Hutschenreuther Racine Camargue Vase

Sie wissen nicht was ein Stempel bedeutet, oder wissen nicht um welchen Hersteller es sich handelt? Bestimmung von Porzellanmarken und Porzellanstempeln, Wertschätzungen und Sammlerkontakte
Forumsregeln
Um ein Objekt zu beurteilen bitte gute Bilder des gesamten Objekts und Makroaufnahmen von allen Stempeln und Signaturen zur Verfügung stellen.

Sind die Stempel unter der Glasur ? Wichtig sind auch alle vorhandenen Informationen zu Herkunft und Historie des Stücks.

Porzellanmarken / Porzellanstempel Verzeichnis
Antworten
BRKFG
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 23. Mai 2020, 20:15
Reputation: 0

Hutschenreuther Racine Camargue Vase

Beitrag von BRKFG » Samstag 23. Mai 2020, 21:50

Hallo zusammen,

eigentlich wollte ich nur ein Service für meine Schwiegermutter kaufen welches sie bereits vereinzelt besitzt.

Zu diesem habe ich ein paar Fragen und hoffe man kann mir hier weiterhelfen!

Serie Racine Camrgue:
Wann wurde sie hergestellt?
Wo wurde sie produziert?

Wir haben auch eine. Vase mit 26,5c, Höhe dabei gehabt, hierzu finde ich überhaupt nichts im Netz.
Diese hat auch eine Prägung.

Näheres seht ihr auf den Fotos. Ich hoffe ihr könnt mir helfen und vielleicht ja auch etwas zum Wert sagen.

DANKE
12961055-204C-4061-8F9B-07CA11C41509.jpeg
4B94A867-7379-4AC5-88A7-EA9969C7703A.jpeg
1129DDD1-39D4-4F50-85C1-0442149FD035.jpeg

Benutzeravatar
mia_sl
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1511
Registriert: Donnerstag 3. Mai 2018, 16:21
Reputation: 4253

Hutschenreuther Racine Camargue Vase

Beitrag von mia_sl » Samstag 23. Mai 2020, 22:10

Sorry, was ist das jetzt für eine Anfrage...??
Ich verstehe gar nichts.
Das Service, welches dort im Foto zu sehen ist, wird im Netz angeboten zum Kauf???
Und die Schwiegermutter möchte das jetzt kaufen?
Und sie hat schon andere Teile dieses Porzellans?
Nämlich diese Vase?
Und was sollen wir jetzt dazu sagen???

Also zu Online Angeboten im Netz dürfen wir laut Forenregeln gar nichts sagen.
Wenn das Geschirr fremde Fotos aus dem Netz kopiert sein sollten, dann ist das eine Copyright Verletzung und die Bilder müssten entfernt werden.
Wenn das eine Frage speziell zu dieser Vase sein sollte, dann bitte ich um Klärung,..,
Sorry, wenn das ein Missverständnis sein sollte, aber laut Forenregeln müssen wir leider nachfragen.
Gruß Mia

BRKFG
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 23. Mai 2020, 20:15
Reputation: 0

Hutschenreuther Racine Camargue Vase

Beitrag von BRKFG » Samstag 23. Mai 2020, 22:26

Alles gut. Ich habe das Service heute gekauft. Die Bilder habe ich gerade selber geschossen. Es wird alles in Kürze verschenkt. Finde es ja gut dass nachgefragt wird.

Mich interessieren die Hintergründe zu dem Service:
- Wann und ggf. wo hergestellt
- vor allen Dingen Aber etwas zur Vase, denn ich finde keine Informationen dazu. Nichtmal Bilder und es ist das Einzige Stück was eine separate Prägung hat.

Ich hoffe ich konnte Klarheit schaffen.

Danke schonmal

Benutzeravatar
nux
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 4210
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 9034

Hutschenreuther Racine Camargue Vase

Beitrag von nux » Sonntag 24. Mai 2020, 15:12

Hallo & willkommen :slightly_smiling_face:

Racine ist die Form dieser Modellreihe oder Serie von Hutschenreuther; Camargue heißt das Dekor, das gedruckte Muster darauf.

Die Porzellanfabrik Hutschenreuther - das ist Selb, Bayern; zur Geschichte z.B. dort Gäste sehen keine Links

Racine, Modell-Nr. 170 ist m.W. ein Entwurf, der bereits aus ca. 1907 stammt. Hier, der gezeigte Bodenstempel ist die Version, die ab 1970 verwendet wurde. Camargue - da kenne ich die Dekornummer nicht; ist aber so als Bezeichnung auch geläufig. Rein auch von der Optik her waren solche Muster auch ab Ende der 1970er und vor allem in den 80ern beliebt & häufig.

Zum Wert sagt man hier immer weniger bis gar nichts mehr, den bestimmen Angebot & Nachfrage. Und bei gängigen Serien-/ Gebrauchsgeschirren kann jeder auch selbst nach verkauften Sachen bei ebey gucken, also was andere bereit sind dafür auszugeben
Meist sind das Einzelteile als Ersatz/Ergänzung vermutlich; daher kann man das nicht unbedingt gegen ganze Service rechnen, welche gesamt auch häufig günstiger angeboten oder dann abgegeben werden.
Gäste sehen keine Links

Da eine Händlersite mit 3 Seiten verschiedener Teile Gäste sehen keine Links

auf der zweiten Seite eine Vase in der Form, aber kleiner Gäste sehen keine Links

Die Zahlen, die auf der Vase zusätzlich eingeprägt sind, geben wiederum deren Form-Nummer an; hier also 6456

Dass man sie nicht online findet? hat ja auch damit zu tun, dass das web in der Hinsicht eine Momentaufnahme darstellt. Erstmal muss wer sie haben - und nicht jeder hat sich zum Geschirr gleich auch noch eine große Vase geleistet - das war zu seiner Zeit verhältnismäßig recht teuer. Dann müsste sie auch online angeboten werden (oder verkauft worden sein) und, damit man sie finden könnte, auch mit Namen oder Nummer. Wenn den wer nicht kennt, und das nur als Hutschenreuther Vase rumläuft oder auf dem Floh - tja.

Gruß
nux

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Suche Namen eines Hutschenreuther Silber Overlay Services
    von köllezahni » Samstag 8. Juni 2019, 10:58 » in Porzellan und Porzellanmarken
    2 Antworten
    261 Zugriffe
    Letzter Beitrag von köllezahni
    Sonntag 9. Juni 2019, 15:49
  • Hutschenreuther Arzberg- kennt jemand dieses Dekor?
    von Ummel » Sonntag 7. Juli 2019, 19:39 » in Porzellan und Porzellanmarken
    5 Antworten
    287 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kowaist
    Dienstag 9. Juli 2019, 20:26
  • Hutschenreuther welche Serie?
    von siri » Sonntag 4. August 2019, 13:50 » in Porzellan und Porzellanmarken
    3 Antworten
    184 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kowaist
    Sonntag 4. August 2019, 22:30
  • Stempel unter der Glasur Hutschenreuther
    von Zygi » Freitag 16. August 2019, 16:14 » in Porzellan und Porzellanmarken
    2 Antworten
    136 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zygi
    Samstag 17. August 2019, 11:38
  • Hutschenreuther Adventskalender -Schneelandschaft-
    von Monte Cristo » Dienstag 27. August 2019, 08:41 » in Porzellan und Porzellanmarken
    1 Antworten
    563 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kowaist
    Mittwoch 4. September 2019, 12:48

Zurück zu „Porzellan und Porzellanmarken“