Porzellanfigur "Schäferpaar" Max Roesler - Wert?

Sie wissen nicht was ein Stempel bedeutet, oder wissen nicht um welchen Hersteller es sich handelt? Bestimmung von Porzellanmarken und Porzellanstempeln, Wertschätzungen und Sammlerkontakte
Forumsregeln
Um ein Objekt zu beurteilen bitte gute Bilder des gesamten Objekts und Makroaufnahmen von allen Stempeln und Signaturen zur Verfügung stellen.

Sind die Stempel unter der Glasur ? Wichtig sind auch alle vorhandenen Informationen zu Herkunft und Historie des Stücks.

Porzellanmarken / Porzellanstempel Verzeichnis
Antworten
hiroshige
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 22. März 2020, 15:22
Reputation: 0

Porzellanfigur "Schäferpaar" Max Roesler - Wert?

Beitrag von hiroshige » Sonntag 22. März 2020, 15:34

Hallo Zusammen,
wir haben aus einem Nachlass eine Porzellanfigur erhalten. Wir haben Sie heute mal etwas gesäubert und Fotos davon gemacht. Da wir selbst nichts damit anfangen können, würden wir sie gerne verkaufen. Leider haben wir keine Ahnung, was es die Figur wert ist. Bei eBay findet sich die gleiche Figur nur einmal ohne Bemalung zu einem Preis von 280 €.
Was wir bisher auf eigene Faust rausfinden konnten:
Hersteller: Max Roesler
Alter: zwischen 1894 bis 1924
Entwurf: Erwin Berbalk
Die Figur hat 3 kleine Makel: Macke am unteren Rand des Sockels (ca 2x2 mm), Glasurfehler/Riss im Nacken der Frauenfigur, Haarriss im Sockel.

Kann mir hier jemand weiterhelfen und uns sagen, was die Figur ungefähr wert ist? Evtl. hat ja auch jemand aus diesem Forum Interesse.
Ich habe noch mehr Fotos, ich werde versuchen, die in weiteren Beiträgen einzubinden.
DSC_9512.JPG
vorne
DSC_9511.JPG
gesichter
DSC_9518.JPG
mann
DSC_9523.JPG
haarriss
DSC_9520.JPG
hinten

hiroshige
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 22. März 2020, 15:22
Reputation: 0

Porzellanfigur "Schäferpaar" Max Roesler - Wert?

Beitrag von hiroshige » Sonntag 22. März 2020, 15:35

Vielen Dank für jede Hilfe!
DSC_9524.JPG
DSC_9526.JPG
DSC_9525.JPG
0551

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3834
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 8356

Porzellanfigur "Schäferpaar" Max Roesler - Wert?

Beitrag von nux » Donnerstag 26. März 2020, 15:39

Hallo & willkommen :slightly_smiling_face:

wenn Du die Angebote in der eBucht schon gesehen hast, hast du sicher auch gelesen, dass es kein Porzellan i.e.S., sondern Keramik ist.

Es gibt momentan nicht nur eine, sondern drei, dabei recht unterschiedliche Offerten solcher unbemalter Paare Gäste sehen keine Links - alle nach den Angaben unbeschädigt.

Zu den Bodenmarken & der Firmengeschichte also dort Gäste sehen keine Links oder auch da Gäste sehen keine Links
Noch ausführlicher Gäste sehen keine Links

weiß nicht, woher Du die von Dir angegebene Datierung der grünen Marke ohne Zusätze hast? sammler.c~?
Die kann so früh eigentlich nicht sein, denn bis 1929/30 hatten die Stempel oben wohl recht sicher immer das 'R-M-R' drüber.

Auch: Erwin Berbalk (1899-1970) war wohl erst erst später erst als freier Mitarbeiter in Rodach tätig (1920 war er wohl noch in Ausbildung im 3. Jahr); die Kunstabteilung von Roesler wurde erst zwischen 1929 & 1931 unter der Leitung von Prof. Adolf Behrmann, Berlin, aufgebaut Gäste sehen keine Links

Das Beispiel da zeigt etwas Anderes von Berbalk, der wohl um die 60, ev. auch mehr Entwürfe gemacht hat, aber mit dem Hinweis auf ein Künstlermonogramm Gäste sehen keine Links - kannst Du auch eine Signatur finden?

