]

Dort die Beschreibung des ganzen Werkes [Gäste sehen keine Links]#

Wenn das kein Nachdruck sein sollte - das Buch, dessen Bände scheinen wirklich nur zu dem genannten Zeitraum herausgegeben worden zu sein (vllt. weiß aber weranders hier dazu noch mehr) - und Dein Blatt hätte dann eben auch dieses Alter.


Früher haben besonders Leutz mit Vertriebenen-Hintergrund sich alte Ansichten 'ihrer' Stadt oder Herkunft angeschafft, als Erinnerung. Diese Generation ist aber im (Ver-)Schwinden. Doch es gibt auch ansonsten immer noch an an Pommern historisch Interessierte und auch potentielle neue Käuferschichten, z.B. in Polen nun selbst.

Wenn das Bild also keinen familiengeschichtlichen Hintergrund hat, der es daher aufhebenswert machen würde oder das eben nicht mehr relevant ist - die Händler-Preis-Lage ist mit den Links oben wohl ausreichend aufgezeigt :upside_down_face: - ob Du das (mit Geduld) selbst erzielen könntest oder schneller mit Abstrichen (privat, Abgabe an Händler) - ??

Gruß
nux

muhkuh
Neuling
Beiträge: 20
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2020, 12:33
Reputation: 6

Lithografie Colberg an der Ostsee im 16. Jhd

Beitrag von muhkuh » Mittwoch 15. Januar 2020, 21:40

Vielen lieben Dank für diese ausführlichen und super interessanten Informationen! Das ist ja unglaublich spannend!

Leider lebt niemand mehr, der uns die Geschichte zu allen vorhandenen Dingen erzählen kann. Wir sind sehr froh, dass wir den familiengeschichtlichen Hintergrund zu dem einen oder anderen Stück kennen; hierzu leider nicht.

Ich werde dann mal versuchen dieses Bild auf eigene Faust zu veräußern. Vielleicht findet sich ja ein Liebhaber :relaxed:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Lithografie? Wer kann die Signatur rechts erkennen?
    von muhkuh » Mittwoch 15. Januar 2020, 12:49 » in Bilder und Gemälde
    4 Antworten
    85 Zugriffe
    Letzter Beitrag von muhkuh
    Mittwoch 15. Januar 2020, 13:37
  • Lithografie ca. 1960er Jahre - Signatur schwer entzifferbar
    von steingrau » Freitag 19. Juni 2020, 05:29 » in Bilder und Gemälde
    2 Antworten
    70 Zugriffe
    Letzter Beitrag von steingrau
    Freitag 19. Juni 2020, 18:12

Zurück zu „Bilder und Gemälde“