Alter Ring Punze ES in Raute, kennt das jemand?

Beurteilungen, Wertschätzungen und Bestimmung von Goldschmuck
Antworten
sanna
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 7. November 2018, 05:50
Reputation: 20

Alter Ring Punze ES in Raute, kennt das jemand?

Beitrag von sanna » Samstag 11. Mai 2019, 20:05

Hallo,
ich habe hier einen alten Ring den mir meine Urgroßmutter vor 10 Jahren hinterließ.
Sie nannte ihn immer den "Rubinring" wobei mir von jemandem gesagt wurde er glaubt nicht dass
es ein Rubin ist da der Ring selbst "nur" 333 ist. Mir persönlich ist es eigentlich auch nicht wichtig da ich den
Ring sowieso nicht verkaufen möchte. Er bedeutet mir emotional etwas :heart_eyes:
Allerdings würde ich gerne mehr über ihn erfahren.
Meine Urgroßmutter war geboren in 1909 und sie erzählte mir dass der Ring entweder von ihren Eltern oder
von ihren Schwiegereltern stammt. Diese stammten aus Schlesien und Westpreussen und kamen zwischen
1896 und 1922 ins Ruhrgebiet.
Im Ring sieht man neben der 333 eine Raute in der die Buchstaben ES stehen.
Hat jemand vielleicht eine Idee woher dieser Ring stammen könnte?
Ich würde mich über Ideen freuen :)
Lieber Gruß
WhatsApp Image 2019-05-11 at 19.52.04 (2).jpeg
WhatsApp Image 2019-05-11 at 19.52.04 (1).jpeg
WhatsApp Image 2019-05-11 at 19.52.04.jpeg
Mit sonnigem Gruß
*¨¨*:•.Sanna.•:*¨¨*

lilleprins
aktives Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: Freitag 4. Mai 2018, 07:25
Reputation: 168

Alter Ring Punze ES in Raute, kennt das jemand?

Beitrag von lilleprins » Montag 13. Mai 2019, 22:09

Servus,

der Ring ist aus Deutschland und dem Design nach wohl um 1940 +/- 5-10 Jahre entstandenden. Der Stein ist mit an sicher grenzender Wahrscheinlichkeit eine Synthese (synthetischer Rubin oder synthetischer Spinell).

sanna
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 7. November 2018, 05:50
Reputation: 20

Alter Ring Punze ES in Raute, kennt das jemand?

Beitrag von sanna » Montag 13. Mai 2019, 23:48

Danke lilleprins.
Sagt Dir die Punze denn auch was?
Mit sonnigem Gruß
*¨¨*:•.Sanna.•:*¨¨*

lilleprins
aktives Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: Freitag 4. Mai 2018, 07:25
Reputation: 168

Alter Ring Punze ES in Raute, kennt das jemand?

Beitrag von lilleprins » Dienstag 14. Mai 2019, 12:06

Nein, der Hersteller sagt mir nichts.
Für die Wertfindung hat die Punze keinen Einfluss. Solltest Du verkaufen wollen, gibt es dafür den reinen Goldwert.

sanna
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 7. November 2018, 05:50
Reputation: 20

Alter Ring Punze ES in Raute, kennt das jemand?

Beitrag von sanna » Dienstag 14. Mai 2019, 22:09

Nein, ich sagte ja ich möchte ihn nicht verkaufen.
Mich würde nur interessieren woher er genau stammte.
Danke nochmals.
Mit sonnigem Gruß
*¨¨*:•.Sanna.•:*¨¨*

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Was bedeutet diese Punze? 0/1 - Raute
    von Foos » Montag 9. September 2019, 15:33 » in Silberbesteck
    1 Antworten
    2410 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lins
    Montag 9. September 2019, 15:56
  • Keine Raute= kein Schildkröt?
    von Hazel » Donnerstag 5. Dezember 2019, 22:55 » in antike Puppen und Stofftiere
    1 Antworten
    130 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bärbelchen
    Dienstag 10. Dezember 2019, 13:00
  • Ring mit unbekannter Punze
    von Nordlicht15 » Freitag 1. Mai 2020, 12:33 » in diverses
    3 Antworten
    158 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Tilo
    Freitag 1. Mai 2020, 17:16
  • Alter Ring mit Christusmonogramm u. Punzen 800 und J•F
    von NOH123 » Mittwoch 12. Juni 2019, 17:07 » in Silberstempel & Silberpunzen
    3 Antworten
    426 Zugriffe
    Letzter Beitrag von NOH123
    Montag 17. Juni 2019, 13:35
  • Ring Georgien, Bedeutung Buchstaben
    von Joeha » Dienstag 18. Juni 2019, 10:27 » in Silberstempel & Silberpunzen
    0 Antworten
    165 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Joeha
    Dienstag 18. Juni 2019, 10:27

Zurück zu „Goldschmuck“