Abwesenheit

wie der Name schon sagt ... bitte einfach drauf los plaudern über dies und das :-)
Benutzeravatar
3rd gardenman
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3997
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 19:01
Reputation: 7710
Wohnort: Ulm

Abwesenheit

Beitrag von 3rd gardenman » Samstag 5. Oktober 2019, 17:23

Hallo an Alle,

ich war dank eines Autounfalles an der spanisch-französischen Grenze längere Zeit in der Klinik vor Ort. Die dort eingefangenen Krankenhauskeime haben mich noch weiter geschwächt und erforderten eine umfangreiche Behandlung mit diversen Medikamenten.

Nach meiner gestrigen Rückkehr nach Deutschland ist mir mein Hund Greiff vom Grundstück abgehauen, er wurde in der Nacht von einem Wagen angefahren und verstarb am Unfallort.

Falls jemand einen Deutsch Kurzhaar Welpen, einen Deutsch-Stichelhaar oder sowas in der Art (kurzhaariger Jagdhund, nur weiblich und maximal 12 Wochen alt) weiss - ich suche wieder einen Hund.

Hoffe in Zukunft von solchen Abwesenheiten verschont zu werden :relieved:
Grüße Harry

Benutzeravatar
mia_sl
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 871
Registriert: Donnerstag 3. Mai 2018, 16:21
Reputation: 2302

Abwesenheit

Beitrag von mia_sl » Samstag 5. Oktober 2019, 17:29

Ach Harry, das klingt ja alles ziemlich schrecklich.
Wir haben uns schon gefragt, wo du abgeblieben bist...also wir haben dich schon vermisst!!
Und ich dachte so bei mir, du machst dir ein paar schöne Urlaubstage.
Aber das, was du da erzählst, klingt alles andere als schön.

Und nun noch das Drama mit deinem Hund.
Harry, das tut mir so leid.
Gruß Mia

Benutzeravatar
3rd gardenman
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3997
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 19:01
Reputation: 7710
Wohnort: Ulm

Abwesenheit

Beitrag von 3rd gardenman » Samstag 5. Oktober 2019, 17:45

Ein paar Tage schöne Zeit hatte ich vor der Rückfahrt - einkaufen auf Flohmärkten und in Broccantes - habe einige schöne Dinge gefunden :slightly_smiling_face:
Der Unfall war einem Vorfahrt nehmenden Sprinter geschuldet - meine Karre ist ein Totalschaden und ich muss noch den Rücktransport organisieren - schätze die meisten meiner Einkäufe wurden schon von anderen Personen am Lagerplatz in die klebrigen Finger genommen - Bergung ist im Ausland längst nicht so einfach wie in Deutschland.

Der Verlust von meinem Greiff trifft mich arg - dabei muss ich mir eben auch klar sagen lassen dass er leider eine unschöne Art mit dem Abhauen (springt übers 180cm hohe Gartentor ohne Mühe) entwickelt hat. Rein von dem Standpunkt betrachtet wird er jetzt in einer besseren Welt sein können und kann dort ungehemmt seiner Sprungleidenschaft nachgehen.
Werde nachher trotz dem andauernden Regen das Grab für ihn ausheben - wird dauern - aber er bekommt seinen Platz bei mir auf dem Grundstück und kann dort in der Runde aller bisherigen Hunde friedlich verbleiben.

Suche noch immer eine Hundefigur, möglichst lebensgroß aus Bronze oder Stein - will ich an dem Platz einfach aufstellen. Dort liegen alle 14 Hunde die wir im Lauf der Jahre gehalten haben.
Grüße Harry

Benutzeravatar
Emmi
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 278
Registriert: Montag 3. Juli 2017, 23:30
Reputation: 664

Abwesenheit

Beitrag von Emmi » Samstag 5. Oktober 2019, 19:00

Weiterhin beste Genesung und gute Erholung, auch von den Schocks, wünsche ich Dir. Genieß die jetzt heraufziehenden Herbsttage und geh alles in aller Ruhe an. Ich habe Deine Beiträge vermisst und freue mich über Deine Rückmeldung. :kissing:

