Omas alte nähmaschine auf dem Dachboden gefunden

hier gehören Themen zu allen anderen Geräten hinein
Antworten
Knochi
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 25. März 2020, 07:48
Reputation: 1

Omas alte nähmaschine auf dem Dachboden gefunden

Beitrag von Knochi » Mittwoch 25. März 2020, 14:37

Moin

Ich habe Omas alte Nähmaschine auf demDachboden
Gefunden, und bräuchte Hilfe beim herausfinden des Herstellers. Ich kann meine Oma leider nicht mehr fragen. Die Maschine an sich lässt sich leicht drehen und läuft sehr leise....
20200325_074106.jpg
20200325_074003.jpg
20200325_074030.jpg
20200325_073829.jpg
20200325_073922.jpg

Benutzeravatar
mia_sl
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 1412
Registriert: Donnerstag 3. Mai 2018, 16:21
Reputation: 3959

Omas alte nähmaschine auf dem Dachboden gefunden

Beitrag von mia_sl » Mittwoch 25. März 2020, 14:55

Hallo und Willkommen im Forum,

wer der Hersteller der Nähmaschine ist, steht doch auf dem Typenschild.
Nähmaschinen & Fahrrad- Fabrik AG, Bielefeld, vorm. Hengstenberg.
Und wenn du das dann bei Google eingibst, landest du bei den späteren Anker Werken.

Lies mal hier zur Geschichte, dann ergibt sich auch der Herstellungszeitraum, zwischen 1895 und 1906.
Gäste sehen keine Links
Gruß Mia

Benutzeravatar
Emmi
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 326
Registriert: Montag 3. Juli 2017, 23:30
Reputation: 790

Omas alte nähmaschine auf dem Dachboden gefunden

Beitrag von Emmi » Mittwoch 25. März 2020, 16:14

Die Maschine stammt aus den 1890er Jahren. Sie gehörte vermutlich schon Deiner Ur- oder Ururoma. Du brauchst die Maschine nur zu säubern und zu ölen, dann hast Du ein unverwüstliches Schätzchen. Sind Zubehör und Gebrauchsanweisung dabei?

Grüße

Emmi

Knochi
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 25. März 2020, 07:48
Reputation: 1

Omas alte nähmaschine auf dem Dachboden gefunden

Beitrag von Knochi » Dienstag 31. März 2020, 17:49

Danke für die antworten
Ja manchmal kommt man aufs einfachste nicht aber danke

Und nein leider keine bedienungsanleitung nur ein A4 blatt mit dem Bild der Maschine .

Bin allerdings auf noch eine gestoßen oder auf die ersatz Maschine die aber ein völlig anderes Emblem hat
20200331_173541.jpg
20200331_173457.jpg
20200331_173533.jpg
20200331_173443.jpg
20200331_173437.jpg

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 3512
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 9605

Omas alte nähmaschine auf dem Dachboden gefunden

Beitrag von lins » Dienstag 31. März 2020, 19:01

Hi Knochi,
die ist von der Firma Stoever
Gäste sehen keine Links
Gruß
Lins

Knochi
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 25. März 2020, 07:48
Reputation: 1

Omas alte nähmaschine auf dem Dachboden gefunden

Beitrag von Knochi » Dienstag 31. März 2020, 19:13

Danke für die schnelle Antwort

Knochi
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 25. März 2020, 07:48
Reputation: 1

Omas alte nähmaschine auf dem Dachboden gefunden

Beitrag von Knochi » Mittwoch 1. April 2020, 10:24

Moin

Sag ihr lieben könntet ihr mir nochmals behilflich sein und mir erzählen ob die beiden Nähmaschinen noch einen (sammler)wert haben ?

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bunter Porzellan-Mix von Omas Dachboden - davon aber viel.
    von Farfalle » Montag 1. Juli 2019, 22:41 » in Porzellan und Porzellanmarken
    3 Antworten
    287 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nux
    Dienstag 2. Juli 2019, 14:16
  • Teppiche von Omas Dachboden.
    von Krabbensalat » Freitag 20. März 2020, 11:41 » in Teppiche
    9 Antworten
    299 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nilpferd
    Freitag 27. März 2020, 12:10
  • Alte Nähmaschine
    von TKTOMMY » Samstag 3. August 2019, 18:24 » in andere Geräte
    1 Antworten
    1373 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lins
    Samstag 3. August 2019, 18:37
  • Alte Singer Nähmaschine
    von Gül » Freitag 18. Oktober 2019, 21:41 » in andere Geräte
    1 Antworten
    981 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Emmi
    Sonntag 20. Oktober 2019, 11:30
  • Vom Dachboden für Sammler oder Kinder: Schildkröt-Puppen, Caho-Puppen, tolle Puppenstube: 30er oder 40er?
    von thoreau22 » Sonntag 21. Juli 2019, 14:08 » in antike Puppen und Stofftiere
    8 Antworten
    1857 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rw
    Dienstag 30. Juli 2019, 22:29

Zurück zu „andere Geräte“