Welche Käthe Kruse Puppe?

alles was mit alten Puppen und Teddys zu tun hat
Antworten
bootsfrau40
aktives Mitglied
Beiträge: 139
Registriert: Dienstag 25. Januar 2011, 09:11
Reputation: 74

Welche Käthe Kruse Puppe?

Beitrag von bootsfrau40 » Freitag 11. Oktober 2019, 17:56

Hallo,
brauche mal kurz Hilfe!!!

Habe diese Kähe Kruse Puppe vor kurzem aufgekauft und wüßte gerne um welche es sich handelt?

Also hier sind die Puppen-Experten gefragt,für die wird es lächerlich sein aber ich kenne mich mit Puppen leider nicht aus!!!

Ich weiß das alle Käthe Kruse Puppen an den Füßen gemarkt sind,hier ist leider nichts mehr erkennbar?
Nur noch zu erahnen!!!

liebe Grüße
bootsfrau40
Claudia
DSCF5181.JPG
DSCF5178.JPG
DSCF5186.JPG
DSCF5186.JPG
DSCF5184.JPG

Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6449
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 4274
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Welche Käthe Kruse Puppe?

Beitrag von rw » Samstag 12. Oktober 2019, 04:05

Hallo bootsfrau40,

Von Puppen weiss ich leider sehr wenig, doch kannst Du uns bitte mal die Größe verraten ?

Wenn ich mir den Körper ansehe, sieht mir die Puppe sehr nach, wie sie hier in Northamerika genannt wird, "The Slim Grandchild" ( Das Schlanke Enkelkind ) aus. Man findet sie auch unter verschiedene Namen, diie mir leider nicht bekannt sind. Nach mein kleines Käthe Kruse Büchlein wurde diese Puppe in 1952 hergestellt.

DIe Puppe soll ein dünnen Körper, Beine mit Gelenken Scheibe und ein Schwenkkopf haben.

Aber wie schon gesagt ich bin kein Puppen Experte und kann hier total falsch liegen.

Grüße
rw
http://cheviottreasures.collectivator.com
http://www.reneestreasuretrove.com

Wertbestimmungen and alle sonstigen Angaben meinerseits, erfolgen nach besten Wissen und Gewissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr!

bootsfrau40
aktives Mitglied
Beiträge: 139
Registriert: Dienstag 25. Januar 2011, 09:11
Reputation: 74

Welche Käthe Kruse Puppe?

Beitrag von bootsfrau40 » Samstag 12. Oktober 2019, 21:08

Hallo rw,
vielen Dank für deine Einschätzung.
Sorry die Größe hatte ich leider vergessen!!
Die Puppe ist circa 49 cm gross, sie hat einen genähten Körper und m. E. breitere Hüften.
leider kann man unter den Fußsohlen nichts mehr erkennen???
Der Kopf ist irgendwie aus Kunststoff oder ähnlich.
ob es Echthaar sind kann ich leider nicht sagen
bin für jeden Tipp dankbar da ich sie weiter verkaufen möchte, bin wie man merkt nicht der Puppen Kenner :grimacing: :grimacing:
Gruß
Claudia
bootsfrau40

Benutzeravatar
rw
Experte
Beiträge: 6449
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 02:36
Reputation: 4274
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Welche Käthe Kruse Puppe?

Beitrag von rw » Montag 14. Oktober 2019, 04:46

Hallo Claudia.

Vielen Dank für Größe. Ich habe mal eine mir Bekannten Puppenhändler gefragt. Sie sagte mir das deine Puppe unter den Namen "The German Child" bekannt ist ( various Names ), und nicht wie von mir oben geschrieben. Ein Arm ist normalerweise gebeugt was auf dein Bild ja zusehen ist. Hergestellt von 1946 bis um 1955. Ich habe eine vergleichbare Puppe gefunden, kann aber das URL nicht einstellen da sich da schmutzige Bilder anhängen :@

Mal abwarten, vielleicht schaut Bärbelchen, unsere Puppenexperting, mal wieder rein.

MfG
rw
http://cheviottreasures.collectivator.com
http://www.reneestreasuretrove.com

Wertbestimmungen and alle sonstigen Angaben meinerseits, erfolgen nach besten Wissen und Gewissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr!

bootsfrau40
aktives Mitglied
Beiträge: 139
Registriert: Dienstag 25. Januar 2011, 09:11
Reputation: 74

Welche Käthe Kruse Puppe?

Beitrag von bootsfrau40 » Montag 14. Oktober 2019, 04:59

Lieber rw,
vielen Dank für die Info!
Das hilft mir schon mal weiter.
mal sehen ob sich Bärbelchen sich meine Puppe noch anschaut :relaxed: 7
lg

bootsfrau40

Benutzeravatar
Bärbelchen
Puppendoktorin
Beiträge: 344
Registriert: Montag 7. April 2014, 13:03
Reputation: 792
Wohnort: Rheinland Pfalz
Kontaktdaten:

Welche Käthe Kruse Puppe?