Grüße aus dem Norden

Emmi

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3026
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 7819

Abwesenheit

Beitrag von lins » Samstag 5. Oktober 2019, 20:27

Hi Harry,
schön, dass Du Dich zurückmeldest.
Schau nur, dass Du wieder gesund und munter wirst. Das wünsche ich Dir und uns. :slightly_smiling_face: :upside_down_face: 8)
Grüße
Lins

Benutzeravatar
rup
Site Admin
Beiträge: 2216
Registriert: Dienstag 14. Februar 2006, 22:06
Reputation: 1311
Wohnort: Gelsenkirchen

Abwesenheit

Beitrag von rup » Samstag 5. Oktober 2019, 21:11

freue mich auch, dass es Dir wieder gut geht Harry :relaxed:

Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6449
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 4274
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Abwesenheit

Beitrag von rw » Sonntag 6. Oktober 2019, 04:13

Es tut mir sehr leid von deinem Unfall zu hören, Harry, und wünsche Dir eine baldige Rückkehr zu guter Gesundheit.
I’m sorry about your Dog Greiff. A dog is a close family member and I know you will have many fond memories of your pet that will warm your heart always.

Grüße
rw
http://cheviottreasures.collectivator.com
http://www.reneestreasuretrove.com

Wertbestimmungen and alle sonstigen Angaben meinerseits, erfolgen nach besten Wissen und Gewissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr!

Benutzeravatar
Pontikaki
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 24. September 2019, 12:52
Reputation: 27
Wohnort: Eißel bei Bremen
Kontaktdaten:

Abwesenheit

Beitrag von Pontikaki » Sonntag 6. Oktober 2019, 09:55

Moin Harry, da wünsche ich nur, daß Du ganz schnell und folgenlos wieder
völlig "heile" wirst.
Wenn für Dich als Nachfolge für Greiff auch ein Hund aus dem Tierschutz
in Frage kommt, dann schau doch mal hier auf die Seite von "Streunerglück":
Gäste sehen keine Links
Viel Glück & Gesundheit wünscht - Marion -
SCHMUCK MACHT KUNST TRAGBAR
- Marion Ongyert - Goldschmiedin

Benutzeravatar
3rd gardenman
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3997
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 19:01
Reputation: 7710
Wohnort: Ulm

Abwesenheit

Beitrag von 3rd gardenman » Sonntag 6. Oktober 2019, 10:12

Danke für den Hinweis zum Streunerglück Angebot - mal schauen ob die Betty für mich in Frage kommen kann.

Brauche wieder einen Hund der mich auf der Jagd begleitet, eigenes Revier (75ha) vorhanden und da gibts eben immer was zu tun für den Hund. Und nicht zuletzt freut sich mein alter Herr über einen Hund im Haus - für ihn ist der Hund sogar sehr wichtig für sein Wohlergehen.

Am Dienstag kann ich eine Vizsla Hundedame anschauen, 3/4 Jahr alt und bisher noch ohne jagdliche Erziehung. Und ein bayerischer Gebirgsschweisshund darf auch noch angeschaut werden - aber der wird wohl nicht die richtige Aufgabe bei mir haben können.
Grüße Harry

Museumsratte
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 27. August 2019, 19:39
Reputation: 13

Abwesenheit

Beitrag von Museumsratte » Donnerstag 10. Oktober 2019, 21:20

Hallo Harry,
bin ein Neuling im Forum aber jahrzehntelange Hundehalterin. Ich kann dich daher nur zu gut verstehen wir haben auch so einige Fell-Kumpel im Garten bestatten müssen. A er ein gutes Körbchen sollte nie zu lange leer bleiben... was ist mit dem Vizla Mädel? Wenn's geklappt hat, vll Bilder :blush:
Liebe Grüße Marina und die Fell-Kumpel

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“