Schatulle für maritimes Gerät? Thema ist als GELÖST markiert

hier gehören Themen zu allen anderen Geräten hinein
denkfisch
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 21:38
Reputation: 10

Schatulle für maritimes Gerät?

Beitrag von denkfisch » Mittwoch 15. August 2018, 11:53

Hallo, auf einem Flohmarkt habe ich diese Schatulle erworben. Sie ist stabil und aufwendig gearbeitet, mit Leder überzogen und hat einen "Ziehharmonika"-Mechanismus. Im Inneren wurde offensichtlich ein Gerät aufbewahrt, welches an einen Zirkel erinnert. Hat jemand eine Ahnung, um was es sich dabei handeln könnte? Eventuell etwas Maritimes? Vielen Dank!
LG Peter
P1070206.JPG
P1070205.JPG
P1070204.JPG

silberfreund
aktives Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: Montag 19. März 2018, 17:31
Reputation: 275

Schatulle für maritimes Gerät?

Beitrag von silberfreund » Mittwoch 15. August 2018, 12:11

ich vermute eher eine Art Schere.
MfG silberfreund

helgamosi
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 18. Mai 2018, 13:44
Reputation: 33

Schatulle für maritimes Gerät?

Beitrag von helgamosi » Mittwoch 15. August 2018, 13:18

Lieber Peter,
wenn es etwas Maritimes ist, könntest Du mit Zirkel richtig tippen. Zur Berechnung von Entfernungen, Geschwindigkeit und Dauer wird ein Zirkel benötigt.
Lb Gruß von Helga

denkfisch
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 21:38
Reputation: 10

Schatulle für maritimes Gerät?

Beitrag von denkfisch » Mittwoch 15. August 2018, 13:45

Vielen Dank für Eure Antworten!
Schere halte ich für ausgeschlossen - wo sollten denn z.B. die Finger durchgesteckt werden?
Auch Marinezirkel sehen anders aus. Die haben in der Mitte nicht noch eine Aussparung, sondern von schlichter Form.
Freue mich auf weitere Ideen...
Peter

Benutzeravatar
nux
erfahrenes Mitglied
Beiträge: 749
Registriert: Montag 2. Juli 2018, 20:39
Reputation: 1958

Schatulle für maritimes Gerät?

Beitrag von nux » Mittwoch 15. August 2018, 14:07

Hallo,

mir fehlen da noch ein wenig die Größenangaben dazu :slightly_smiling_face: :upside_down_face: - vor allem hilf mir mal mit der räumlichen Vorstellung: das 'Gerät' soll nur flach in der Vertiefung im Deckel liegen, ja?

Und - wie tief wäre/reichte der Faltenbalg denn ausgezogen?

Zirkel (Pinzette) denke ich auch nicht - der hätte zwei 'pieks' -Spitzen - die zwei Enden der Vertiefung sehen aber nach 'für Griffenden' aus, die entsprechend gegen Herausfallen verriegelt/gesichert werden konnten. Für das spitze oder zu schützende Teil an dem gesuchten Objekt ist aber wohl die Seite mit dem verstärkenden Lederkäppchen gedacht. Eher ein zangenartiges Etwas - vielleicht brauchte man das wiederum für den Rest des Inhaltes :thinking:

Gruß
nux

Louise
aktives Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 19:51
Reputation: 64

Schatulle für maritimes Gerät?

Beitrag von Louise » Mittwoch 15. August 2018, 14:38

Ich glaube eher die Hypothese des Stechzirkels. Die Vertiefungen rechts und links der Schenkel sind flach gearbeitet und sollen wohl nur das Herausnehmen erleichtern. Der Flügel wurde wohl um 90 Grad verdreht um ein Lösen der Schenkel zu verhindern.
LG Louise

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2435
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 6067

Schatulle für maritimes Gerät?

Beitrag von lins » Mittwoch 15. August 2018, 17:47

Servus zusammen,
schaut Euch bitte mal das Mikroskop im Link an
Gäste sehen keine Links
Die Basis des Gerätes ist der Form unserer Aussparung ähnlich. In "unserer" Aussparung steht nur der Fuß von irgend einem Gerät drin, wird an dem spitzen Ende von der Lederkappe und zwischen den beiden "Schenkeln" mit dem "Flügel" an Ort und Stelle gehalten. Das Gerät, der Oberbau, verschwindet in dem Ziehharmonikateil. Die Aufnahme ist unglücklich, weil die Falten kaum zu erkennen sind. In Bild 1 der untere Teil. Das geht in die Tiefe, wenn die Falten auseinander sind. Da hat einiges Platz in der Haube. Aber was kann das für ein Gerät sein?
Wir sind hier wirklich auf Fotos von allen Seiten und in allen "Zuständen" angewiesen. Also bitte kommt uns da ein bisschen entgegen. :slightly_smiling_face: :upside_down_face:
Erst mal Grüße
Lins

Louise
aktives Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 19:51
Reputation: 64

Schatulle für maritimes Gerät?

Beitrag von Louise » Mittwoch 15. August 2018, 17:53

Vielleicht wurden im Ziehharmonikateil die gefalteten oder gerollten Seekarten aufbewahrt?

denkfisch
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 21:38
Reputation: 10

Schatulle für maritimes Gerät?

Beitrag von denkfisch » Mittwoch 15. August 2018, 18:33

Der Zieharmonikateil wird durch Innendruck ausgedehnt - für das Foto habe ich eine Kerze reingelegt. Daher kommt m.E. auch nicht die Kartenvariante in Frage. Insgesamt kommt die Schatulle auf eine Höhe von etwas weniger als 8 Zentimeter. Die These von Lins, dass in der Aussparung nur der Fuß eines größeren Gerätes stand, erscheint mir nunmehr auch am wahrscheinlichsten. Was das für ein Gerät gewesen sein mag, wissen wir aber dann immer noch nicht...
Vielen Dank !!! Peter
P1070216.JPG
P1070215.JPG

lins
sehr erfahrenes Mitglied
Beiträge: 2435
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 14:05
Reputation: 6067

Schatulle für maritimes Gerät?

Beitrag von lins » Mittwoch 15. August 2018, 18:58

Hi Peter,
na sehr groß müssen die nicht gewesen sein. Beispiel
Gäste sehen keine Links
Um die Standfestigkeit zu erhöhen, können die Beine auch spreizbar gewesen sein und das Rohr klappbar. Dann hätte das auch Platz gehabt.
Leider habe ich noch kein passendes Teil gefunden.
Hier ist noch mal eine Auswahl
Gäste sehen keine Links
Grüße
Lins

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Was ist das für ein Gerät?
    von Ilkertir » Sonntag 9. Dezember 2018, 20:31 » in andere Geräte
    2 Antworten
    56 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Ilkertir
    Sonntag 9. Dezember 2018, 21:11
  • Alter und Zweck einer Schatulle/Dose ?
    von Kai-Uwe » Samstag 17. Februar 2018, 14:21 » in diverses
    14 Antworten
    288 Zugriffe
    Letzter Beitrag von abraham
    Sonntag 18. Februar 2018, 20:15
  • Sevres Porzellan Schatulle
    von Franky71 » Sonntag 11. November 2018, 13:51 » in Porzellan und Porzellanmarken
    5 Antworten
    83 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Franky71
    Montag 12. November 2018, 21:07
  • Asiatische Schatulle, Alter Wert?
    von Rocky » Samstag 8. Dezember 2018, 14:17 » in Antike Möbel und interessante Stilmöbel
    0 Antworten
    22 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rocky
    Samstag 8. Dezember 2018, 14:17

Zurück zu „andere Geräte“