Beitrag von Bärbelchen » Dienstag 15. Oktober 2019, 08:11

hallo

leider ist das kein schlankes enkelkind ,die puppe sieht anderst aus und ist auch kleiner.
es ist ein deutsches kind puppe nr. xIII mit kunstoffkopf wohl veb produktion.
normalerweise müsste sie von kruse 52cm sein auch deshalb tippe ich auf veb.
der nesselkörper ist sehr hell und grob was auch auf veb weist.
hat sie unter dem fuß ein rotes dreieck oder reste von roter farbe?
mögen engel euch begleiten

viele grüße bärbel

http://www.diepuppenklinik.de

bootsfrau40
aktives Mitglied
Beiträge: 139
Registriert: Dienstag 25. Januar 2011, 09:11
Reputation: 74

Welche Käthe Kruse Puppe?

Beitrag von bootsfrau40 » Mittwoch 16. Oktober 2019, 09:58

Hallo Bärbel,
vielen Dank für die Info und die schnelle Antwort!
Leider kann man unter den Füßen nichts mehr erkennen.
Was man aber sieht, ist das alles was geschrieben wurde in grau oder schwarz war, nichts in rot!
Nun muss ich als absoluter Laie noch mal fragen.???
VEB ist doch auch von Käthe Kruse oder?
Oft steht im Netz " käthe kruse VEB puppe" zu verkaufen
Möchte die Puppe gerne verkaufen aber selbstverständlich keine falschen Angaben machen
Was könnte man für die Puppe eventuell erzielen?
Freue mich auf deine Antwort
lg
bootsfrau40

bootsfrau40
aktives Mitglied
Beiträge: 139
Registriert: Dienstag 25. Januar 2011, 09:11
Reputation: 74

Welche Käthe Kruse Puppe?

Beitrag von bootsfrau40 » Mittwoch 16. Oktober 2019, 10:00

Bärbel
sorry eins hab ich noch vergessen!
Sind es die original Anziehsachen der Puppe?
bootsfrau40

Benutzeravatar
Bärbelchen
Puppendoktorin
Beiträge: 344
Registriert: Montag 7. April 2014, 13:03
Reputation: 792
Wohnort: Rheinland Pfalz
Kontaktdaten:

Welche Käthe Kruse Puppe?

Beitrag von Bärbelchen » Mittwoch 16. Oktober 2019, 12:42

hallo bootsfrau
veb sind eigentlich keine echten käthe kruse puppen da frau kruse schon in den westen flüchtete und
die firma noch weiter puppen produzierte.
wobei man darüber streiten kann den die mitarbeiter waren ja die selben.
die veb puppen sind von der qualität meistens nicht so gut wie die original kruse puppen und im verkauf auch günstiger.
die kleidung halte ich nicht für original dafür ist das kleid zu lang und farblich auch nicht so stimmig.
mögen engel euch begleiten

viele grüße bärbel

http://www.diepuppenklinik.de

Benutzeravatar
Bärbelchen
Puppendoktorin
Beiträge: 344
Registriert: Montag 7. April 2014, 13:03
Reputation: 792
Wohnort: Rheinland Pfalz
Kontaktdaten:

Welche Käthe Kruse Puppe?

Beitrag von Bärbelchen » Mittwoch 16. Oktober 2019, 12:48

hallo bootsfrau

ich würde sie so nicht anbieten ,sie brauch noch ein wenig plege und aufarbeitung.
wie sie jetzt aussieht wird sie wohl kaum über 150/200 bringen.
ein schönes kleidchen , Lederschuhe und Strümpfe würde ich noch investieren.
oder sie lieber nackt verkaufen (das was sie an hat geht für kruse gar nicht)
mögen engel euch begleiten

viele grüße bärbel

http://www.diepuppenklinik.de

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Käthe Kruse Puppe - Bitte um Hilfe bei Bestimmung
    von Brombeere » Montag 3. Dezember 2018, 12:59 » in antike Puppen und Stofftiere
    2 Antworten
    442 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Brombeere
    Montag 3. Dezember 2018, 17:01
  • 2 Käthe Kruse Puppen 30er Jahre
    von Elfi » Freitag 15. Februar 2019, 16:43 » in antike Puppen und Stofftiere
    4 Antworten
    249 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Samstag 16. Februar 2019, 23:42
  • Schildkröte und Käthe Kruse Puppen
    von Heike1707 » Freitag 22. Februar 2019, 21:11 » in antike Puppen und Stofftiere
    2 Antworten
    200 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Heike1707
    Sonntag 24. Februar 2019, 18:27
  • Käthe Kruse
    von rotkäppchen » Samstag 17. August 2019, 14:56 » in antike Puppen und Stofftiere
    6 Antworten
    419 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bärbelchen
    Montag 19. August 2019, 19:06
  • Zeichnung Käthe Kollwitz
    von Dori » Montag 24. Juni 2019, 09:27 » in Bilder und Gemälde
    4 Antworten
    174 Zugriffe
    Letzter Beitrag von wa213
    Montag 24. Juni 2019, 18:01

Zurück zu „antike Puppen und Stofftiere“