Übrigens ganz interessant - bei dem Limit nicht zugeschlagen; dann niedriger angesetzt und höher ausgegangen ;)
Gäste sehen keine Links

Das ist schon eine Weile her, aber wg. des Monogramms auch Gäste sehen keine Links - da steht auch dabei, dass Berbalk ab 1937 dann angestellt war.

Verkäufe einiger anderer Figuren Gäste sehen keine Links

achte dabei auf den Dackel und schau Dir das dazu an Gäste sehen keine Links - d.h. mit entscheidend für einen Handelswert ist auch immer mit das Interesse & die Begehrlichkeit an einem Objekt.
So wie auch fast unglaublich da :-. Gäste sehen keine Links
Gäste sehen keine Links

Noch ein Vergleich, daran kann man ganz gut sehen, wenn der Rahmen in etwa stimmt
Angebot Gäste sehen keine Links:
Schätzpreis Auktion Gäste sehen keine Links
das ist also recht
Verkauf Gäste sehen keine Links

Auf Grund der Defekte, ohne es in die Hand nehmen zu können & mangels Verkaufserlösen direkter, also farbig staffierter Vergleichsstücke, was andererseits aber auch eben selten zu sein scheint, kann man solch ein Objekt hier, auf diesem Weg kaum einschätzen. Frauenakte, Kinder- oder auch Tierfiguren sowie bestimmte Entwerfer sollte man bei der Betrachtung ebenfalls außen vor lassen, da die meist andere Interessenten (unabhängiger vom Hersteller) & Preise haben/erzielen.
Auch ist der Unterschied zwischen ebey und anderen Verkaufsplattformen oft gravierend; manches geht bei erstem viel höher als anderswo; anderes bleibt im Keller.
Was ich ansonsten an Figuren von Roesler so gesehen habe, bewegt sich meist zwischen 80, 90 und 190 € - aber das besagt eigentlich gar nichts, vor allem, weil es auch nur sehr wenige überhaupt waren. Da solltest Du entweder noch Profis dazu fragen, auch den Zustand in real genau betrachten lassen oder aus gehend von X 'probieren', wenn Du ebey andenkst.

Gruß
nux

hiroshige
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 22. März 2020, 15:22
Reputation: 0

Porzellanfigur "Schäferpaar" Max Roesler - Wert?

Beitrag von hiroshige » Montag 30. März 2020, 19:52

Wow, vielen Dank für deine Ausführliche Antwort. Die Daten, die ich oben angegeben hatte, habe ich ehrlich gesagt von den anderen eBay Auktionen abgeschrieben.
Ich denke, eine richtige Bewertung der Figur macht angesichts der Vergleichspreise wenig Sinn. Daher werden wir die Figur jetzt mal in die Bucht werfen und sehen was dabei raus kommt. Senken können wir der Preis ja jederzeit, wenn wir sie unbedingt los werden wollen. Bis dahin steht sie hier gut und wird ja auch nicht schlecht. Also nochmal vielen Dank!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Max Roesler Eierbecher Rosen
    von ergasilus » Freitag 26. Juli 2019, 12:56 » in Porzellan und Porzellanmarken
    3 Antworten
    206 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Freitag 26. Juli 2019, 15:52
  • Max Roesler Porzellan - Schüttenregal Suche Ersatzteile
    von Raddetal » Mittwoch 4. Dezember 2019, 11:18 » in Porzellan und Porzellanmarken
    7 Antworten
    204 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Raddetal
    Sonntag 8. Dezember 2019, 07:21
  • Wunderschöne Winterszenerie von Max Birkenmeier
    von cactusami » Donnerstag 13. Juni 2019, 19:44 » in Bilder und Gemälde
    5 Antworten
    179 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 3rd gardenman
    Freitag 14. Juni 2019, 11:22
  • Kirche Sitzberg - Winterszene von Max Bosshard MABO 1978
    von cactusami » Samstag 10. August 2019, 08:15 » in Bilder und Gemälde
    0 Antworten
    124 Zugriffe
    Letzter Beitrag von cactusami
    Samstag 10. August 2019, 08:15

Zurück zu „Porzellan und Porzellanmarken“