2 Gemälde signiert

Alles was mit Malerei und dem Sammeln von Gemälden zu tun hat gehört hier hinein. Willkommen ist jedes Bild vom Aquarell bis zu Ölgemälden und Zeichnungen.

kostenlose Hilfe zur Bestimmung, Wertschätzung und Identifikation von Gemälden, Zeichnungen, Kunstdrucken und anderen Bildern durch unsere Mitglieder
Antworten
Katüscha
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 24. März 2020, 21:03
Reputation: 4

2 Gemälde signiert

Beitrag von Katüscha » Dienstag 24. März 2020, 23:48

Kennt jemand diese zwei Künstler?
Geschichte und Bekanntheitsgrad würde mich sehr interessieren.
IMG_20200324_201202.jpg
IMG_20200324_201147.jpg
IMG_20200324_201227.jpg
IMG_20200324_201132.jpg

Benutzeravatar
mia_sl
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1412
Registriert: Donnerstag 3. Mai 2018, 16:21
Reputation: 3959

2 Gemälde signiert

Beitrag von mia_sl » Mittwoch 25. März 2020, 00:36

Das Bild mit dem Fingerhut von Siegfried Koschnick habe ich in ähnlicher Form im digitalen Museum gefunden.
Gäste sehen keine Links
Der Maler wurde in Pommern geboren und lebte nach Kriegsende im Harz.
Die Darstellungen seiner Bilder waren hauptsächlich Harzmotive.
Gruß Mia

Benutzeravatar
Herr Jeh
Neuling
Beiträge: 24
Registriert: Mittwoch 29. Januar 2020, 19:34
Reputation: 69

2 Gemälde signiert

Beitrag von Herr Jeh » Mittwoch 25. März 2020, 14:08

Das Motiv des unteren Bildes könnte St. Bartholomä am Königsee in
Bayern sein - bin aber kein Gemäldeexperte

Gäste sehen keine Links

Grüße

Herr Jeh
Ich kann mich nicht erinnern, dass ich mal was vergessen hätte

Katüscha
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 24. März 2020, 21:03
Reputation: 4

2 Gemälde signiert

Beitrag von Katüscha » Mittwoch 25. März 2020, 15:53

Dankeschön euch beiden für eure Antworten. Eine Frage an dich Mia, da du scheinst dich mit den Malern auszukennen. Wie kann das sein das das Bild im Museum ist wenn es bei mir Zuhause liegt und fast auf dem Bauhof gelandet ist? Es scheint bei meinem Bild und dem aus dem Museum um Original zu handeln. Den die Größe und Signierung sind gleich oder zu mindest identisch?

Benutzeravatar
3rd gardenman
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 4430
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 19:01
Reputation: 8703
Wohnort: Ulm

2 Gemälde signiert

Beitrag von 3rd gardenman » Mittwoch 25. März 2020, 16:05

Katüscha hat geschrieben:
Mittwoch 25. März 2020, 15:53
Wie kann das sein das das Bild im Museum ist wenn es bei mir Zuhause liegt und fast auf dem Bauhof gelandet ist?
Es ist durchaus möglich dass der Maler zwei sehr ähnlich aussehende Bilder gemalt hat - mit minimalen Veränderungen in der Darstellung schaut so ein Bild oft sehr ähnlich aus.
Kannst Du bitte die Abmessungen vom Bild noch nennen - und vielleicht auch die Rückseite zeigen? Ist Dein Bild auf Malkarton gemalt worden?
Grüße Harry

Benutzeravatar
mia_sl
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1412
Registriert: Donnerstag 3. Mai 2018, 16:21
Reputation: 3959

2 Gemälde signiert

Beitrag von mia_sl » Mittwoch 25. März 2020, 16:16

Ja, das sind zwei verschiedene Bilder, wenn man mal genau hinschaut.
Guck mal auf den Hintergrund, bei dem Bild im Museum ist zwischen den Bäumen mehr Himmel zu sehen.
Dass Maler das gleiche Motiv mehrmals gemalt haben, gab es öfter.
Hat sich wahrscheinlich gut verkauft und dann malte man es eben nochmal....
Gruß Mia

Katüscha
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 24. März 2020, 21:03
Reputation: 4

2 Gemälde signiert

Beitrag von Katüscha » Mittwoch 25. März 2020, 16:36

Mach ich nach dem Feierabend :relaxed:

Katüscha
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 24. März 2020, 21:03
Reputation: 4

2 Gemälde signiert

Beitrag von Katüscha » Mittwoch 25. März 2020, 18:09

Kenn mich wirklich nicht aus mit dem Material. Die Massen sind 17.5×24cm.
IMG_20200325_174855.jpg
So sieht es von hinten aus

Benutzeravatar
3rd gardenman
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 4430
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 19:01
Reputation: 8703
Wohnort: Ulm

2 Gemälde signiert

Beitrag von 3rd gardenman » Mittwoch 25. März 2020, 18:14

Das ist eine Hartfaserplatte - ein populärer Malgrund seit geraumer Zeit. Wird auch heute noch verwendet.

Die Abmessungen sind mit dem Bild im Harzmuseum nicht ganz gleich - Dein Bild ist ein wenig kleiner. Dennoch ein feines Bild das sich gerne anschauen lässt - also im heimischen Bereich einfach aufhängen und sich daran erfreuen :slightly_smiling_face:
Grüße Harry

Katüscha
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 24. März 2020, 21:03
Reputation: 4

2 Gemälde signiert

Beitrag von Katüscha » Mittwoch 25. März 2020, 20:10

Vielen Dank, war sehr interessant etwas darüber zu erfahren :D

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gemälde Alpen mit Ziegen signiert Wilhelm ...?
    von antikus » Dienstag 18. Juni 2019, 13:06 » in Bilder und Gemälde
    1 Antworten
    140 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lins
    Dienstag 18. Juni 2019, 15:16
  • Gemälde Italien Bevagna? von 1966 signiert Agostino... ?
    von antikus » Dienstag 18. Juni 2019, 13:29 » in Bilder und Gemälde
    0 Antworten
    67 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antikus
    Dienstag 18. Juni 2019, 13:29
  • Gemälde Frauenportrait aus 1927 - signiert Franke ? Welche Maltechnik ?
    von NOH123 » Dienstag 6. August 2019, 20:14 » in Bilder und Gemälde
    2 Antworten
    86 Zugriffe
    Letzter Beitrag von NOH123
    Samstag 10. August 2019, 19:00
  • Gemälde von Emil Hünten Rückseitig signiert?
    von Biebelstunde » Montag 30. September 2019, 10:27 » in Bilder und Gemälde
    7 Antworten
    274 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mia_sl
    Dienstag 1. Oktober 2019, 17:23
  • Wer kennt den Maler, der mit Martin 1924 signiert?
    von Uli » Dienstag 4. Juni 2019, 01:52 » in Bilder und Gemälde
    0 Antworten
    203 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Uli
    Dienstag 4. Juni 2019, 01:52

Zurück zu „Bilder und Gemälde“